Herrenuhr Vergleich - Februar 2018

Emanuel vergleicht die 5 aktuellsten Herrenuhren

Emanuel H.
Citizen Promaster Sky Piloten Funkuhr
Citizen Promaster Sky Piloten Funkuhr
Daniel Wellington St. Mawes Analog
Daniel Wellington St. Mawes Analog
Diesel Herren-Uhren DZ7313
Diesel Herren-Uhren DZ7313
Emporio Armani Herren-Uhren AR1811
Emporio Armani Herren-Uhren AR1811
Casio Herren-Armbanduhr Analog
Casio Herren-Armbanduhr Analog

Ich habe Interesse an einer neuen Herrenuhr gehabt und konnte mich bei der großen Auswahl für kein Modell entscheiden. Also entschied ich mich die unten stehenden Artikel auf gewisse Punkte zu testen und zu vergleichen. Alle Artikel wurden von mir auf ihre Qualität, Verarbeitung und Funktionalität getestet. Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können habe ich die Kundenbewertungen der jeweiligen Artikel einfließen lassen.

Vergleichssieger
Citizen Promaster Sky Piloten Funkuhr

Citizen Promaster Sky Piloten Funkuhr

Vergleichsergebnis

9.9

von 10

Lederarmband
Ja
Ziffernblatt
Ja
Vorteile

Qualität

Verarbeitung

Design

Funktionalität

Nachteile

Teuer

Farbauswahl

Preis & Leistung
Daniel Wellington St. Mawes Analog

Daniel Wellington St. Mawes Analog

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Lederarmband
Ja
Ziffernblatt
Ja
Vorteile

Qualität

Design

Verarbeitung

Preis-Leistung

Nachteile

Schlicht

Farbauswahl

Diesel Herren-Uhren DZ7313

Diesel Herren-Uhren DZ7313

Vergleichsergebnis

8.7

von 10

Lederarmband
Ja
Ziffernblatt
Ja
Vorteile

Qualität

Verarbeitung

Funktionalität

Nachteile

Teuer

Auffällig

Emporio Armani Herren-Uhren AR1811

Emporio Armani Herren-Uhren AR1811

Vergleichsergebnis

8.1

von 10

Lederarmband
Nein
Ziffernblatt
Ja
Vorteile

Verarbeitung

Design

Qualität

Nachteile

Teuer

Robustheit

Casio Herren-Armbanduhr Analog

Casio Herren-Armbanduhr Analog

Vergleichsergebnis

7.5

von 10

Lederarmband
Nein
Ziffernblatt
Ja
Vorteile

Qualität

Wasserdicht

Robust

Nachteile

Handhabung

Design

»
«

Herrenuhren Test 2018 - Diese Herrenuhren liegen voll im Trend!

Die besten Modelle im Herrenuhren Test

Eine schöne und hochwertige Herren Armbanduhr zu finden, ist bei der großen Auswahl im Handel heute natürlich kein Problem mehr. Auch in diesem Jahr begeisterten uns die Hersteller – wie etwa das bekannte Markenunternehmen Fossil – wieder mit zahlreichen Neuerscheinungen. Doch welches Modell ist das Beste und worauf muss man achten, wenn man sich auf die Suche nach einer guten Herrenuhr macht? In diesem Herrenuhren Test 2018 können Interessenten alle wichtigen Informationen nachlesen.

Du möchtest mehr über Herrenuhren lesen? Dann klicke hier.

Herrenuhr an einem Armgelenk eines Mannes mit Anzug
@ToNic-Pics/pixabay.com

Herrenuhren Test: Wie wurde getestet?

Ich habe 5 besonders beliebte Herrenuhren miteinander verglichen um anderen Interessenten die Auswahl beim Kauf erleichtern zu können. Mir war es wichtig, dass die Uhren nicht nur optisch voll und ganz überzeugen, sondern dass auch funktionell dem Nutzer einiges geboten wird. Daher habe ich die Sonderfunktionen unter die Lupe genommen, die gesamte Verarbeitungsqualität der Herrenuhren untersucht und auch preisliche Faktoren habe ich bei diesem Herrenuhren Test nicht außer Acht gelassen, Das Ergebnis: Zwei bestimmte Modelle überzeugten auf ganzer Linie und nahmen daher den Titel Testsieger beziehungsweise Preis-Leistungs-Sieger mit nach Hause.

Herrenuhren Test: Was muss beim Kauf beachtet werden?

Ob bei Damenuhren, Herrenuhren oder Kinderuhren: Die Auswahl für den Kunden ist unüberschaubar und daher ist es nicht immer leicht, ein passendes Modell zu finden. Eine qualitativ hochwertige Verarbeitung bester Materialien ist das A und O bei Uhren, denn dieses Kriterium entscheidet über die Langlebigkeit der Herrenuhr. Das Armband muss natürlich bequem sein, darf keine Druckstellen verursachen und auch das Ziffernblatt muss sich zuverlässig anlesen lassen können. Darüber hinaus ist zu entscheiden, welche Sonderfunktionen das gewünschte Modell bieten sollte. Auch ich habe diese Kriterien in meinem Herrenuhren Test beachtet. 

Die Top 5 im Herrenuhren Test

Mein Testsieger im Herrenuhren Test: Citizen Promaster Sky Piloten Funkuhr 

Die Funkuhr Promaster Sky von Citizen begeistert bereits auf den ersten Blick durch ihr edles Design und eignet sich ideal für Männer mit hohen Ansprüchen. Die Verarbeitung ist erstklassig, das Lederarmband ist bequem, das Ziffernblatt wird von stabilem Saphirglas geschützt und auch viele Sonderfunktionen (Solar, Alarm, Funk, Stoppuhr ) bekommt der Nutzer hier geboten.
Fazit:
Hochwertig, funktionell und unglaublich edel: Die Promaster Sky von Citizen wird höchsten Ansprüchen gerecht.

Mein Preis-Leistungs-Sieger im Herrenuhren Test: Daniel Wellington Herrenuhren St. Mawes

Die Daniel Wellington St. Mawes Herrenarmbanduhr passt mit ihrem klassischen Design ebenso hervorragend zum Anzug wie zum legeren Freizeitoutfit. Das elfenbeinfarbene Ziffernblatt lässt sich gut ablesen und auch das braune Lederarmband legt sich bequem um das Handgelenk.
Fazit:
Die Daniel Wellington St. Mawes ist der ideale Begleiter für jeden Anlass und überzeugt trotz des fairen Preises mit einer guten Qualität.

Casio Herren-Armbanduhr

Die Casio Herren-Armbanduhr ist mit einem massiven Edelstahlgehäuse und Armband ausgestattet und alleine dieser Umstand macht sie zu einem vielseitig robusten Accessoire. Die Funkuhr ist mit einer Displaybeleuchtung ausgestattet und bis 50 Meter wasserdicht. Die Uhr lässt sich jedoch nur bei direktem Lichteinfall gut ablesen, weil das Ziffernblatt sehr dunkel gehalten ist.
Fazit:
Aufgrund der wenig guten Handhabung konnte die Casio Funkuhr in diesem Herrenuhren Test nicht besonders überzeugen.

Moderne analog/digital Funkuhr, ausgestattet mit massivem Edelstahlgehäuse und -armband.

Emporio Armani Herren-Uhren

Die Designeruhr vom Armani zieht durch ihr hochwertiges und ansehnliches Design garantiert alle Blicke auf sich. Die hellen Zeiger sind auf dem dunklen Ziffernblatt gut sichtbar und auch bei der Materialverarbeitung konnten keinerlei Schwächen festgestellt werden. Allerdings ist das Glas der Uhr nicht kratzfest, wodurch es sehr leicht zu Kratzern auf dem Display kommt.
Fazit:
Die Armani Herren-Uhren ist ein absoluter Hingucker, der jedoch wegen der Anfälligkeit gegen Kratzer nicht gut für den täglichen Gebrauch geeignet ist.

Edelstahl Herrenarmbanduhr mit mattschwarzem Zifferblatt, silberne, Indexe und Adler-Logo.

Diesel Herren-Uhren

Die Diesel Herrenuhren sind echte Multitalente, denn sie bieten vielseitige Funktionen und können auch durch das stylische Design glänzen. Auch die Qualität der Uhr lässt keine Wünsche offen. Allerdings ist dieses Modell sehr groß und damit auch recht schwer. Dauerhaft kann dies schnell als störend empfunden werden.
Fazit:
Durch die enorme Größe eignet sich die Diesel Herrenuhr ideal für großgelenkige Männer, die sich auch vom schweren Gewicht nicht gestört fühlen.

Herrenuhr liegt auf einer Lederunterlage
@ lutz6078/pixabay.com

Gesamtfazit im Herrenuhren Test

Herrenuhren sind in den unterschiedlichsten Designs und Ausführungen erhältlich und nicht immer können sich wir Herren der Schöpfung uns für eine bestimmte Uhr entscheiden. Mich überzeugte qualitativ und funktionell besonders die Citizen Promaster Sky und wurde daher mein Testsieger im Herrenuhren Test. Doch auch die konnte in diesem Test gut punkten und durch den enorm moderaten, fairen Preis wurde sie mein persönlicher Preis-Leistungs-Sieger.

Eine Herrenuhr ist nicht das richtige für dich? Wie wäre es stattdessen mit einer Sonnenbrille für Herren? Wir haben die besten Modelle für dich getestet.

×

schließen

Emanuel H.

  • Alter: 31
  • Interessen

    Mode, Reisen, Gadgets

    Biographie

    Hey an alle Fashion Interessierte oder Gadget-Fans! Ich bin Emanuel, 31 Jahre alt und dein Experte für die neuesten Mode oder Gadget Tests. Ich selbst habe Mode- und Design-Management studiert und bin nach meiner einjährigen Weltreise immer noch im Reisefieber gefangen, was auch gut ist. Neben meiner Begeisterung für Fashion und Reisen, bin auch absoluter Fan von neuen Gadgets, die einem im Alltag weiterhelfen oder einfach cool zu benutzen sind. Verpasse mit mir keinen Trend und keine Innovation.