Nasenhaarschneider Vergleich - November 2017

Kyle vergleicht die 6 aktuellsten Nasenhaarschneider

Kyle S.
Philips NT3160/10 Nasenhaartrimmer
Philips NT3160/10 Nasenhaartrimmer
O'vinna Nasen & Ohrenhaartrimmer
O'vinna Nasen & Ohrenhaartrimmer
SEVERIN HS0781 Präzisionstrimmer
SEVERIN HS0781 Präzisionstrimmer
Panasonic Nasen-/Ohrhaarschneider
Panasonic Nasen-/Ohrhaarschneider
AEG NE 5609 Nasen-/Ohrhaarentferner
AEG NE 5609 Nasen-/Ohrhaarentferner
AEG NE 5637
AEG NE 5637

Das Design spielte eine eher untergeordnete Rolle, wobei natürlich schon darauf geachtet wurde das die Geräte ihren Zweck erfüllen können. Wichtiger waren vor allem die Funktionen. Diese sollten vielfältig vorhanden sein und in einem guten Verhältnis zum Prei stehen. Außerdem wurde auf die Qualität des Gerätes großen Wert gelegt, weswegen in diesem Nasenhaarschneider Test ausnahmslos Markenprodukte zum Zuge kamen. Im Nasenhaarschneider Vergleich waren alle Produkte ähnlich gut und letztlich kann man nur sagen, dass der Preis das wirklich entscheidende Kriterium war.

Vergleichssieger
Philips NT3160/10 Nasenhaartrimmer

Philips NT3160/10 Nasenhaartrimmer

Vergleichsergebnis

9.7

von 10

Mit Station
Nein
LED-Lampe
Nein
Batterien enthalten
Ja
Vorteile

ProtectTube-Technologie

optimaler Winkel

einfache Reinigung

auch unter der Dusche

Nachteile

etwas klobig

Preis & Leistung
O'vinna Nasen & Ohrenhaartrimmer

O'vinna Nasen & Ohrenhaartrimmer

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Mit Station
Nein
LED-Lampe
Nein
Batterien enthalten
Nein
Vorteile

Einfache Reinigung

Kinderleichte Bedienung

Integrierte LED

mit Sicherheitsschloss

Nachteile

Augenbrauen können nicht getrimmt werden

SEVERIN HS0781 Präzisionstrimmer

SEVERIN HS0781 Präzisionstrimmer

Vergleichsergebnis

8.9

von 10

Mit Station
Ja
LED-Lampe
Ja
Batterien enthalten
Ja
Vorteile

Auch für Augenbrauen u. Koteletten

erfasst jedes Haar

Kabelloser Batteriebetrieb

Nachteile

Schwerfälliger Schalter

Batterien müssen extrem oft erneuert werden

Panasonic Nasen-/Ohrhaarschneider

Panasonic Nasen-/Ohrhaarschneider

Vergleichsergebnis

8.7

von 10

Mit Station
Nein
LED-Lampe
Nein
Batterien enthalten
Nein
Vorteile

schnell und sicher

auch für Ohren

Hygienisch sauber

Nachteile

Klobiges Gewicht

sehr lautes Geräusch

AEG NE 5609 Nasen-/Ohrhaarentferner

AEG NE 5609 Nasen-/Ohrhaarentferner

Vergleichsergebnis

8.2

von 10

Mit Station
Nein
LED-Lampe
Nein
Batterien enthalten
Nein
Vorteile

Spritzwassergeschützt

Handlich

komfortabel

Nachteile

Verschleiß der Klingen

unzufriedenstellend

riecht nach Plastik

AEG NE 5637

AEG NE 5637

Vergleichsergebnis

7.8

von 10

Mit Station
Nein
LED-Lampe
Ja
Batterien enthalten
Nein
Vorteile

mit Klappverschluss

mit LED-Licht

Nachteile

Augenbrauentrimmen nicht möglich

begrenzte Lebensdauer

umständliche Reinigung

»
«

Nasenhaarentferner Test: zur Entfernung der lästigen Haare im Gesicht

Die besten Nasenhaarschneider im Vergleich

Wie man unschwer am Namen erkennen kann, ist ein Nasenhaarschneider vor allem dazu gedacht die Haare in der Nase auf eine annehmbare Länge zu kürzen. Ziel ist es dabei immer, dass die natürlich wachsenden Haare möglichst für den außenstehenden Betrachter unsichtbar bleiben. Üblicherweise dienen moderne Geräte auch zur Entfernung anderer Haare in der Gesichtspartie. Dazu gehören die Ohrenhaare, aber auch das Trimmen der Augenbrauen auf ein übliches Maß. Die Alternative zur Verwendung eines Nasenhaarschneiders ist die manuelle Entfernung, aber diese ist häufig mit Aufwand und nicht selten mit Schmerzen verbunden.

Hier findest du noch ein paar weitere Tipps zu Nasenhaarentfernung.

Mann entfernt Nasenhaare mit Nasenhaarschneider
@georgerudy/fotolia.com

Worauf muss man beim Kauf achten?

Beim Kauf eines Nasenhaarschneiders spielen dieselben Faktoren eine Rolle, die als Testfaktoren genommen wurden. In der Praxis muss ein Nasenhaartrimmer vielseitig einsetzbar sein, über eine Reihe von wichtigen Funktionen verfügen und auch langfristig die ihm zugedachte Aufgabe erfüllen. Ist das alles der Fall und stimmt dann auch der Preis hat man auf jeden Fall ein gutes Produkt im Blickfeld und kann sich für einen Einkauf entscheiden!

Der Severin HairCare HS 0781

Dieses Markenprodukt aus dem Hause Severin lässt eigentlich keine Wünsche offen. Für diesen Preis bekommt man ein leistungsstarkes Gerät mit vielen praktischen Funktionen. Neben den Ohren- und den Nasenhaaren lassen sich mit ihm auch noch die Augenbrauen und die Koteletten trennen. Obendrauf gibt es noch eine praktische Station für die Aufbewahrung. Der größte Clou dürfte aber das patentierte zirkulierende Klingensystem aus Edelstahl sein. Hier ist ein sauberer Schnitt und maximale Haltbarkeit garantiert!

Vor- und Nachteile

Nachteile gibt es bei diesem Gerät eigentlich nicht. Der Preis stimmt, die Leistung ist mehr als gut und das Design ist funktional und auf den Einsatz im Gesicht optimiert. Der Severin HairCare HS 0781 ist also auf jeden Fall mehr als empfehlenswert und die ideale Alternative zu Produkten in einer höheren Preisklasse.

Der O’vinna Nasen & Ohrenhaartrimmer

In diesem Nasenhaarschneider Vergleich dürfte der Trimmer von O´vinna der günstigste sein. Diese Tatsache ist aber kein negatives Anzeichen für Qualität. Eher im Gegenteil: Der Trimmer von O´vinna verfügt über alle wichtigen Funktionen die ein solches Gerät benötigt, ein funktionales Design und ist extrem kostengünstig. Einziger Nachteil: Augenbrauen kann man mit diesem Gerät nicht trimmen!

Vor- und Nachteile

Der einzige wirkliche Nachteil ist die fehlende Möglichkeit für das Trimmen der Augenbrauen. Ansonsten ist das Gerät rundum zufriedenstellend. Vor allem der Preis ist mehr als überzeugend und aus diesem Grund bekommt dieses Gerät im Test letztlich eine so gute Bewertung.

Der AEG NE 5637 Nasen & Ohrenhaarentferner

Bei diesem Nasenhaarschneider fällt vor allem das Design sofort ins Auge. Das Gerät wurde speziell für diejenigen entwickelt, die auch unterwegs auf ihre Schönheit achten wollen. Die Funktionen sind zwar minimalistisch, aber dafür bekommt man zu einem fairen Preis einen zuverlässigen Begleiter für unterwegs, der für eine saubere Haarentfernung in den Ohren und in der Nase sorgt.

Vor- und Nachteile

Auch hier kann man eine fehlende Funktion zum Schneiden der Augebrauen bemängeln. Aber dafür verfügt das Gerät über eine integrierte LED-Lampe, sowie über einen praktischen Klappverschluss zum Abdecken. Für Reisen und für die kurze Pflege zwischendurch ist der AEG NE 5637 Nasen & Ohrenhaarentferner die ideale Lösung.

Der Panasonic Nasen-/Ohrhaarschneider ER-GN-30K

Auf den ersten Blick wirkt der Panasonic Nasen-/Ohrhaarschneider ER-GN-30K etwas klobig, aber das ist so gewollt. Dieses praktische Gerät ist extrem robust, zuverlässig und perfekt für die Entfernung von Haaren in der Nase und den Ohren geeignet. Auch vom Preis her ist das Gerät erstaunlich günstig und dabei mehr als zuverlässig.

Vor- und Nachteile

Das Design ist etwas klobig, aber das muss nicht unbedingt schlecht sein. Das Gewicht könnte etwas leichter sein und ebenso fehlt die Funktion für das Trimmen der Augenbrauen. Aber ansonsten bekommt man für einen guten Preis ein solides Produkt!

Der AEG NE 5609 Nasen-/Ohrhaarentferner

Dieses Gerät kann man am besten mit folgendem Wort beschreiben: Günstig! Der AEG NE 5609 Nasen-/Ohrhaarentferner ist das wohl günstigste Gerät, welches im Nasenhaarschneider Test getestet wurde und bietet alle wichtigen Funktionen, die man für die tägliche Hygiene benötigt.

Vor- und Nachteile

Der größte Vorteil ist wohl der Preis, soviel ist klar. Die Funktionen sind ok. Man kann Nasen- und Ohrenhaare trimmen und das ist ja letztlich auch das, was gewollt ist. Im Nasenhaarschneider Vergleich kann man trotzdem nicht die volle Punktzahl geben, denn die Schwachstellen sind die Klingen. Diese unterliegen einem starken Verschleiß und deswegen ist dieser Nasenhaarschneider nicht der beste, aber eine gute Lösung.

Der Philips Series 3000 NT3160/10

Der Philips Series 3000 NT3160/10 ist der Vergleichssieger im Vergleich und einfach die perfekte Lösung für alle, die gerne gepflegt aussehen wollen. Das Gerät ist in der Lage sämtliche Haare in der Nase, in den Ohren und bei vorsichtiger Anwendung; auch bei den Augenbrauen zu entfernen.

Vor- und Nachteile

Ein innovatives Design, viele Funktionen und das Gerät ist wasserfest. Einziger Nachteil: Es gibt keine explizite Vorrichtung oder zusätzliche Funktion für die Entfernung von Augenbrauen. Im Nasenhaarschneider Test bekommt das Gerät aufgrund der vielen Möglichkeiten trotzdem eine sehr gute Bewertung.

@401711/pixabay.com

Fazit

Es gibt viele gute Nasenhaarschneider, aber welches Gerät letztlich zu einem passt muss jeder selbst wissen. Von meiner Seite aus kann ich die beiden Produkte, die ich als Preis-Leistungs- und Vergleichssieger kürte, empfehlen. Im direkten Vergleich zu den anderen Produkten, wurde ich am positivsten von diesen beiden überzeugt. Somit gilt für diese Geräte eine klare Kaufempfehlung. Die vorgestellten sechs Nasenhaarschneider sind die aktuell besten Geräte auf dem Markt und haben alle ein mehr als faires Preis-Leistungsverhältnis vorzuweisen. Wenn es um Nasenhaarschneider geht, dann sollte man gerade bei der Qualität keine Abstriche machen. Immerhin geht es hier um die eigene Schönheit und um nichts anderes!

Du hast schon eine Nasenhaarschneider? Wie wäre es mit einem Rasierer? Finde in unserem Vergleich den besten für dich!

×

schließen

Kyle S.

  • Alter: 32
  • Interessen

    Autos, Reisen, Camping, Outdoor-Aktivitäten

    Biographie

    Hi Leute – darf ich mich vorstellen? Euer Experte rund um die Themen Outdoor und Auto. Mein Name ist Kyle, bin 32 Jahre alt und komme aus Belgien. Seit meiner Kindheit verbringe ich viel Zeit beim Outdoor Camping und mein Vater brachte mir alles bei, was ich über ein Auto wissen sollte. Mit diesen Erfahrungen, eigenen Recherchen und großem Interesse möchte ich dir die besten Produkte zeigen. Neben diesen Themen interessiere ich mich auch sehr für Filme, Musik, Bücher und neue Technologien.