Interner Blu-ray Brenner Vergleich - Februar 2018

Julian vergleicht die drei aktuellsten Interner Blu-ray Brenner

Julian H.
LG Intern Blu-ray Brenner BH16NS55
LG Intern Blu-ray Brenner BH16NS55
Pioneer Interner Blu-ray Brenner
Pioneer Interner Blu-ray Brenner
Panasonic Matshita Blu-Ray Brenner
Panasonic Matshita Blu-Ray Brenner

Bei meinem Brenner Vergleich 2017 habe ich einen besonderen Wert auf eine gute Qualität und leichte Handhabung des Brenners geachtet. Wie schnell sich eine Disc brennen lässt, hängt vor allem von der Geschwindigkeit des Brennens ab. Hochwertige Modelle lassen sich Schritt für Schritt anwenden, sodass man als Anfänger die Übersicht behält. Mit einem guten Asus Brenner sollte sich Musik, Videos, Daten oder Filme schnell brennen lassen. Moderne Geräte, hochwertige Laufwerke mit einem robusten Gehäuse, sollten bevorzugt gekauft werden. Sie haben meist eine bessere Qualität und sind sehr langlebig.

Vergleichssieger
LG Intern Blu-ray Brenner BH16NS55

LG Intern Blu-ray Brenner BH16NS55

Vergleichsergebnis

9.7

von 10

Schreibgeschwindigkeit
BD 12x, DVDs 16x oder CDs 48x
Gewicht
151
Vorteile

maximale Schreibgeschwindigkeit

Gute Qualität

Leicht zu bedienen

Nachteile

eventuelle Probleme mit günstigen DVDs

Preis & Leistung
Pioneer Interner Blu-ray Brenner

Pioneer Interner Blu-ray Brenner

Vergleichsergebnis

9.6

von 10

Schreibgeschwindigkeit
DVDs und CDs 16x + Sata
Gewicht
163
Vorteile

hochwertig

Inklusive Software

Staubschutz

sehr robust

Nachteile

recht laut

Panasonic Matshita Blu-Ray Brenner

Panasonic Matshita Blu-Ray Brenner

Vergleichsergebnis

9.3

von 10

Schreibgeschwindigkeit
BD 2x, DVDs 6x oder CDs 16x + Sata-Anschluss
Gewicht
9
Vorteile

Standardhöhe

Für Notebooks und Laptops

Schnelles Brennen der Daten möglich

Nachteile

langer Autostart

»
«

Blu-ray Brenner Test: Die 3 besten Brenner im Vergleich

Einen Blu-Ray Brenner für tolle Filmabende

Die besten Blu-Ray Brenner im Vergleich

Im Zeitalter der HD Videos reichen die meisten DVDs nicht mehr aus, um einen ganzen Film aufzunehmen. Die Datenrate sowie die Kapazität sind einfach zu gering. Daher wurde ein leistungsstärkeres Format entwickelt und es marktfähig gemacht werden. Für diesen Zweck gründeten Elektronikfirmen 2002 einen Zusammenschluss, die sich um die Entwicklung des neuen Disc Formates gewidmet haben. Der Name dieses Zusammenschlusses lautete Blu-ray Disc Association. Der Begriff Blu-ray Disc wurde abgeleitet vom Wort Blu-ray .

Die neue DVD wurde 2002 auf den Namen Blu-ray Disc benannt. Das bedeutet blauer Strahl und ist ein Hinweis auf den bläulich violetten Laserstrahl. Dieser blaue Strahl wird zum Lesen der Medien verwendet. Um einen eigenen Markennamen zu schaffen, wurde vom Wort blue das „e“ gestrichen. Damit die Blu-Rays erstellt werden können, wird zum Beispiel ein Blu-ray Brenngerät benötigt. Mit einem Asus Gerät können auch private Anwender selber Blu-raysWo brennen bzw. erstellen. Das Laufwerk des Brenners muss nur mit einem passenden BD-R-W-Rohling im Laufwerk bestückt werden. Schon konnte man durch einige Programme ganz nach eigenem Geschmack Videoaufnahmen, Filme, Daten oder Musik zusammenstellen. Diese werden durch den Blu-ray Brennerauf den Rohling gebrannt.

Hier kannst du mehr über die Blu-Ray Brenner erfahren.

Mein Blu-ray Brenner Test 2018

Bei meinem Brenner Test 2017 habe ich einen besonderen Wert auf eine gute Qualität und leichte Handhabung des Brenners geachtet. Wie schnell sich eine Disc brennen lässt, hängt vor allem von der Geschwindigkeit des Brennens ab. Hochwertige Modelle lassen sich Schritt für Schritt anwenden, sodass man als Anfänger die Übersicht behält. Mit einem guten AsusBrenner sollte sich Musik, Videos, Daten oder Filme schnell brennen lassen. Moderne Geräte, hochwertige Laufwerke mit einem robusten Gehäuse, sollten bevorzugt gekauft werden. Sie haben meist eine bessere Qualität und sind sehr langlebig.

Worauf sollte beim Kauf eines Blu-ray Brenners geachtet werden?

Viele Hersteller haben eine große Auswahl an Modellen. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass das Brenngerät eine hohe Schreibgeschwindigkeit bietet. Dadurch ist gewährleistet, dass die DVDs schneller gebrannt werden können. Die DVD sollte sich schnell und einfach einlegen lassen. Ein hochwertiges Gerät sollte immer mit einem kompatiblen und leicht anzuwendenden Programm gekoppelt sein. Das hat den Vorteil, dass auch Anfänger leichter mit dem Brenner zurecht kommen. Hersteller wie Pioneer oder Asus bieten eine Vielzahl an Brenner an, die für den privaten Gebrauch sehr nützlich sind. Asus Geräte punkten vor allem durch ihre gute Qualität und Zuverlässigkeit. Neben Asus sind aber auch LG Electronics Geräte sehr zu empfehlen

Die 3 besten Blu-ray Laufwerkebrenner im direkten Vergleich 2018

1. Blu-ray Brenner Bulk black

Die Laufwerkebrenner von LG Electronics hat wie Asus eine gute Qualität. Er bietet eine maximale Schreibgeschwindigkeit ist bei BD 12x, bei DVDs 16x oder CDs 48x. Mit diesem Brenner lassen sich die unterschiedlichsten Disc Typen brennen. Die Rohlinge lassen sich leicht in das Laufwerk einführen und können per Programm schnell und einfach gebrannt werden. Optisch wirkt der Brenner sehr edel und hochwertig. Ein kleiner Nachteil ist, dass er mit günstigen DVD nicht so gut zurecht kommt. Ansonsten kann man mit der Brenngeschwindigkeit und Qualität voll zufrieden sein. Er ist mit den unterschiedlichsten Windows Programmen wie zum Beispiel Windows 10 Pro kompatibel. Als Brennprogramm bietet sich zum Beispiel das Brennprogramm BurnAware Premium an. Durch dieses System kommt es zu keinen Ausfällen oder Störungen.

Eigenschaften:
– Optimale Schreibgeschwindigkeit
– Gute Qualität
– Leicht zu bedienen

Fazit
Der Brenner ist für Anfänger optimal geeignet. Es sind nicht viele Einstellungen notwendig, um Videos, Musik, Daten oder Filme zu brennen. Der Brenner arbeitet mit seinem hochwertigen Laufwerk sehr leise und zuverlässig. Es erscheinen keine Fehlermeldungen. Unzählige Blu-rays lassen sich mit diesem Gerät brennen, die dann von anderen Geräten fehlerfrei erkannt werden und abgespielt werden können.

2. Pioneer BDR 209EBK interner Blu-ray DVD und CD Brenner

Der schwarze BDR 209EBK Brenner ist hochwertig verarbeitet. Er bietet eine 16x Geschwindigkeit sowie Sata. Das schwarze Gerät hat ein Gewicht von 739 g. Es hat die Maße 14,8 x 18 x 4,2 cm und lässt sich in viele PCs einbauen. Durch die neue Innenarchitektur des Pioneer Brenners arbeitet das Gerät sehr leise. Bei diesem Modell müssen Sie nicht auf hohe Leistungswerte verzichten. Die Laufwerke sind optimal vor Staub geschützt und sehr robust.

Eigenschaften:
– Hochwertige Laufwerke
– Inklusive Software
– Staubschutz

Fazit
Das Modell BDR 209EBK ist für CDs, DVDx und Blu-rays optimal geeignet. Nebenbei kann das Laufwerk des Brenners auch die aktuellen BDXL Medien lesen. Auf eine einzige BDXL können Daten bis zu 128 GB gespeichert werden. Im Lieferumfang des Brenners ist die Software ArcSoft TotalMedium enthalten. Diese kann zum Wiedergeben und Erstellen von Discs verwendet werden. Der Hersteller gilt auch heute noch als Technologieführer im Bereich Laufwerke.. Pioneer Brenner oder Blu-ray Recorder gehören zu den ersten Modellen auf dem Markt. Auch heute noch gelten die Brenner als sehr zuverlässig und hochwertig.

3. Panasonic Matshita UJ2/2 Interner Blu-Ray Brenngerät

Das Gerät verfügt über einen Sata-Anschluss und eine Ultra Slimline. Ein besonderer Vorteil dieses Brenners ist, dass er auch das Lesen und Beschreiben von BD-R SL 100 GB beziehungsweise BD-RE- XL 199 GB unterstützt. Die Ultra Slimline hat einen Standard von 9,5 mm Bauhöhe. Daher ist dieses Gerät besonders gut geeignet für Notebooks und Laptops mit einem SATAAnschluss und einem 9,5 mm Laufwerkschacht. Ein kleiner Nachteil ist, dass es beim Autostart immer etwas dauert, bis die CD oder DVD erkannt wird.

Eigenschaften:
– Standardhöhe
– Für Notebooks und Laptops
– Schnelles Brennen der Daten möglich

Fazit
Das moderne Gerät ist optimal für einen Laptop geeignet. Das Gerät wird schnell erkannt und ist dementsprechend sofort einsetzbar. Der hochwertige Brenner arbeitet sehr leise, sodass er zum Beispiel im Büro nicht störend wirkt.


CD liegt im Laufwerk des Blu-Ray Brenners
@optico/fotolia.de

Preis- / Leistungssieger meines Blu-ray Test

Preisleistungssieger meines Brenner Test ist der Pioneer Brenner BDR 209EBK. Er arbeitet sehr leise und zuverlässig. Die Laufwerkedieser Brenner sind staubgeschützt und können für die unterschiedlichsten Disc Typen verwendet werden. Musik, Filme, Daten oder Videos lassen sich mit diesem Brenner schnell und einfach brennen. Testsieger meines Vergleichs ist der LG Intern Blu-ray Brenner BH16NS55. Der schwarze kompakte Brenner wird inklusive Software Bus-Encryption geliefert. 

Doch mehr Lust auf auf einen Blu-Ray Player? Dann schaue du dich unseren Blu-Ray Player Vergleichstest.

×

schließen

Julian H.

  • Alter: 25
  • Interessen

    Elektronik, technische Geräte,

    Biographie

    Hi, mein Name ist Julian und wohne in Berlin. Durch die Stadt wurde mein Interesse an Fotografie und Technik erst geweckt. Egal, ob Galerien oder Ausstellung - ich bin mit meiner Kamera so gut wie immer vor Ort. Nebenbei interessiere ich mich auch für die neuesten technischen Gadgets. Ich habe zwar keinen technischen Hintergrund, informiere mich aber immer gerne über die aktuellen Produkte auf dem Markt - vom Smart TV bis zu Bluetooth Kopfhörern.