Gärtnerspaten Vergleich - Oktober 2017

Jonas vergleicht die 6 aktuellsten Gärtnerspaten

Jonas M.
Fiskars XactTM Gärtnerspaten
Fiskars XactTM Gärtnerspaten
Xclou Garden Spaten
Xclou Garden Spaten
Kerbl 29139 Profi-Spaten mit Eschen-T- Stiel
Kerbl 29139 Profi-Spaten mit Eschen-T- Stiel
IDEAL Gärtnerspaten Gr.2
IDEAL Gärtnerspaten Gr.2
Connex Gärtner-Spaten
Connex Gärtner-Spaten
Siena Garden 689131 Edelstahl-Gärtnerspaten
Siena Garden 689131 Edelstahl-Gärtnerspaten

Um die Gärtnerspaten ausgiebig zu testen, habe ich den Acker eines Bekannten genutzt. Dort konnte ich genau ausprobieren, wie die verschiedenen Spaten auf Belastung reagieren. Außerdem habe ich so ein Gefühl dafür bekommen, wie bequem die Arbeit mit dem Spaten noch ist, wenn man ihn über einen längeren Zeitraum nutzt. Zur Verfügung standen mir 6 verschiedene Spaten im niedrigen, mittleren und gehobenen Preissegment. Alle Spaten sind mit einem T-Griff ausgezeichnet, lediglich der Testsieger überzeugte mit einem Querlenker-Griff. Obwohl die Spaten alle ähnlich viel wiegen, gab es große Unterschiede in der Nutzungsfreundlichkeit.

Vergleichssieger
Fiskars XactTM Gärtnerspaten

Fiskars XactTM Gärtnerspaten

Vergleichsergebnis

9.7

von 10

Gewicht
1,9 kg
Material
Kunststoff, Stahl
Griffart
Querlenker-Griff
Vorteile

Extra bequemer Griff

Hochwertiges Blatt

Hochwertiger Stiel

Perfekter Spaten für Privatpersonen

Nachteile

Nur bedingt für professionellen Einsatz geeignet

Preis & Leistung
Xclou Garden Spaten

Xclou Garden Spaten

Vergleichsergebnis

9.2

von 10

Gewicht
1,4 kg
Material
Holz, Stahl
Griffart
T-Griff
Vorteile

Günstiger Preis

Hochwertige Verarbeitung

Perfekter "Einsteiger" Spaten

Nachteile

Nicht für Profis geeignet

Kerbl 29139 Profi-Spaten mit Eschen-T- Stiel

Kerbl 29139 Profi-Spaten mit Eschen-T- Stiel

Vergleichsergebnis

8.7

von 10

Gewicht
2 kg
Material
Holz, Stahl
Griffart
T-Griff
Vorteile

Solider Spaten

Hochwertige Verarbeitung

Befestigung durch Doppelfedertülle

Nachteile

Relativ teuer

Nicht für Steine/Lehm geeignet

IDEAL Gärtnerspaten Gr.2

IDEAL Gärtnerspaten Gr.2

Vergleichsergebnis

8.5

von 10

Gewicht
2 kg
Material
Holz, Stahl
Griffart
T-Griff
Vorteile

Hochwertige Verarbeitung

Blatt aus gehärtetem Stahl

Stiel aus Eschenholz

Nachteile

Sehr teuer

Connex Gärtner-Spaten

Connex Gärtner-Spaten

Vergleichsergebnis

7.9

von 10

Gewicht
1,6 kg
Material
Holz, Stahl
Griffart
T-Griff
Vorteile

Günstiger Preis

Solide Verarbeitung

Ausreichend für Hobbygärtner

Nachteile

Nur bedingt belastbar

Siena Garden 689131 Edelstahl-Gärtnerspaten

Siena Garden 689131 Edelstahl-Gärtnerspaten

Vergleichsergebnis

7.6

von 10

Gewicht
1,7 kg
Material
Holz, Stahl
Griffart
T-Griff
Vorteile

Solide Verarbeitung

Für Hobbygärtner geeignet

Nachteile

Nicht sonderlich robust

»
«

Gärtnerspaten für die besten Arbeitsergebnisse

Die Top 6 Gärtnerspaten im Vergleich

Ein Spaten ist eine der Schaufel ähnliches Werkzeug, welches primär dazu dient, den Boden zu bearbeiten. Erde wird gelockert, gelöst oder umgegraben. Das Blatt des Spatens kann entweder leicht abgerundet aber überwiegend flach sein und ist dann vor allem für steinarme Böden ausgezeichnet geeignet. Ist das Blatt jedoch zugespitzt, eignet sich das Werkzeug gut für steinige Böden, da das Blatt so zwischen den Steinen hindurch gleiten kann und diese so ebenfalls aus dem Boden lösen kann. Mir als ausgebildeter und praktizierender Gärtner ist es wichtig darauf hinzuweisen, dass ein Spaten nicht dazu gedacht ist, große Steine und Wurzeln auszuhebeln. Auch muss immer darauf geachtet werden, dass die Erde aufgelockert ist bevor man versucht diese mittels Hebelwirkung zu bewegen. Es treten hierbei große Kräfte auf, welche jegliches üblicherweise verwendetes Material extrem belasten. Es ist keine Seltenheit, dass Hobbygärtner Stiele abbrechen und dann dem Werkzeug die Schuld geben, während die eigentliche Ursache jedoch meist eine falsche Anwendung ist!

Hier gibt es noch Tipps für die Bodenpflege im Garten.

Gärtnerspaten in der Erde
@Floydine/fotolia.com

Worauf muss man beim Kauf eines Gärtnerspatens achten?

Grundsätzlich sind die meisten Gärtnerspaten recht ähnlich aufgebaut. Es können jedoch gewisse Qualitätsunterschiede bei der Verarbeitung der Materialien auftreten. Es ist vor allem auf folgende Punkte zu achten:
– Das Spatenblatt sollte aus gehärtetem Stahl gefertigt sein und eine angeschliffene Kante besitzen
– Der Stiel – egal ob aus Kunststoff oder Holz – sollte darauf ausgelegt sein, der Belastung standzuhalten
– Der Griff sollte für einen Guten Halt dienen. Meist werden Spaten mit einem sogenannten T-Griff hergestellt, aber auch D-Griffe geben einen guten Halt.
– Die Größe sollte auf den Verwender angepasst sein, damit ein ergonomisches Arbeiten möglich ist

Die 6 besten Gärtnerspaten im Test

Sieger im großen Gärtnerspaten Test 2017: Der Spaten Xact von Fiskars

Die Spaten von Fiskars kommen in unterschiedlichen Ausführungen – mit runden oder spitzen Blättern, aber auch in unterschiedlichen Größen. Dadurch ist eine Auswahl ganz gezielt für die persönlichen Bedürfnisse möglich.
Im Test ist dieser Spaten besonders durch seine fantastisch ergonomischen Eigenschaften und dem großen Komfort aufgefallen. Der rutschfeste D-Griff bietet die Möglichkeit sowohl ein- als auch zweihändig zu arbeiten. Der leichte Winkel den der Griff bildet sorgt für eine Rücken schonende Haltung. Und da Fiskars ihre Spaten in zwei unterschiedlichen Größen (L und M) anbietet, ist es kein Problem das passende Gerät für die eigene Körpergröße zu verwenden.
Doch nicht nur der Komfort überzeugt – auch die Verarbeitung hochwertiger Materialien ist ein großer Pluspunkt. Das Blatt besteht aus Stahl – die Kante ist angeschliffen. Der Stiel und der Griff sind aus Glasfaser verstärktem Kunststoff gefertigt. Damit das Gewicht nicht zu hoch ausfällt, ist der Griff innen hohl gehalten, was für die übliche Verwendung als Spaten keinen Unterschied macht.
In Summe bekommt man mit dem Spaten von Fiskars ein hervorragendes Gartengerät. Für mich handelt es sich hierbei schlicht und einfach um den besten Spaten – daher in meinen Augen – auch der verdiente Vergleichssieger!

Xclou Garden Spaten: Der Preis-Leistungs-Sieger im Gärtnerspaten Vergleich

Xclou bietet mit ihrem Produkt genau das, was einen Gärtnerspaten ausmacht – nicht mehr aber auch nicht weniger. Das Spatenblatt besteht aus Stahl und ist minimal abgerundet. Der Stiel besteht aus Holz und weist einen t-förmigen Griff für einen besseren Halt auf. Um den Holzstiel mit dem Blatt zu verbinden, besitzt zweiteres eine Tülle, in welcher der Stiel eingeführt und dann vernietet wurde.
Mit Sicherheit handelt es sich bei dem Spaten von Xclou um kein Gerät, welches für häufige, lange Einsätze konzipiert wurde. Profis werden daher wenig Freude damit haben, da die Lebensdauer bei hoher Belastung vermutlich sehr begrenzt ist. Doch für Hobbygärtner, welche gelegentlich kleine Flächen umgraben müssen, bekommt man keinen besseren Spaten für so wenig Geld.

Der Kerbl 29139 Profi-Spaten mit Eschen-T- Stiel

Auch bei dem Spaten von Kerbl handelt es sich um ein Werkzeug, welches sich nur durch wenige Details von anderen ähnlichen Produkten abhebt. Das Spatenblatt besteht aus geschmiedetem Stahl. Es ist mit einer Doppelfedertülle am Stiel befestigt, was im vergleich zu einer Rohrtülle für mehr Stabilität und geringere Möglichkeiten eines Defektes sorgt. Der Stiel ist aus lackiertem Eschenholz und weist den üblichen T-Griff auf.
Im Vergleich zu billigeren Produkten sind die verarbeiteten Materialien von höherer Qualität, die zu erwartende Lebensdauer liegt daher dementsprechend höher. In aller Kürze zusammengefasst: Bei dem Spaten von Kerbl handelt es sich um ein solides Produkt, das seinen Preis durchaus wert ist.

Der Connex Gärtner-Spaten

Ebenfalls Teil des Tests ist der Spaten von Connex. Dieser Spaten entspricht in jeglichen Punkten dem üblichen Bild eines Spatens. Ein flaches, pulverbeschichtetes Spatenblatt, welches mit einer Rohrtülle am Holzstiel befestigt ist. Dieser hat den üblichen T-förmigen Griff. Die standardmäßige Ausführung dieses Geräts bedingt weder besondere Vorteile, aber auch keine auffälligen Nachteile. Auch wenn es sich hierbei um ein absolut neutral durchschnittliches Produkt handelt, ist es vor allem für Hobbygärtner gut geeignet und überzeugt vor allem durch den auffallend günstigen Preis.

Der Siena Garden Edelstahl-Gärtnerspaten

Bei diesem Spaten ist vor allem die Verarbeitung der Tülle zu erwähnen. Das Spatenblatt aus Edelstahl besitzt eine angeschmiedete Lochtülle. Diese ist verhältnismäßig lang und kann so den Holzstiel deutlich besser aufnehmen und sorgt für große Stabilität. Der leicht abgerundete t-Griff sorgt für guten Halt und gleichzeitig angenehmes Arbeiten. In Summe unterscheidet sich der Spaten von Siena Garden nur sehr gering von einigen der anderen Produkte im Vergleich, weist jedoch auch keine Kritikpunkte auf, daher auch für dieses Werkzeug eine Kaufempfehlung für Hobbygärtner!

IDEAL Gärtnerspaten

Auffällig bei dem Spaten von Ideal ist die hohe Qualität. Das Blatt besteht aus gehärtetem und geschliffenen Stahl und soll sich selbstständig nachschleifen, der Stiel ist mittels Doppelfedertülle angebracht und besteht aus Eschenholz. Der abgerundete t-Griff entspricht der üblichen Form. Doch Qualität hat ihren Preis – Dieser Spaten ist das teuerste der getesteten Produkte. Wer sich jedoch ein langlebigeres Produkt wünscht, und hierzu gerne auch etwas mehr Geld in die Hand nimmt, kann mit dem Ideal Spaten nichts verkehrt machen!

Person säht auf einem Acker Samen
@Binyamin Mellish/pexels.com

Fazit

Die Unterschiede der getesteten Spaten sind recht gering. Sämtliche Produkte weisen eine gute Verarbeitung und ein überdurchschnittliches Maß an Qualität auf und können bedenkenlos empfohlen werden. Einzig der Spaten von Fiskars weicht mit dem ergonomisch geformten Stiel und Griff von der Masse ab und ist daher verdienter Vergleichssieger. Er überzeugte mit hochwertigem Blatt/Stiel und besitzt einen angenehmen Griff zum Arbeiten. Der Preis-Leistungssieger von Xclou glänzte durch seine Verarbeitung und das optimale Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Ich kann dir diese zwei Produkte auf jeden Fall empfehlen und würde sie mir selbst auch wieder kaufen, da es zwei sehr gute Spaten sind.

Damit deine Pflanzen auch ordentlich wachsen, solltest du einen Pflanzendünger aus unserem Vergleich benutzen. Wir haben nämlich für dich die besten Produkte getestet.
×

schließen

Jonas M.

  • Alter: 32
  • Interessen

    Handwerkprodukte

    Biographie

    Hör mal wer da hämmert! Ich bin Jonas, 32 Jahre und begeisterter Handwerker. Neben meinen Arbeiten rund um Haus und Garten, bin ich sehr sportlich unterwegs und versuche mich fit zu halten. Alles, was im Haus ansteht versuche ich auf eigene Faust zu erledigen. Ein Rohrbruch oder morsche Holzbalken bringen mich nicht aus dem Konzept. Ich gebe dir Tipps und Tricks, damit auch du alles Zuhause meistern kannst!