CPU Kühler Vergleich - Februar 2018

George vergleicht die fünf aktuellsten CPU Kühler

George P.
Noctua Special Edition Kühlkörper CPU
Noctua Special Edition Kühlkörper CPU
SilverStone Nitrogon Slim CPU-Kühler
SilverStone Nitrogon Slim CPU-Kühler
Scythe SCMG-5000 Mugen CPU Kühler
Scythe SCMG-5000 Mugen CPU Kühler
TR HR-02 Macho Multiple Kühler
TR HR-02 Macho Multiple Kühler
Be quiet! Shadow Rock CPU-Kühler
Be quiet! Shadow Rock CPU-Kühler

Ich habe insgesamt 5 besonders beliebte und neue CPU Kühler getestet, verglichen und bewertet, um anderen Kaufinteressenten die Entscheidung für ein bestimmtes Modell zu erleichtern. Ich selbst nutze seit einiger Zeit einen Arctic Freezer und bin nun selbst auf der Suche nach einer guten Alternative. Die von mir getesteten Geräte werden alle von renommierten Herstellern produziert und zahlreiche Modelle von ihnen wurden auch bereits verkauft Anhand verschiedener Testkriterien wollte ich herausfinden, welcher CPU Kühler mit guter Qualität und hervorragender Funktion am meisten überzeugen kann. Unter Berücksichtigung aller getesteten Funktionen gelang es mit letzten Endes, sowohl einen Testsieger ausfindig zu machen, als auch einen Preis-Leistungs-Sieger zu küren.

Vergleichssieger
Noctua Special Edition Kühlkörper CPU

Noctua Special Edition Kühlkörper CPU

Vergleichsergebnis

9.7

von 10

Gewicht
1,5 Kg
Kompatibel mit Sockeln
AMDs AM4
Vorteile

Wird mit SecuFirm2(TM) Montagesystem für AM4 ausgeliefert

Leiser NF-F12 PWM 120mm PWM Lüfter

Hochwertig verarbeitet

Sehr leistungsfähig

Nachteile

Teuer

Preis & Leistung
SilverStone Nitrogon Slim CPU-Kühler

SilverStone Nitrogon Slim CPU-Kühler

Vergleichsergebnis

8.8

von 10

Gewicht
295 g
Kompatibel mit Sockeln
Intel 1150/1151/1155/1156
Vorteile

CPU-Kühler mit 80 mm-PWM-Lüfter für Intel-Sockel

Push-Pin-Design zur einfachen Installation

Leiser Betrieb

Sehr Günstig

Robust verarbeitet

Nachteile

Teilweise lockere befestigung

Scythe SCMG-5000 Mugen CPU Kühler

Scythe SCMG-5000 Mugen CPU Kühler

Vergleichsergebnis

8.2

von 10

Gewicht
889 g
Kompatibel mit Sockeln
Intel 775, 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2013-3 / AMD AM2(+), AM3(+), FM1, FM2(+)
Vorteile

Hohe Laufruhe

Einfach zu montieren

Hochwertiger

Leistungsstark

Nachteile

Nur für Intel Sockel geeignet

TR HR-02 Macho Multiple Kühler

TR HR-02 Macho Multiple Kühler

Vergleichsergebnis

7.9

von 10

Gewicht
998 g
Kompatibel mit Sockeln
Intel 775/1366/1156/1155/2011/1150/2011-3, AMD AM2(+)/AM3(+)/FM1/FM2(+)
Vorteile

Kompatibel mit Intel und AMD

Leistungsstark

Solide gebaut

PWM Tower-Arctic-Freezer

Nachteile

Laut im Betrieb

Passt nicht auf AM3+

Be quiet! Shadow Rock CPU-Kühler

Be quiet! Shadow Rock CPU-Kühler

Vergleichsergebnis

7.8

von 10

Gewicht
1,1 Kg
Kompatibel mit Sockeln
Intel 775 /1150 /1155 /1156 /1366 /2011/AMD 754 /939 /940 /AM2+ /AM3+ /FM1 /FM2
Vorteile

Sehr günstig

Gerät ist sehr leise

Solide verarbeitet

Backplate zur Montage auf Intel und AMD Systemen

Nachteile

Benötigt viel Platz

Schwierige Montage

Drosselt die Geschwindigkeit vom Prozessor

»
«

CPU Kühler - So findest Du den richtigen für deinen PC

CPU Kühler – Die neuesten Titel cool und ruckelfrei zocken

Die besten Prozessorkühler im Vergleich

Eine CPU ( kurz für Central Processing Unit ) befindet sich in jedem Computer und diese hat die Aufgabe, Befehle auszuführen, den PC zu steuern und darüber hinaus stellt sie generell die zentrale Recheneinheit des Computers dar. Sie ist quasi das Herzstück von einem PC. Natürlich erzeugt das Erfüllen dieser Aufgabe auch teilweise eine enorme Hitze, die der Nutzer unbedingt kontrollieren muss. Wird nämlich der Prozessor durch übermäßige Hitze geschädigt, kann dies zu bleibenden Schäden an der Hardware führen. Der Prozessor sollte deshalb unbedingt mit einem passenden Prozessorkühler ausgestattet sein, damit dieser die CPU ausreichend kühlen kann. Es kann allerdings ziemlich herausfordernd sein, wenn man sich auf die Suche nach einem passenden CPU Kühler macht, denn wer sich bereits nach einem Modell umgeschaut hat, wird wissen, wie riesig die Auswahl im Handel ist. Im Folgenden wird deshalb erklärt, worauf beim Kauf unbedingt geachtet werden muss, damit böse Überraschungen vermieden werden.

Foto von einem CPU Kühler in einem PC.
@Nick Graham/tookapic.com

Wie wurde getestet?

Ich habe insgesamt 5 besonders beliebte und neue CPU Kühler getestet, verglichen und bewertet, um anderen Kaufinteressenten die Entscheidung für ein bestimmtes Modell zu erleichtern. Ich selbst nutze seit einiger Zeit einen Arctic Freezer und bin nun selbst auf der Suche nach einer guten Alternative. Die von mir getesteten Geräte werden alle von renommierten Herstellern produziert und zahlreiche Modelle von ihnen wurden auch bereits verkauft Anhand verschiedener Testkriterien wollte ich herausfinden, welcher CPU Kühler mit guter Qualität und hervorragender Funktion am meisten überzeugen kann. Unter Berücksichtigung aller getesteten Funktionen gelang es mir letzten Endes, sowohl einen Testsieger ausfindig zu machen, als auch einen Preis-Leistungs-Sieger zu küren.

Was muss beim Kauf beachtet werden?

Der Kühler muss natürlich zum vorhandenen Computer passen, ansonsten ist das Gerät unbrauchbar. Nicht jeder CPU Kühler ist mit jedem PC kompatibel und so ist dies natürlich unbedingt vor dem Kauf zu überprüfen. Im Folgenden sind weitere wichtige Faktoren für den CPU Kühler Kauf aufgelistet:

CPU-Sockel
Wichtig bei der Anschaffung des Kühlers ist es, zunächst den Sockel des Mainboards bzw. des CPUs zu bestimmen. Hier ist es auch wichtig zu überprüfen wie viel Platz noch für den Kühler verfügbar ist, denn die Geräte unterscheiden sich stark in der Größe. Die meisten Herstellern liefern mittlerweile allerdings ein Montage Kit mit, welches ermöglicht, den Kühler auf AMD und Intel Sockel zu montieren.
Lautstärke
Viele Geräte arbeiten enorm laut, was dauerhaft durchaus störend wird. Wer also auf einen leisen Betrieb Wert legt, sollte im Vorfeld auch diesen Faktor gründlich testen.
Mehr Wissenswertes über CPU-Kühler erfährst du hier.

Die 5 besten CPU Kühler 2018 im Test

Mein Testsieger: Noctua NH-U12S se-am4 Special Edition Kühlkörper für Prozessor

Dem Noctua NH-U12S sieht man bereits auf den ersten Blick an, dass der Hersteller hier enormen wer auf Qualität legt. Er ist solide verarbeitet und bietet durch die hervorragenden Kühleigenschaften auch in technischer Hinsicht gute Vorteile für den Nutzer. Durch die leicht verständliche Montageanleitung ist der Noctua Prozessor-Lüfter schnell und problemlos montiert und somit auch perfekt für Laien geeignet.
Fazit:
Solide, robust, äußerst leistungsfähig und leicht bedienbar – der Noctua NH-U12S hat alles, was ein guter CPU Lüfter benötigt – Kaufempfehlung!Vorteile:
+ Noctua Produktmaße: 17 x 14 x 21 cm
+ wird mit SecuFirm2(TM) Montagesystem für AM4 ausgeliefert
+ leiser NF-F12 PWM 120mm PWM Lüfter
Nachteile:
– Keine

Mein Preis-Leistungs-Sieger: SilverStone SST-NT08-115XP – Nitrogon Slim Low Profile CPU-Kühler

Die Montage des SilverStone SST-NT08-115XP war enorm einfach und somit war das Gerät in Windeseile bereit für den ersten Einsatz. Er arbeitet recht leise und bietet eine gute Kühlleistung. Zudem verfügt der CPU Kühler über eloxierte Aluminiumlamellen, die für eine hervorragende Wärmeleitfähigkeit sorgen. Der faire und äußerst moderate Preis macht diesen Kühler zu einem idealen Einstiegs-Modell für Jedermann.
Fazit:
Ein gutes Gerät mit leistungsstarker Kühlung, was durch den günstigen Preis ideal für jede Ansprüche geeignet ist.Vorteile:
+ CPU-Kühler mit 80 mm-PWM-Lüfter für Intel-Sockel
+ Push-Pin-Design zur einfachen Installation
+ leiser Betrieb des PWM Kühlers
Nachteile:
– Keine

be quiet! BK013 Shadow Rock 2 CPU-Kühlung LGA von Listan

Der be quiet! BK013 Shadow Rock 2 CPU-Kühler LGA von Listan ist ein Gerät mit guter Kühlleistung und auch der günstig Preis ist hier erwähnenswert. Leider ist die Montage ziemlich „fustrationsfördernd“ und zeitaufwändig, denn nur mit viel Mühe und Fummlerei passt der doch recht große Be Quiet Kühler gut in den PC. Die Größe ist auch gleich der weitere Nachteil bei diesem Modell denn hierdurch passt der Prozessorkühler nur in eine geringe Anzahl von Computern. Platzsparend geht anders.
Fazit:
Der be quiet! BK013 Shadow Rock 2 ist ein leistungsstarkes PWM-Lüftungssystem, welches jedoch nur umständlich eingebaut werden kann und zudem sehr viel Platz beansprucht.Vorteile:
+ be quiet! BK013 Shadow Rock 2 inkl. Backplate zur Montage auf Intel und AMD Systemen
+ Be Quiet PWM Lüfter mit montiertem Shadow Wings 2 120mm Lüfter
+ Das Be Quiet Gerät ist sehr leise
Nachteile:
– Be Quiet Lüfter sehr groß, benötigt viel Platz
– schwierige Montage

Scythe SCMG-5000 Mugen 5 CPU Kühler

Hinsichtlich der Qualität und der Kühlleistung konnten bei dem Scythe SCMG-5000 Mugen 5 CPU Kühlerin diesem Test keinerlei Schwächen festgestellt werden und auch die Montage des Gerätes von Scythefunktionierte im Großen und Ganzen recht problemlos. Der Scythe Kühler eignet sich jedoch nur für Intel Sockel und ein Adapter zum Umbau ist hier leider ebenfalls nicht enthalten. Dieser kann zwar über die Herstellerhomepage von Scythe bezogen werden, was natürlich zusätzliche Umstände macht
Fazit:
Ein hochwertiger und leistungsstarker Lüfter von Scythe- leider nur für Intel Sockel. Für AMD muss zusätzlicher Adapter bezogen werden.Vorteile:
+ Lüfterdrehzahl: 300 ~ 1.200 upm
+ hohe Laufruhe
+ einfach zu montieren
Nachteile:
– nur für Intel Sockel geeignet

TR HR-02 Macho Rev.B Multiple Heatpipe Kühlung

Der TR HR-02 Macho Rev.B Multiple Heatpipe Kühler ist ein relativ großer Tpwer-Kühler, der demnach nur in großen Gehäusen einen Platz findet. Er ist solide produziert und punktet durch eine leichte Montage. Leider ist das Gerät enorm laut im Betrieb. Lediglich wenn die Leistung des Kühlers auf ein Minimum reduziert wird, ist das störende Geräusch dauerhaft ertragbar.
Fazit:
Durch die enorme Lautstärke im Betrieb konnte die TR HR-02 Macho Rev.B Multiple Heatpipe Kühlung in diesem Test 2017 leider nicht besonders punkten, obwohl er durchaus als leistungsfähig zu bezeichnen ist.Vorteile:
+ kompatibel mit Intel und AMD
+ leistungsstark und solide
+ Bauart: PWM Tower-Arctic-Freezer
Nachteile:
– laut im Betrieb
Foto von einem CPU Kühler in einem PC.
@Marcin Milewski/tookapic.com

Gesamtfazit CPU Kühler Test 2018

CPU Kühler sind in großer Vielzahl im Handel erhältlich doch nicht jedes Gerät kann auch durch eine ausreichende und überzeugende Leistung punkten. In diesem Vergleich erreichte der Noctua NH-U12S die beste Bewertung und wurde deshalb mein persönlicher Testsieger. Für kleines Geld kann an dieser Stelle bedenkenlos der SilverStone SST-NT08-115XP weiterempfohlen werden, denn auch dieses Gerät bietet eine gute Leistung und ist leicht bedienbar.
Dein PC ist nicht nur etwas zu warm und ziemlich langsam? Wir zeigen dir die besten Mainboards im Vergleich.
×

schließen

George P.

  • Alter: 28
  • Interessen

    Gaming, Computerspiele, Gesellschaftsspiele

    Biographie

    Ich bin George - ein zertifizierter Computerfanatiker mit Sitz in Berlin. Ich interessiere mich neben englischer Literatur für Interactive Performance und Game Design. Dazu war ich bei Nintendo tätig und kurzzeitig auch mal mit dem Zirkus unterwegs. Ich bin ein begeisterter Pen&Paper Rollenspiel und Tischplatten Fan. Als coolster Onkel der Welt bin ich dein Mann für Gesellschaftsspiele und alles rund um das Thema Spiel und Spaß für Kinder aller Altersstufen.