Handtasche Vergleich - Februar 2018

Laura vergleicht die 5 aktuellsten Handtaschen

Laura M.
Picard Damen Sonja Handtasche
Picard Damen Sonja Handtasche
Reisenthel Travelling Handtasche Dots
Reisenthel Travelling Handtasche Dots
Fritzi Preußen Gracia Vintage Handtasche
Fritzi Preußen Gracia Vintage Handtasche
Kipling Amiel Damen Handtasche
Kipling Amiel Damen Handtasche
Dakine  Skylar Damen Tote-Tasche
Dakine Skylar Damen Tote-Tasche

Für meinen Handtasche Vergleich habe ich fünf Modelle aus textilem Material oder Kunstleder zusammengestellt. Vergleichskriterien werden Form und Tragekomfort, funktionale Einteilung der Fächer, Strapazierfähigkeit des verwendeten Materials sowie die Haltbarkeit der Farbe sein. Besonderes Augenmerk werde ich auf die Qualität von Nähten und Verschluss legen. Für ein besonders modernes Design gibt es Zusatzpunkte.

Vergleichssieger
Picard Damen Sonja Handtasche

Picard Damen Sonja Handtasche

Vergleichsergebnis

9.5

von 10

Material
Synthetik
Abmessung (L x B x H)
38 x 15 x 27 cm
Vorteile

verstärkter Boden

Material ist besonders robust und hochwertig

moderne Konturen in aktuellem Design

Nachteile

für einen erklärten Shopper fällt die Handtasche etwas klein aus

Preis & Leistung
Reisenthel Travelling Handtasche Dots

Reisenthel Travelling Handtasche Dots

Vergleichsergebnis

9.2

von 10

Material
Polyester
Abmessung (L x B x H)
35 x 24 x 6,3 cm
Vorteile

junges Design

die Henkel in angenehmer Länge sind reißfest, schultertauglich

strapazierfähiges Polyester-Material

intelligente Aufteilung der Fächer

Nachteile

die Metallstütze an der Öffnung erschwert das Betätigen des Reißverschlusses

Fritzi Preußen Gracia Vintage Handtasche

Fritzi Preußen Gracia Vintage Handtasche

Vergleichsergebnis

8.5

von 10

Material
Synthetik
Abmessung (L x B x H)
36 x 14 x 32 cm
Vorteile

ideales Format für Uni und Büro

ansprechende Leder-Optik

verstellbare Gurte

Nachteile

das Material ist nicht sehr strapazierfähig

die Ecken sind schnell abgestoßen

nur ein Innenfach

Kipling Amiel Damen Handtasche

Kipling Amiel Damen Handtasche

Vergleichsergebnis

8.2

von 10

Material
Synthetik
Abmessung (L x B x H)
27 x 14,5 x 24,5 cm
Vorteile

kleine, sehr leichte Handtasche

viel Stauraum

modische Form und Design

saubere Materialverarbeitung

Nachteile

der Schultergurt ist trotz Verstellbarkeit etwas kurz geraten

Dakine  Skylar Damen Tote-Tasche

Dakine Skylar Damen Tote-Tasche

Vergleichsergebnis

8

von 10

Material
Synthetik
Abmessung (L x B x H)
41 x 20 x 53 cm
Vorteile

gut strapazierfähiges Polyester-Material

Henkel in großzügiger Länge

viel Stauraum

Nachteile

die Henkel sind sehr dünn

»
«

Praktisch, funktional und schick - Handtasche Vergleich

Die besten Handtaschen im Vergleich

Handtaschen stehen neben Schuhen bei uns Frauen besonders hoch im Kurs. Sie müssen schick sein und vor allem sehr viele Fächer haben. Schließlich gehören viele wichtige 'Kleinigkeiten' in eine Damentasche, die frau auch wiederfinden möchte. Um Dir die Auswahl zu erleichtern, wird mein Handtasche Vergleich einige Modelle in trendigem Design vorstellen.

Hohe Erwartungen an eine Handtasche 

Eine moderne Damenhandtasche muss vielfältigen Erwartungen gerecht werden. Vor allem dient sie dem sicheren Transport von wichtigen Dokumenten, Geldbörse, Schlüsseln und anderen persönlichen Dingen. Daneben muss sie ausreichend Platz für diverse Schminkutensilien und alles, worauf frau auch unterwegs nicht verzichten mag, bieten. Sie soll von Design und Optik ansprechend sein, möglichst geringes Gewicht mitbringen und aus strapazierfähigem Material hergestellt sein. Hohe Ansprüche an eine Handtasche.

Bewertungskriterien für meinen Handtasche Vergleich

Für meinen Handtasche Vergleich habe ich fünf Modelle aus textilem Material oder Kunstleder zusammengestellt. Vergleichskriterien werden Form und Tragekomfort, funktionale Einteilung der Fächer, Strapazierfähigkeit des verwendeten Materials sowie die Haltbarkeit der Farbe sein. Besonderes Augenmerk werde ich auf die Qualität von Nähten und Verschluss legen. Für ein besonders modernes Design gibt es Zusatzpunkte.

@LUM3N/pixabay.com

Tipps für den Kauf einer Handtasche

In erster Linie muss die neue Handtasche dem angestrebten Verwendungszweck angemessen sein. Während im Alltag ein kleineres Modell treue Dienste leistet, kommen für einen Einkaufbummel oder eine Reise größere Taschen in Betracht. Die gedeckte Farbe der Damentasche ist gut zu verschiedenen Outfits kombinierbar.

Hochwertige Taschen aus Leder sehen besonders edel aus, sind jedoch relativ schwer und für den Alltag etwas unpraktisch. Stoffe aus Polyester sind entschieden leichter und robuster. Beim Kauf solltest Du jedoch darauf achten, dass das Modell nicht nur schick, sondern auch wasserdicht ist. Ein Kriterium, das ich bei meinem Handtasche Vergleich beachten werde.

Handtasche Vergleich - Fünf Modelle im Test

KIPLING - Model 'Amiel'

Moderne Nylon-Handtasche mit abnehmbarem, gepolsterten Schultergurt, 26x25x13 Zentimeter, je ein Außen- und Innenfach mit Reißverschluss.

  • Vorteile: Kleine, sehr leichte Handtasche mit unglaublich viel Stauraum. Die Farbe ist intensiv, Form und Design sind modisch im Trend. Saubere Materialverarbeitung. Highlight: der praktische Schlüsselfinder.
  • Nachteile: Ein einziges Innenfach ist für eine Damenhandtasche enttäuschend wenig. Der Schultergurt ist trotz Verstellbarkeit etwas kurz geraten.

Trendige Alltagstasche mit verblüffend viel Stauraum aus sehr robustem Material. Über die geringe Anzahl der Fächer kann das putzige Plüsch-Äffchen des Labels kaum hinwegtrösten.

REISENTHEL - Modell 'Travelling'

Damen-Reisetasche, die meinen Handtasche Vergleich um ein erfrischendes Design bereichert, 35x25x7 Zentimeter, sechs Fächer in unterschiedlichen Größen innen, Boden- und Seitenwände verstärkt.

  • Vorteile: junges Design mit Punkten in frischen Farben. Die Henkel in angenehmer Länge sind reißfest, schultertauglich und können per Klettband kombiniert werden. Strapazierfähiges Polyester-Material. Intelligente Aufteilung der Fächer.
  • Nachteile: Die Metallstütze an der Öffnung erschwert das Betätigen des Reißverschlusses.

Allround-Handtasche für Reisen und Alltag mit toller funktionaler Ausstattung und jungem Design. Die Funktion des Reißverschlusses könnte überarbeitet werden.

@Free-photos/pixabay.com

FRITZI AUS PREUSSEN - Modell 'Gracia Vintage'

Große Schultertasche aus Kunstleder im angesagten Vintage-Look, 36x14x32 Zentimeter, je eine Reißverschlusstasche außen und innen.

  • Vorteile: Ideales Format für Uni und Büro. Ansprechende Leder-Optik. Die Reißverschlusstasche an der Vorderseite ist groß genug für Smartphone und Schlüssel. Verstellbare Gurte.
  • Nachteile: Das Material ist nicht sehr strapazierfähig. Die Ecken sind schnell abgestoßen. Leider nur ein Innenfach.

Sehr praktische Handtasche, in die College-Blöcke und dünne Aktenhefter mühelos hineinpassen. Leider ist das Material nicht sehr robust.

DAKINE - Modell 'Skylar'

Geräumiger Shopper in gedecktem Multicolor-Design, 20x53x41 Zentimeter, je ein Reißverschluss- und Einsteckfach innen.

  • Vorteile: Gut strapazierfähiges Polyester-Material, Henkel in großzügiger Länge. Der Shopper bietet viel Stauraum. Highlight: abnehmbare, durchsichtige Innentasche für Monatskarten oder andere Papiere.
  • Nachteile: Die Henkel sind sehr dünn. Design und Farbe erinnern an Strandtaschen im Retro-Look.

Geräumiger, strapazierfähiger Shopper mit abnehmbarer, durchsichtiger Innentasche. Die Henkel sind für Großeinkäufe etwas dünn.

PICARD - Modell 'Sonja'

Moderner Shopper, der den Handtasche Vergleich um eine schicke Nuance bereichert, 38x15x27 Zentimeter, verstellbarer Schultergurt in 120 Zentimeter Länge, Außenseite Synthetik, Futter Baumwolle, Henkel und Gurt in Lederoptik.

  • Vorteile: Verstärkter Boden, geräumige Reißverschlusstasche außen, je ein Reißverschluss- und Steckfach innen. Das Material ist besonders robust und hochwertig. Moderne Konturen in aktuellem Design.
  • Nachteile: Für einen erklärten Shopper fällt die Handtasche etwas klein aus.

Allround Damentasche, die beim Handtasche Vergleich in allen Punkten überzeugen konnte. Schade, dass sie nicht etwas größer ist.

@skeze/pixabay.com

Fazit

Für meinen Handtasche Vergleich habe ich fünf Damentaschen genauer unter die Lupe genommen. Bewertungskriterien waren Design, Material, Tragekomfort, funktionale Einteilung des Stauraumes sowie die Langlebigkeit der Farbe.

Alle fünf Modelle haben im Handtasche Vergleich beeindruckende Gebrauchseigenschaften gezeigt und sich als sehr empfehlenswert erwiesen. Die Tasche des Kult-Labels KIPLING lies bei verblüffender Stauraumgröße eine praktische Aufteilung des Innenraumes vermissen.

Mein Testsieger im Handtasche Vergleich ist die Damentasche des Herstellers PICARD. Sie punktete mit hervorragender Materialqualität, durchdachter funktionaler Ausstattung und modernem Design.

Unangefochtener Preis-Leistungs-Sieger im Handtasche Vergleich ist die frische Damentasche von REISENTHEL. Sie wartet gleich mit sechs praktischen Einstecktaschen, hoher Funktionalität bis zu den Henkeln und frischer Optik auf. Das kleine Reißverschluss-Problem lässt sich sicher schnell beheben.

×

schließen

Laura M.

  • Alter: 33
  • Interessen

    Innenraumdesign, Wohnaccessoires, Möbel

    Biographie

    Hey ich bin Laura und ich muss gestehen ich bin ein absoluter Einrichtungsfanatiker. In meiner Wohnung muss jedes Accessoire stimmen und die Möbel aufeinander abgestimmt sein. Aus diesem Grund bin ich dein Ansprechpartner für Wohnaccessoires und Möbel. Daneben bin ich aber auch ein großer Reisefan, gehe gerne Unterwasser und liebe es, Musik zu hören.