Bartbürste Vergleich - August 2017

Arthur vergleicht die 5 aktuellsten Bartbürsten

Arthur B.
Camden Barbershop Company Bartbürste
Camden Barbershop Company Bartbürste
Redecker Bartbürste Birnbaumholz
Redecker Bartbürste Birnbaumholz
Keller Bartbürste Birnbaumholz
Keller Bartbürste Birnbaumholz
Bearded Ben Bartbürste
Bearded Ben Bartbürste
Bartbürste  Smooth Viking
Bartbürste Smooth Viking

In meinem Bartbürsten Vergleich habe ich einige Bartbürsten getestet und einen Vergleichstest aufgestellt. Unter anderem habe ich ein besonderes Augenmerkmal auf das Gewicht, die Größe und ob das Produkt eine Aufbewahrungsbox beinhaltet. Weitere wichtige Punkte waren die Borsten und das Material aus dem die Bürste ist. Um eine endgültige Entscheidung treffen zu können, habe ich zum Schluss noch die Kundenrezessionen hinzugezogen und konnte schließlich eine Entscheidung treffen.

Vergleichssieger
Camden Barbershop Company Bartbürste

Camden Barbershop Company Bartbürste

Vergleichsergebnis

9.8

von 10

Borstentyp
Wildschweinborsten
Aufbewahrungsbox
Ja
Gewicht
37 g
Vorteile

Qualität

Verarbeitung

Robust

Stabil

Nachteile

Geruch

Preis & Leistung
Redecker Bartbürste Birnbaumholz

Redecker Bartbürste Birnbaumholz

Vergleichsergebnis

9

von 10

Borstentyp
Wildschweinborsten
Aufbewahrungsbox
Nein
Gewicht
9 g
Vorteile

Verarbeitung

Kompakt

Qualität

Stabil

Nachteile

Design

Keller Bartbürste Birnbaumholz

Keller Bartbürste Birnbaumholz

Vergleichsergebnis

8.8

von 10

Borstentyp
Wildschweinborsten
Aufbewahrungsbox
Nein
Gewicht
18 g
Vorteile

Robust

Stabil

Zuverlässig

Nachteile

Design

Bearded Ben Bartbürste

Bearded Ben Bartbürste

Vergleichsergebnis

8.2

von 10

Borstentyp
Wildschweinborsten
Aufbewahrungsbox
Ja
Gewicht
100 g
Vorteile

Griffigkeit

Handhabung

Design

Nachteile

Haarausfall

Bartbürste  Smooth Viking

Bartbürste Smooth Viking

Vergleichsergebnis

7.6

von 10

Borstentyp
Wildschweinborsten
Aufbewahrungsbox
Nein
Gewicht
100 g
Vorteile

Qualität

Funktionalität

Robust

Nachteile

Weich

»
«

Die Bartbürste bringt den Bart wieder in Form

Bei Männern steht er wieder hoch im Kurs und er ist durchaus wieder salonfähig: Der Vollbart. Damit dieser auch sein gesamtes modisches Potential entfalten kann, möchte der Bart auch regelmäßig gepflegt werden. Zum einen muss er für ein gleichmäßiges Wachstum regelmäßig gestutzt werden und auch gelegentliches Waschen mit einem milden Shampoo ist nötig, um ihn ausgiebig zu pflegen. Eine enorm wichtiger Punkt hinsichtlich der Bartpflege ist außerdem das tägliche Bürsten, um das Schmuckstück auch schön in Form zu halten. Ein besonders wichtiges Utensil, was ein Bartträger immer und überall dabei haben sollte ist demnach eine gute Bartbürste, mit der das störrische Barthaar gezähmt werden kann. Dabei sorgt sie nicht nur für einen coolen Look, sondern wirkt gleichzeitig pflegend. Sie macht die Barthaare schön glänzend und verleiht Geschmeidigkeit. Mein Vergleich soll dir wertvolle Tipps und Hinweise rund um das wichtige Utensil für den Mann geben und vergleicht die besten Produkte miteinander, damit die Auswahl beim Kauf leichter fällt.

Damit deine Bartbürste nicht dreckig wird, schau dir hier ein paar Tipps zur Pflege an.

Set inkl. Bartbürste, Pinsel, Handtuch und Rasierschaum
@baibaz/fotolia.com

Wie wurde getestet?

Ob nach dem Sport, morgens beim Aufstehen oder nach einem harten Tag im Job – meine Barthaare zerzausen relativ schnell, weshalb eine Bartbürste da meist die letzte Rettung ist. Mein aktuelles Modell hat sich bei meinem Barthaar schon gut bewährt und dennoch denke ich, das Zeit für ein neues Utensil ist. Ich habe dementsprechend verschiedene Modelle hinsichtlich der Handhabung, Pflegeleistung, der Größe, dem Preis, der Optik und natürlich der Qualität miteinander verglichen.

Was muss beim Kauf beachtet werden?

Um im Nachhinein keine Enttäuschung zu erleben, können folgende Kaufkriterien im Vorfeld als Navigation dienen. Sie sollten beim Kauf unbedingt beachtet werden:
Bartbürsten-Handstück
Das Handstück kann aus verschiedenen Materialien angefertigt sein. So gibt es Modelle aus Holz, die optisch natürlich besonders schön und edel wirken und dazu noch sehr gut in der Hand liegen. Kunststoffbürsten hingegen sind sehr praktisch, wenn der Bart etwa unter fließendem Wasser gekämmt werden soll.
Die Borsten
Wie auch das Handstück sind auch die Borsten in unterschiedlichen Materialien erhältlich. Natürliche Borsten – wie z.B. von einem Wildschwein gelten als besonders hochwertig. Sie bieten eine enorme Stabilität, nehmen lose Haare mit und pflegen hervorragend. Auch Bürsten mit synthetischen Borsten sind erhältlich. Damit sie jedoch gleichermaßen viele Vorteile bieten als Naturborsten müssen sie sehr hochwertig sein.

Die 5 besten Bartbürsten im Bartbürsten Test

Mein Vergleichssieger: Camden Barbershop Company Bartbürste
Die Pflegeleistung, die durch das Modell von Camden Barbershop Company erzielt wird, ist ungeschlagen gut. Sie macht das Barthaar glänzend und geschmeidig, entfernt Krümel und bringt selbst die störrischsten Haare schnell in Form. Die Bartbürste von Camden Barbershop Company besteht aus Walnussholz und durch dessen Maserung ist jede einzelne Bürste ein absolutes Unikat. Die Lasergravur auf dem Handstück wirkt besonders stylisch und zusammen mit der Metalldose, die als Aufbewahrungsbox dient, ist das Modell ein absoluter Hingucker.

Fazit:
Wer Wert auf ein Produkt legt, was nicht nur cool aussieht sondern auch enorm gute Endergebnisse erzielt, liegt mit diesem Modell goldrichtig.

– Naturborsten aus Wildschweinhaar, sehr hart
– Handstück aus stabilem und edlem Walnussholz
– Sehr hochwertig verarbeitet, Optisch ein absolutes Highlight

Mein Preis-Leistungs-Sieger: Redecker Bartbürsten

Das Modell von Redecker besticht schon auf den ersten Blick durch die sehr kompakte Größe. Die Bürste ist kaum größer als eine Kreditkarte und passt so perfekt in jede Tasche. Das Handstück aus Birnbaumholz wirkt edel, die Borsten aus Wldschweinhaaren sind ebenfalls stabil. Einziger Makel: Beim Kämmen kommt die Bürste sehr robust daher, teilweise muss man aufpassen, das man sich nicht verletzt. Natürlich kann dieses kleine Defizit wohl kaum einem echten Mann was ausmachen, sodass das praktische Bartpflege-Utensil im Mini-Format anstandslos empfohlen werden kann.

Fazit:
Hohe Qualität für echte Kerle, die eine robustere Kämmweise bevorzugen.

– Naturborsten aus Wildschweinhaar, sehr hart
– Handstück aus Birnbaumholz
– Sehr gute Qualität, optisch schlicht aber edel

Keller Bartbürste

Die Bürste von Keller besitzt stabile Naturborsten aus Wildschweinhaar und kämmt selbst feste Barthaare problemlos durchgekämmt werden können. Schmutz oder Krümel werden zuverlässig entfernt und auch die Verarbeitung wirkt hochwertig. Das Handstück besteht aus Birnbaum Holz und ist deshalb ebenfalls robust und stabil. Die ovale Form der Bürste ist eher schlicht und erregt wenig Aufsehen.

Fazit:
Wer nicht allzu viel Wert auf ein stylisches Design legt, findet in dem Modell von Keller ein zuverlässiges Pflegeutensil.

– Wildschweinhaar Borsten
– Handstück aus stabilem Birnbaumholz
– Gute Verarbeitung, optisch eher schlicht

Smooth Viking Bartbürsten

Das Modell von Smooth Viking ist gut verarbeitet und wirkt auch optisch sehr hochwertig und elegant. Sie pflegt ideal den Bart, entfernt Dreck zuverlässig und sorgt für ein sehr glänzendes Barthaar. Die Wildschweinborsten sind leider hier etwas weich geraten, sodass sie sich eher für weiche Barthaare oder für die Pflege eines 3-Tage-Bartes eignet. Optisch ist sie ein echter Hingucker. So wird sie sogar in einer schönen Verpackung geliefert.

Fazit:
Das durchaus ansehnliche Smooth Viking Produkt eignet sich am besten für weiches und kurzes Barthaar.

– Weiche Borsten aus Wildschweinhaar
– Handstück sehr robust mit Emblem
– Solide Qualität, optisch ein Hingucker

Bearded Ben Bartbürsten

Die hochwertigen Naturborsten aus 100% echten Wildschweinborsten lösen schnell und effizient verknotete Haare und lassen sogar Bartschuppen einfach verschwinden. Die Bürste von Bearded Ben punktet auch durch ihre gute Griffigkeit, das runde Handstück liegt fest und sicher in der Hand. Der Bartwuchs wird gekräftigt und das Haar glänzt wunderbar nach dem Kämmen. Trotz der eigentlich soliden Verarbeitung verliert die Bürste allerdings einige einzelne Borsten, die jedoch im Laufe der Zeit nachlässt. Zum Lieferumfang gehört eine moderne Metalldose zur Aufbewahrung ebenfalls dazu und macht das tolle Pflegeprodukt komplett.

Fazit:
Trotz der kleinen Anfangsschwächen – nämlichen dem Haarausfall bei den ersten paar Anwendungen – ist das Modell sehr solide und besitzt ein tolles Äußeres.

– Harte Borsten aus Wildschweinhaar
– Handstück edel mit tollem Emblem bedruckt
– Stabil; mit Metalldose

Mann mit Bart
@Unsplash/pexels.com

Gesamtfazit Bartbürsten Test

Mit der richtigen Bartbürste macht die tägliche Bartpflege nicht nur Spaß, sondern das Heiligtum des Mannes wird pflegend unterstützt und erhält eine tolle Form. Besonders konnte in meinem Bartbürsten Vergleich die Bürste von Camden Barbershop punkten, denn sie besitzt neben dem coolen Design alles an Ausstattung und Zuverlässigkeit, die ein gutes Produkt benötigt. Für Bartträger, die kompaktere Bürsten bevorzugen und zudem nicht gleich allzu tief in die Tasche greifen möchten, ist die Redecker Bartbürste zu empfehlen. Sie ist kompakt, stabil und hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Um die Länge und Kontur deines Bartes zu pflegen, empfehle ich dir einen elektrischen Rasierer. Wir haben die besten für dich getestet.

×

schließen

Arthur B.

  • Alter: 33
  • Interessen

    Kochen, Geschirr und Arbeitsgeräte für die Küche

    Biographie

    Ich bin Arthur, 33 Jahre alt und glücklicher Familienvater. Mein Hobby war schon in meinen Jugendjahren das Kochen, eine Leidenschaft, die mir meine Großmutter und Mutter gelehrt haben und die ich bis heute mit meiner Familie auslebe. Ich teste für Compado Produkte für die Küche, wie zum Beispiel Arbeitsgeräte, aber ich teste auch Geschirr, um die gekochten Gerichte auch geschmackvoll in Szene zu setzen zu können. Es heißt ja nicht umsonst: Das Auge isst mit.

    ×

    schließen

    ×

    schließen

    Robi

    Bevor Sie uns verlassen...

    Wir testen die aktuellste Produkte jede Woche. Wir haben bestimmt das, was Sie suchen.