Mauspad Vergleich - Februar 2018

George vergleicht die fünf aktuellsten Mauspad

George P.
Asus ROG Sheath NC01-1A Mauspad
Asus ROG Sheath NC01-1A Mauspad
Sharkoon 1337 M Mouse Mat
Sharkoon 1337 M Mouse Mat
Corsair CH-9000108-WW Mauspad
Corsair CH-9000108-WW Mauspad
Razer Goliathus Small Speed Soft Mauspad
Razer Goliathus Small Speed Soft Mauspad
Logitech G440 Gaming Mauspad
Logitech G440 Gaming Mauspad

Für diesen Test habe ich insgesamt fünf Mauspads ausgewählt, die zumindest "auf dem Papier" gute Eigenschaften mitbringen. Konkret habe ich bei der Auswahl auf die Art der Unterlage geachtet, die Verarbeitungsqualität überprüft, das Design verglichen und auch darauf geachtet, ob die Produkte für einen erschwinglichen Preis erhältlich sind. Alle gesammelten Informationen habe ich anschließend zusammengefasst und fand somit sowohl einen Testsieger, als auch einen Preis-Leistungs-Sieger.

Vergleichssieger
Asus ROG Sheath NC01-1A Mauspad

Asus ROG Sheath NC01-1A Mauspad

Vergleichsergebnis

9.8

von 10

Dicke
3 mm
Größe
44 x 90 cm
Vorteile

qualitativ enorm hochwertig

beeindruckende Größe

reibungsarmes Gleiten der Maus

Nachteile

riecht stark nach Gummi

Logo stört beim Benutzen

Preis & Leistung
Sharkoon 1337 M Mouse Mat

Sharkoon 1337 M Mouse Mat

Vergleichsergebnis

9.3

von 10

Dicke
2 mm
Größe
28 x 19,5 cm
Vorteile

klassisches Design

rutschfest

hochwertige Verarbeitung

Nachteile

starker Geruch

leichte Abnutzung

zu weiches Material

Corsair CH-9000108-WW Mauspad

Corsair CH-9000108-WW Mauspad

Vergleichsergebnis

8.8

von 10

Dicke
3 mm
Größe
93 x 30 cm
Vorteile

absolut rutschfest

kein Ausfransen

robuste Stabilität

Nachteile

Chemiegeruch

pixeliges Druckmotiv

Razer Goliathus Small Speed Soft Mauspad

Razer Goliathus Small Speed Soft Mauspad

Vergleichsergebnis

8.4

von 10

Dicke
3 mm
Größe
27 x 21,5 cm
Vorteile

glattes Stoffgewebe

gute Kontrolle der Maus

Empfindlichkeitseinstellungen

Nachteile

sehr dünn

Unterseite nutzt sich ab

starker Geruch

Logitech G440 Gaming Mauspad

Logitech G440 Gaming Mauspad

Vergleichsergebnis

7.9

von 10

Dicke
3 mm
Größe
34 x 28 cm
Vorteile

gute Qualität

hohe Rutschfestigkeit

Nachteile

kein präzises Arbeiten möglich

Oberfläche zu glatt

»
«

Wenn Mäuse auf dem Tisch tanzen: Mauspad kaufen!

Die besten Mauspads im Vergleich

Im Bereich von Computerzubehör darf neben der Maus, dem Monitor, der Tastatur und dem Headset auch ein gutes Mauspad nicht fehlen. Oft werden die praktischen Unterlagen unterschätzt und so greifen viele Verbraucher zu minderwertigen Modellen oder verzichten sogar komplett darauf. Allerdings erleichtert ein gutes Mauspad nicht nur erheblich die Eingaben am Computer, sondern sie sorgen auch für eine längere Lebensdauer der Maus und kommen auch der Gesundheit zu Gute. Doch welches Modell eignet sich für welchen Nutzer am besten? Worauf ist beim Kauf zu achten und wie findet man als Interessent ein gutes Mousepad? Alles Wissenswerte zum Thema kann in diesem Test 2018 nachgelesen werden.

Blonde Frau sitzt am Computer und zeigt den Daumen hoch. Neben dem Computer befindet sich eine Maus auf einem Mauspad.
@Peter Atkins/fotolia.com

Mauspad Vergleich: Wie wurde getestet?

Für diesen Test habe ich insgesamt fünf Mauspads ausgewählt, die zumindest „auf dem Papier“ gute Eigenschaften mitbringen. Konkret habe ich bei der Auswahl auf die Art der Unterlage geachtet, die Verarbeitungsqualität überprüft, das Design verglichen und auch darauf geachtet, ob die Produkte für einen erschwinglichen Preis erhältlich sind. Alle gesammelten Informationen habe ich anschließend zusammengefasst und fand somit sowohl einen Testsieger, als auch einen Preis-Leistungs-Sieger.

Was muss beim Kauf beachtet werden?

Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen zwei verschiedene Arten Mauspads:

1 – Gaming-Mauspads
Für Zocker ist ein gutes Mousepad unverzichtbar, denn es garantiert eine hohe Präzision beim Spielen. Die Unterlage sorgt durch die Oberflächenstruktur für ein reibungsloses Laufen der Maus: Es wird in dieser Kategorie nochmals zwischen Control- und Speed- Modellen unterschieden. Control-Mauspads besitzen eine gröbere Oberfläche als Speed-Unterlagen und lassen sich so oft präziser benutzen. Wer jedoch bevorzugt mit hoher Mausempfindlichkeit spielt, sollte idealerweise zu einem Speed-Mauspad greifen.
2 – Ergonomische Mauspads, mit Handballenauflage
Ob im Büro oder zu Hause: Der Computer ist heute unser täglicher Begleiter und die Maus gehört zur Bedienung einfach dazu. Doch leider ist die Computermaus nur selten ergonomisch geformt, sodass es nach kurzer Zeit zu Schmerzen im Handgelenk kommen kann. Hier hilft ein ergonomisches Mauspad, denn durch die Gelkissen bleibt das Handgelenk stets grade und wird nicht nach oben hin abgeknickt. Somit kann der Nutzer in der Regel länger und enspannter arbeiten.

Maus auf einem Mauspad neben Computer.
@kaboompics/pixabay.com

Mauspad Test: Die 5 besten Modelle im Vergleich 2018

Asus ROG Sheath Gaming NC01-1A Mousepad

Die Mausmatte von Asus überzeugt gleich auf den ersten Blick mit ihrer beeindruckenden Größe. Besonders für Gamer ist dieses Modell hervorragend geeignet, denn die komplette Gaming-Ausrüstung findet darauf einen Platz. Die Verarbeitung ist qualitativ enorm hochwertig, die Matte begeistert ebenfalls durch das tolle moderne Design und natürlich ist die Oberfläche optimiert für ein reibungsarmes Gleiten der Maus.
Fazit:
Ein modernes und solides Mousepad, welches selbst den höchsten Zocker-Ansprüchen gerecht werden kann.

Sharkoon 1337 M Gaming Mouse Mat

Die Gaming-Unterlage von Sharkoon ist ein simples Modell in klassischem Design. Es besitzt jedoch einen überaus fairen Preis, ist rutschfest und die Maus gleitet auf der Oberfläche hervorragend. Das Pad ist in 4 unterschiedlichen Größen erhältlich und auch bei der Verarbeitungsqualität konnten keinerlei Schwächen festgestellt werden.
Fazit:
Eine hochwertige und funktionelle Unterlage für die Computermaus zu einem besonders moderaten Preis.

Corsair MM300 Gaming Mausmatte, Maus-Pad

Das stylische Gamingpad von Corsair besitzt großzügige Maße und ist absolut rutschfest. Es ist mit gesteppten Ecken ausgestattet, die ein Ausfranzen der Matte verhindern. Ebenfalls begeistert das Modell durch eine robuste Stabilität mit guten funktionellen Eigenschaften. Allerdings roch das Mauspad beim Auspacken stark nach Chemie. Erst nach einigen Tagen verflog dieser automatisch von selbst.
Fazit:
Die Mauspads sondern in den ersten Tagen zwar einen chemischen Geruch ab, können jedoch aufgrund der funktionellen Vorteile dennoch weiterempfohlen werden.

Razer Goliathus Small Speed Soft Gaming Mouse Mat

Das Gaming Pad von Razer ist ebenfalls ein besonders moderner Vertreter seiner Art. Das glatte Stoffgewebe sorgt für eine gute Kontrolle der Maus und die Matte ist optimiert für alle Empfindlichkeitseinstellungen und Sensoren. Allerdings ist das Pad sehr dünn, wodurch sich jede kleine Unebenheit bemerkbar macht.
Fazit:
Leider konnte die Unterlage von Razer durch das dünne Material nicht besonders überzeugen in diesem Test.

Logitech Gaming Mauspad

Das klassische Modell von Logitech kann mit einer guten Qualität begeistert und auch eine hohe Rutschfestigkeit auf dem Computertisch bringt das Pad mit. Allerdings ist ein präzises Arbeiten hier kaum möglich, denn die Oberfläche ist sehr glatt, wodurch die Maus nur mit Mühe genau platziert werden kann.
Fazit:
Die Unterlage von Logitech bringt leider viele Mängel mit und ermöglicht kaum eine präzise Arbeitsweise.

Rote Maus auf einem gelben Mauspad.
@Hans/pixabay.com

Gesamtfazit Mauspad Test 2018

Ein Mauspad ist ein nicht zu unterschätzenders Utensil im Bereich von Computerzubehör und längst ist bekannt, dass eine solche Unterlage nicht nur Zocker viele Vorteile bietet. Mich überzeugte besonders mein Testsieger – das Asus ROG Sheath Gaming-Pad – denn es handelt sich bei diesem Modell um ein qualitatives Produkt mit besten, funktionellen Eigenschaften für die Computermaus. Doch auch die Sharkoon Gaming Mouse Mat konnte gut punkten und durch den äußerst günstigen Preis erhielt dieses Pad den Titel des Preis-Leistungs-Siegers.

Dir fehlt noch die richtige Maus für das Mauspad? Wie wäre es mit einer Gaming Maus oder einer praktischen kabellosen Maus? Wir haben die besten Produkte für dich verglichen und ausgewertet.

×

schließen

George P.

  • Alter: 28
  • Interessen

    Gaming, Computerspiele, Gesellschaftsspiele

    Biographie

    Ich bin George - ein zertifizierter Computerfanatiker mit Sitz in Berlin. Ich interessiere mich neben englischer Literatur für Interactive Performance und Game Design. Dazu war ich bei Nintendo tätig und kurzzeitig auch mal mit dem Zirkus unterwegs. Ich bin ein begeisterter Pen&Paper Rollenspiel und Tischplatten Fan. Als coolster Onkel der Welt bin ich dein Mann für Gesellschaftsspiele und alles rund um das Thema Spiel und Spaß für Kinder aller Altersstufen.