Joystick Vergleich - Februar 2018

George vergleicht die 5 aktuellsten Joysticks

George P.
Hori Real Arcade Pro 4 Kai
Hori Real Arcade Pro 4 Kai
Speedlink Black Widow XE Flightstick
Speedlink Black Widow XE Flightstick
Thrustmaster Joystick FCS Flight Pack
Thrustmaster Joystick FCS Flight Pack
Logitech G Saitek PRO Flight Yoke System
Logitech G Saitek PRO Flight Yoke System
Street Fighter V FightStick Alpha
Street Fighter V FightStick Alpha

Bei meinem Test habe ich einen besonderen Wert auf eine leichte Bedienbarkeit, praktische Winkelsensoren und Qualität gelegt. Viele Modelle mit Winkelsensoren von Real Arcade oder anderen Herstellern werden ganz einfach mit Hilfe eines USB Anschlusses am PC befestigt. Moderne Joysticksverfügen über eine Force Feedback Funktion. Diese Funktion sorgt dafür, dass Vibrationen zum Beispiel bei einer Kollision übertragen werden. Hochwertige Winkelsensoren sind bei vielen Joysticks ein Vorteil. Dadurch können die Joysticks vielseitiger verwendet werden. Winkelsensoren sorgen für eine bessere Übertragung der Bewegungen.

Vergleichssieger
Hori Real Arcade Pro 4 Kai

Hori Real Arcade Pro 4 Kai

Vergleichsergebnis

9.7

von 10

Hardware Plattform
PlayStation 4
Gewicht
3 Kg
Vorteile

Neues Design

Touch Pad

Zahlreiche Funktionen

Sehr handlich

Nachteile

Stick verringert Wiederstand schnell

Preis & Leistung
Speedlink Black Widow XE Flightstick

Speedlink Black Widow XE Flightstick

Vergleichsergebnis

9.3

von 10

Hardware Plattform
PC
Gewicht
689 g
Vorteile

Sehr günstig

Ergonomisch geformter Knüppel

Seitensteuerung

Force Vibration

Vier Saugnäpfe

Nachteile

Schlechte Treiber

Thrustmaster Joystick FCS Flight Pack

Thrustmaster Joystick FCS Flight Pack

Vergleichsergebnis

8.7

von 10

Hardware Plattform
PC
Gewicht
1,6 Kg
Vorteile

Ideal für Flugsimulationen

Realistische Kontrollelemente

Präzises Steuern

Gutes Desing

Nachteile

Beim Gasgeben und Nachvorne-Drücken etwas gestottert

Logitech G Saitek PRO Flight Yoke System

Logitech G Saitek PRO Flight Yoke System

Vergleichsergebnis

8.1

von 10

Hardware Plattform
PC
Gewicht
2.788 Kg
Vorteile

Dreifache Schubregler

Hochwertige Verarbeitung

Inklusive Tischklammern

14 Tasten

Nachteile

Schlechte Verbindung

Teuer

Street Fighter V FightStick Alpha

Street Fighter V FightStick Alpha

Vergleichsergebnis

7.6

von 10

Hardware Plattform
PlayStation 4
Gewicht
998 g
Vorteile

Sehr günstig

Sperrtaste für einen ungebrochenen Spielspaß

Lange USB Verbindung

Drei-Wege Taste

Nachteile

Keinen separater Kopfhörer Anschluss

Knöpfe verkleben sehr leicht

Schlechte Präzision

»
«

Joystick Test 2018 - Mehr Freude beim Zocken mit deinem neuen Joystick

Die besten Modelle im Joystick Test

Ein Joystick wird für viele Spiele oder Flugsimulatoren benötigt. Mit Hilfe eines Joysticks kann am PC oder bei einer Konsole ein besseres Spielerlebnis vermittelt werden. Bei der Wahl des richtigen Schalt- oder Steuerknüppels kommt es vor allem auf die Verwendung und Ausstattung an, die benötigt wird. Soll der Joystick für die Playstation oder für den Heimrechner verwendet werden? In der Regel besteht ein Joystick aus einem Sockel, einem Griff und vielen verschiedenen Knöpfen. Mit dem Steuerknüppel können am Bildschirm Fahrzeuge, Personen oder Dinge gezielt gesteuert werden. Die wohl bekanntesten Modelle stammen von Thrustmaster oder Real Arcade. Hotas Joysticks mit Winkelsensoren sorgen dafür, dass alle Spielfiguren die richtige Richtung einschlagen. Mit meinem Joystick Test soll dir die Kaufentscheidung erleichtert werden. 


Nahaufnahme eines weißen Joysticks.
@George Becker/pexels.com

Mein umfangreicher Joystick Test 2018

Bei meinem Joystick Test habe ich einen besonderen Wert auf eine leichte Bedienbarkeit, praktische Winkelsensoren und Qualität gelegt. Viele Modelle mit Winkelsensoren von Real Arcade oder anderen Herstellern werden ganz einfach mit Hilfe eines USB Anschlusses am PC befestigt. Moderne Joysticks verfügen über eine Force Feedback Funktion. Diese Funktion sorgt dafür, dass Vibrationen zum Beispiel bei einer Kollision übertragen werden. Hochwertige Winkelsensoren sind bei vielen Joysticks ein Vorteil. Dadurch können die Joysticks vielseitiger verwendet werden. Winkelsensoren sorgen für eine bessere Übertragung der Bewegungen.


Worauf kommt es beim Kauf eines Joysticks an?

Joysticks sollten robust verarbeitet sein und über eine rutschfeste Unterseite verfügen. Auch Gummifüsse können dafür sorgen, dass die hochwertigen Joysticks nicht im Eifer des Gefechts wegrutschen. Gute Joysticks sollten mit und einem vielen Tasten und einem Knüppel ausgestattet sein. Die Knöpfe des Joysticks müssen leicht zu drücken sein. Auch müssen sie ohne Probleme erreichbar sein, während man mit der anderen Hand den Knüppel bedient. Ein USB an hochwertigen Geräten oder anderen Modellen sorgt dafür, dass er mobil und uneingeschränkt genutzt werden kann.

Die 5 besten Modelle im direkten Joystick Test

1. Hotas Thrustmaster 2960778 Joysticks

Der Hotas Thrustmaster Joystick FCS Flight Pack hat eine tolle Qualität. Der Joystick wurde speziell auf die Bedürfnisse von Spielern im Bereich Flugsimulationsspiele abgestimmt. Thrustmaster Hotas (Hands on Throttle and Stick) Joysticks sorgen für realistische Kontrollelemente und lassen ein wesentlich präziseres Steuern zu, als wie es mit einer Maus oder einem Keyboard möglich ist. Mit den Pedalen kann gebremst und gleichzeitig mit den dem Controller gesteuert werden. Ein kleiner Nachteil ist, dass der Hotas Joystickvon Thrustmaster beim Gas geben und Nachvorne-Drücken beim Test etwas gestottert hat.

Eigenschaften:
– Ideal für Flugsimulationen
– Realistische Kontrollelemente
– Präzises Steuern

Fazit
Der Joystick T.16000 FCS Hotas von Thrustmaster besteht aus einem Flight Control System und dem beliebten Thrustmaster Weapon Control System. Hierbei handelt es sich um einen Schubregler. Das USBSystem des Joysticks ist kompatibel mit Windows 18, 8, 7 und Vista 32- und 64-bit.

2. Logitech G Saitek Pro Flight Yoke System

Der Logitech Joystick verfügt über eine realistische Bedienung des Steuerknüppels. Der Schaft des Knüppels wurde aus einem rostfreien Stahl hergestellt. Insgesamt stehen drei Schubregler zur Verfügung. Ein großer Vorteil des Joysticks von Logitech sind die 14 Tasten, ein Rundblickschalter sowie ein dreistufiger Modusschalter. Mit diesem Joystick macht das Spielen Spaß. Teilweise kann es zu Schwierigkeiten bei der Verbindung mit dem PC kommen.

Eigenschaften:
– Dreifache Schubregler
– Hochwertige Verarbeitung
– Inklusive Tischklammern

Fazit
Der Logitech Controller ist für die unterschiedlichsten Flugsimulatoren bestens geeignet. Er kann mit zwei Schreibtischklammern befestigt werden. Die Bedienung des Steuerknüppels ist kinderleicht. Der Joystickvon Logitec wurde aus einem strapazierfähigen Material hergestellt. Daher kann der Controller über viele Jahre verwendet werden. Da das Gerät über eine berechenbare Querruder- und Höhenkontrolle verfügt, ist ein realistisches Flugsimulationsspiel möglich.

3. Real Arcade Pro 4 Kai

Der Real Arcade Pro 4 Kai Joystick hat eine gute Qualität. Mit diesem Controller ist eine perfekte Kontrolle während eines Spiels möglich. Die Tasten sorgen für eine angemessene Geschwindigkeit. Auf der Vorderseite befindet sich ein Touch Pad. Dadurch sind die unterschiedlichsten Funktionen möglich. Die Joysticks sind in einem neuen Design erhältlich.

Eigenschaften:
– Neues Design
– Touch Pad
– Zahlreiche Funktionen

Fazit
Die Joysticks von Real Arcade sind für Playstation 4 oder 3 geeignet. Da der Controller inklusive Griff und Kabelbox geliefert wird, lässt sich der Joystick leicht transportieren. Der Controller hat ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Er liegt sehr gut in der Hand und lässt sich perfekt steuern. Durch die vielen Funktionen ist eine individuelle Nutzung des Joysticks möglich.

4. Speedlink Black Widow XE Joysticks

Der Speedlink Flightstick mit Winkelsensoren verfügt über einen Schubhebel für eine gute Seitenrudersteuerung. Zusätzlich steht bei diesem Joystick eine Vibration zur Verfügung. Mit Hilfe des USB Anschlusses lässt sich das Modell schnell und einfach anschließen. Der Flightstick ist ergonomisch geformt. Zusätzlich steht eine Handablage für Rechtshänder zur Verfügung. Der Joystick kann mit vier starken Saugnäpfen fest an einen Tisch gedrückt werden. Ein kleiner Nachteil ist, dass der Flightstick am besten mit dem Standard Windows Treiber eingerichtet werden sollte, Mit dem Original Speedlink Treiber kommt es häufig dazu, dass das System nicht erkannt wird.

Eigenschaften:
– Ergonomisch geformter Knüppel
– Seitensteuerung
– Force Vibration

Fazit
Die Force Vibration sorgt für ein perfektes Spielerlebnis. Die Anti-Rutsch Beschichtung und die vier Saugnäpfe sorgen dafür, dass der Joystick während des Steuerns bei einem Playstation Spiel nicht wegrutscht. Der Steuerknüppel liegt sehr gut in der Hand, wodurch auch nach einem längeren Spiel die Finger nicht ermüden. Durch den Schubhebel ist ein realistisches Spielen möglich.

5. Street Fighter Joystick für PS3 und PS4

Der praktische Joystick von Street Fighter kann für die unterschiedlichsten PS3 und PS4 Spiele verwendet werden. Mit Hilfe einer Spezialtaste kann das Menü Select/Teilen oder Start/Optionen direkt aktiviert werden. Dadurch wird die Nutzung der Playstationtasten vermieden. Das hat den Vorteil, dass es während eines Kampfes im Spiel zu keinen Fehlern durch einen falschen Tastendruck kommt. Durch ein 3 m langes USB Kabel ist eine mobilere Nutzung des Joysticks möglich. Etwas negativ ist, dass der Joysticküber keinen separaten Kopfhörer Anschluss verfügt.

Eigenschaften:
– Sperrtaste für einen ungebrochenen Spielspaß
– Lange USB Verbindung
– Drei-Wege Taste

Fazit
Der Street FightStick Joystick ist mit einem Steuerknüppel und 6 Knöpfen ausgestattet. Bereits optisch gesehen ist der Joystick sehr ansprechend. Der Streetfight Stick ist wie der Name schon verrät besonders gut für Kampfspiele geeignet. Mit ihm eine optimale Kontrolle und ein präzises Steuern möglich.


Zwei Frauen spielen an Arkadeautomaten.
@PepaLove/pixabay.com

Testsieger meines Joystick Test 2018

Preis- / Leistungssieger meines Joystick Test ist der Real Arcade Pro 4 Kai Joystick. Er verfügt über einen stabilen Schubhebel und kann für die unterschiedlichsten Playstation Spiele oder Flugsimulationen verwendet werden. Testsieger ist der Real Arcade Stick. Durch den hochwertigen Stick sind selbst weiche Bewegungen möglich. Bei kleineren Bewegungen des Knüppels bewegen sich Fahrzeuge oder Personen sehr präzise. Bei vielen PS3 oder PS4 Spielen können dadurch gegenüber Mitspielern größere Erfolge erzielt werden.
Noch mehr Lust auf Gaming? Hier findest du die besten Konsolen auf dem Markt.

×

schließen

George P.

  • Alter: 28
  • Interessen

    Gaming, Computerspiele, Gesellschaftsspiele

    Biographie

    Ich bin George - ein zertifizierter Computerfanatiker mit Sitz in Berlin. Ich interessiere mich neben englischer Literatur für Interactive Performance und Game Design. Dazu war ich bei Nintendo tätig und kurzzeitig auch mal mit dem Zirkus unterwegs. Ich bin ein begeisterter Pen&Paper Rollenspiel und Tischplatten Fan. Als coolster Onkel der Welt bin ich dein Mann für Gesellschaftsspiele und alles rund um das Thema Spiel und Spaß für Kinder aller Altersstufen.