Stichsäge Vergleich - Februar 2018

Jonas vergleicht die 6 aktuellsten Stichsägen

Jonas M.
Makita 4351 FCT Stichsäge mit Koffer
Makita 4351 FCT Stichsäge mit Koffer
Black + Decker 620W Stichsäge
Black + Decker 620W Stichsäge
Metabo Stichsäge
Metabo Stichsäge
Ryobi Akku-Stichsäge
Ryobi Akku-Stichsäge
Bosch DIY Stichsäge
Bosch DIY Stichsäge
Einhell Akku Stichsäge
Einhell Akku Stichsäge

Im Herbst benutze ich oft meinen Stichsäge um Holz für den Kamin zu sägen. Da meine alte Stichsäge nicht mehr effektiv sägt, habe ich entschlossen eine neuen zu kaufen. Da die Auswahl riesig ist, entschied ich mich einen Vergleichstest zu starten, um das passende Gerät für mich zu finden. Doch um zu wissen, worauf man sonst noch achten sollte, musste ich mich ein wenig in die Materie einlesen. Jedes von mir getestete Produkt wurde weiterhin einem Praxistest unterzogen und auf seine Tauglichkeit im Alltag hin gecheckt. Auch die Kundenrezensionen waren hierbei ein wichtiger Faktor. Alles zusammen ergab dann das Ergebnis von meinem Stichsägen Tests.

Vergleichssieger
Makita 4351 FCT Stichsäge mit Koffer

Makita 4351 FCT Stichsäge mit Koffer

Vergleichsergebnis

9.9

von 10

Pendelhubfunktion
Ja
LED Beleuchtung
Ja
Akkuleistung
720 Watt
Vorteile

Verarbeitung

Funktionalität

Handhabung

Qualität

Nachteile

Teuer

Preis & Leistung
Black + Decker 620W Stichsäge

Black + Decker 620W Stichsäge

Vergleichsergebnis

9.2

von 10

Pendelhubfunktion
Ja
LED Beleuchtung
Nein
Akkuleistung
620 Watt
Vorteile

Verarbeitung

Qualität

Handhabung

Preis-Leistung

Nachteile

Beleuchtung

Metabo Stichsäge

Metabo Stichsäge

Vergleichsergebnis

8.9

von 10

Pendelhubfunktion
Ja
LED Beleuchtung
Ja
Akkuleistung
610 Watt
Vorteile

Qualität

Handhabung

Griffigkeit

Nachteile

Verarbeitung

Ryobi Akku-Stichsäge

Ryobi Akku-Stichsäge

Vergleichsergebnis

8.1

von 10

Pendelhubfunktion
Ja
LED Beleuchtung
Ja
Akkuleistung
18 Volt
Vorteile

Verarbeitung

Handhabung

Funktiobalität

Nachteile

Laut

Bosch DIY Stichsäge

Bosch DIY Stichsäge

Vergleichsergebnis

7.9

von 10

Pendelhubfunktion
Ja
LED Beleuchtung
Ja
Akkuleistung
620 Watt
Vorteile

Qualität

Kompakt

Robust

Nachteile

Staubsaugerfunktion

Einhell Akku Stichsäge

Einhell Akku Stichsäge

Vergleichsergebnis

7.5

von 10

Pendelhubfunktion
Ja
LED Beleuchtung
Ja
Akkuleistung
18 Volt
Vorteile

Robust

Griffigkeit

Handhabung

Nachteile

Verarbeitung

»
«

Stichsäge Test - Arbeiten mit Holz leicht gemacht

Die 6 besten Stichsägen im Test

Eine Stichsäge ist ein Werkzeug, mit dem präzise und saubere Schnitte am Werkstoff Holz durchgeführt werden können. Bei der Verwendung geeigneter Sägeblätter, können auch Blech, Stein, Keramik und andere Materialien gekürzt und zugeschnitten werden. Der Elektromotor erzeugt eine vertikale Hub-Bewegung des Sägeblattes. Dadurch fungiert eine Stichsäge überall dort, wo Präzision und ein schnelles Kürzen erforderlich ist. Im Stichsägen Vergleich, stelle ich interessierten Besuchern die besten Produkte vor. Stichsägen sind für Heimwerker und Profis gleichermaßen geeignet. Es kommt auf verschiedene Faktoren an, welche ich im Stichsägen Test gerne präsentiere. Nur so erhalten ambitionierte Heimwerker und Profis einen genauen Überblick.

Junger Mann mit einer Schutzbrille benutzt eine Stichsäge.
@skeeze/pixabay.com

Kriterien beim Kauf von Stichsägen

Die folgenden Kriterien waren mir persönlich wichitg in meinem Stichsägen Test. Die Nennleistung des Elektromotors ist ein wichtiges Kaufkriterium. Heimwerker werden mit einer Leistung von 400-500 Watt völlig zufrieden sein. Wenn professionelle Tätigkeiten ausgeführt werden, sollten Firmen und Profis eher zu einem Modell mit 600+ Watt greifen. Interessant sind auch Merkmale wie Pendelhub, Vorrichtungen für Gehrungsschnitte und Aspekte wie Splitterschutz und Führungsschienen. Je nach Ausstattung und Umfang, kosten Stichsägen mehr oder weniger Geld. Auch die Verarbeitungsqualität spielt eine Rolle. Starke Marken garantieren eine hohe Langlebigkeit. Zuletzt ist eine ausbalancierte Ergonomie von Vorteil. Wenn das Modell einfach gut in der Hand liegt, sind auch längere Arbeiten problemlos durchführbar.

Stichsägen Test: Die besten 6 Modelle

Testsieger – Makita Pendelhubstichsäge 720 Watt mit LED

Dieses Modell glänzt im Stichsägen Test durch zahlreiche Funktionen und Extras. Interessant ist der Pendelhub, welcher sogar eine Seitwärtsbewegung des Sägeblattes ermöglicht. Mit einer Leistung von 720 Watt, eignet sich das Gerät auch für Firmen und professionelle Tätigkeiten. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: kraftvolle 720 Watt Leistung, Pendelhub, starke Marke für gehobene Ansprüche und LED´s mit hoher Leuchtkraft für noch mehr Präzision. Das Sägeblatt kann ohne Werkzeug ausgetauscht werden (Schnellspannbügel). Ein integrierter Staubsauger-Anschluss und die elektronisch einstellbare Hubzahl, runden meinen sehr guten Eindruck noch weiter ab. Lediglich der Preis ist etwas höher als bei anderen Modellen. Allerdings bekommen Nutzer hier einiges geboten und Makita ist bekannt für Qualität, Präzision und Langlebigkeit.

– 720 Power
– einstellbarer Pendelhub
– werkzeugloser Sägeblattwechsel

Preis-Leistungssieger: Black + Decker KS901SEK Pendelhub 620 Watt

Für einen attraktiven Preis erhalten Kunden im Stichsägen Test ein Gerät mit Pendelhub, 620 Watt Leistung des Elektromotors und ergonomischen Vorteilen. Sogar Profis können getrost zuschlagen. Es wird reichlich Power geboten. Interessante Merkmale sind der werkzeuglose Sägeblattwechsel, gummierte Griffe und das ausbalancierte Design für längere Arbeiten mit der Säge. Der wohl größte Vorteil ist das unschlagbare Verhältnis aus Preis und Leistung. Das Modell ist äußerst günstig für ein Markenprodukt. Gehrungsschnitte sind übrigens auch möglich. Eine Beleuchtung ist nicht vorgesehen und die Symbole auf dem Regler hätten durch eine einfache Zahlenskala ersetzt werden können. Insgesamt empfehle ich die Black + Decker im Stichsägen Vergleich aber allen Sparfüchsen, die Qualität für einen günstigen Preis erhalten möchten.

– 620 Watt Leistung
– Pendelhubfunktion
– ergonomisches Design

Bosch DIY PST 900 PEL 620 Watt Stichsäge

Ein sehr hochwertiges Produkt dieser starken Marke zum relativ günstigen Preis. Wichtige Merkmale und Vorteile sind die 4-stufige orbitale Pendelung, eine LED-Beleuchtung und kraftvolle 620 Watt Leistung. Auch hier ist das Sägeblatt problemlos ohne Werkzeug austauschbar. Das Modell eignet sich für den Heimwerker und Profi gleichermaßen. Interessant ist die zuschaltbare Blasfunktion, welche die Späne während dem Sägevorgang vom Werkstück entfernt. Präzision und freie Sicht werden also garantiert. Ein Staubsaugeranschluss ist vorhanden, allerdings ist die Wirksamkeit eher Mittelmaß. Das ist der einzige Kritikpunkt im Stichsägen Test, den ich zu vergeben habe. Im Fazit erhalten Nutzer mit der Bosch Stichsäge im Stichsägen Vergleich hohe Qualität, eine starke Marke und zahlreiche Funktionen zum attraktiven Preis.

– 620 Watt Power des Elektromotors
– 4 fach verstellbarer Pendelhub
– LED Beleuchtung und Ausblasfunktion

Metabo Pendelhub 610 Watt

Hier gibt es reichlich Zubehör wie Absaugstutzen, Greifschutz, Sechskantschlüssel, Koffer, Schutzglas und Spanreißschutz-Plättchen. Die Metabo verfügt über 4 Pendelhubstufen. Eine Schnellspannvorrichtung ist ebenfalls vorgesehen. Zudem beleuchtet die LED Ihre Schnitte gut aus und dadurch wird die Präzision erhöht. Für Heimwerker empfehle ich das Gerät ohne Vorbehalt. Profis sollten eher zu einem anderem Modell greifen. Der einzige Nachteil im Stichsägen Test ist der Kunststoff-Koffer. Dieser ist nicht von sonderlich hoher Qualität. Allerdings macht die Stichsäge einen sehr guten Eindruck und erlaubt auch filigrane Arbeiten. Der Preis ist für eine Metabo Säge auf jeden Fall in Ordnung.

– 610 Watt Leistung der Säge
– sehr viel Zubehör
– LED Beleuchtung und 4 Pendelhubstufen

Ryobi Akku-Stichsäge 18V

Für jeden der auf ein lästiges Kabel verzichten will und nur gelegentlich Stichsägen nutzt, empfehle ich die Ryobi. Für ein Modell mit Akku, treibt der Motor das Sägeblatt immer noch kraftvoll durch den Werkstoff. Für Hobby Heimwerker eignet sich das Gerät gut, auch weil es eine gewisse Mobilität verspricht. Ein 4-stufiger Pendelhub sowie eine LED Beleuchtung, runden meinen guten Gesamteindruck ab. Das Sägeblatt kann schnell und ohne Werkzeug gewechselt werden. Für einen komfortablen Halt, sorgen rutschfeste und gummierte Griffe. Der Vorteil im Stichsägen liegt im sehr günstigen Preis und der Nachteil im fehlenden Koffer.

– 18 Volt Akku Stichsäge
– LED Beleuchtung und ergonomisches Design
– Pendelhub in 4 Stufen

Einhell Akku Säge 18V

Den Platz Nummer 6 im Stichsägen Test belegt dieses Modell. Auch hier ist ein Wechsel vom Sägeblatt völlig ohne Werkzeug durchführbar. Klein, leicht und handlich, eignet sich das Gerät für den Gebrauch in den heimischen 4 Wänden. Profis sollten eher auf ein leistungsstärkeres Modell zurück greifen. Immerhin gibt es für den Nutzer hier einen Pendelhub (4 Stufen), Staubabblasfunktion und einen robusten Sägeschuh. Der Splitterschutz und andere Bauteile sind aus Kunststoff. Hier wurden keine besonders hochwertigen Materialien verarbeitet. Allerdings ist das Verhältnis aus Preis und Leistung sehr attraktiv. Eine Einhell Akku Säge zum günstigen Preis und solider Qualität für den Heimwerker.

– 18 Volt Akku
– LED Beleuchtung und Schnellspannvorrichung
– Pendelhub in 4 Stufen

Bild von einer Wand voll mit verschiedenen Werkzeugen.
@Unsplash/pixabay.com

Fazit zum Stichsägen Test

Ich habe eine Auflistung der besten 6 Stichsägen erstellt, um Kunden den besten Überblick zu bieten. Der Markt ist umfangreich und schier unübersichtlich. Je nach Einsatzzweck, Preisvorstellung und Ausführungen kommen verschiedene Modelle in Frage. Ob Heimwerker oder Profi in meinem Stichsägen Test werden alle Vor- und Nachteile aufgezeigt. Sicher kann ich Ihnen die Kaufentscheidung durch meinen großen Stichsägen Vergleich erleichtern.

×

schließen

Jonas M.

  • Alter: 32
  • Interessen

    Handwerkprodukte

    Biographie

    Hör mal wer da hämmert! Ich bin Jonas, 32 Jahre und begeisterter Handwerker. Neben meinen Arbeiten rund um Haus und Garten, bin ich sehr sportlich unterwegs und versuche mich fit zu halten. Alles, was im Haus ansteht versuche ich auf eigene Faust zu erledigen. Ein Rohrbruch oder morsche Holzbalken bringen mich nicht aus dem Konzept. Ich gebe dir Tipps und Tricks, damit auch du alles Zuhause meistern kannst!