Bluetooth Lautsprecher Vergleich - Februar 2018

Julian vergleicht die fünf aktuellsten Bluetooth Lautsprecher

Julian H.
Bose Revolve+ Bluetooth Lautsprecher
Bose Revolve+ Bluetooth Lautsprecher
Marshall Kilburn Bluetooth Lautsprecher
Marshall Kilburn Bluetooth Lautsprecher
Ultimate Ears 2 Bluetooth Lautsprecher
Ultimate Ears 2 Bluetooth Lautsprecher
JBL Charge 3 Bluetooth Lautsprecher
JBL Charge 3 Bluetooth Lautsprecher
Libratone Zipp Mini Wireless Lautsprecher
Libratone Zipp Mini Wireless Lautsprecher

Ich bin seit ich klein bin technikaffin und interessiere mich für die neuesten Technologien. Aus diesem Grund bin ich der richtige Mann für diesen Soundbar Test. Meine Recherchen und andere Test brachten mich dazu selbst einen Test mit Soundbars zu machen. Dabei eachtetet ich auf Design, Bedienung, Übertragungs- und vor allem Soundqualität. Um mich nur auf einige Produkte konzentrieren zu können, haben persönliche Markenpräferenzen, allgemeine Markenbekanntheit, und ein Anschaffungspreis unter 650€ die Auswahl eingeschränkt. Diese Kriterien erlaubten es mir einen Test- und Preis-Leistungssieger zu küren

Vergleichssieger
Bose Revolve+ Bluetooth Lautsprecher

Bose Revolve+ Bluetooth Lautsprecher

Vergleichsergebnis

9.8

von 10

Akkulaufzeit
16 Stunden
Höhe
18 cm
Vorteile

beeindruckender Sound

Rundumklang

flexible Tragegriffe

Nachteile

Probleme mit dem Klang

Preis & Leistung
Marshall Kilburn Bluetooth Lautsprecher

Marshall Kilburn Bluetooth Lautsprecher

Vergleichsergebnis

9.3

von 10

Akkulaufzeit
20 Stunden
Höhe
24 cm
Vorteile

Doppelend Spiralkabel

einfache Bedienung

gutes Klangvolumen

Nachteile

niedrige Maximallautstärke

Ultimate Ears 2 Bluetooth Lautsprecher

Ultimate Ears 2 Bluetooth Lautsprecher

Vergleichsergebnis

8.9

von 10

Akkulaufzeit
15 Stunden
Höhe
18 cm
Vorteile

360° C Surround Klang

3,5 mm Audioausgang

Nachteile

Qualitätsmängel nach Benutzung

JBL Charge 3 Bluetooth Lautsprecher

JBL Charge 3 Bluetooth Lautsprecher

Vergleichsergebnis

8.3

von 10

Akkulaufzeit
20 Stunden
Höhe
25 cm
Vorteile

lange Akkulaufzeit

Freisprechfunktion

Nachteile

zu scharfer Klangbereich

Libratone Zipp Mini Wireless Lautsprecher

Libratone Zipp Mini Wireless Lautsprecher

Vergleichsergebnis

7.9

von 10

Akkulaufzeit
8 Stunden
Höhe
22,4 cm
Vorteile

leichte Bedienung

lange Akkulaufzeit

gute Klangqualität

Nachteile

für guten Klang mehr Volumen

kein Resetknopf

»
«

Bluetooth Lautsprecher Test - Das kabellose Musikerlebnis

Bluetooth Lautsprecher Test - der beste Sound im Haus

Ein Bluetooth Lautsprecher ermöglicht jederzeit die kabellose Übertragung von Musik. Die Boxen mit Batterie- oder Akkubetrieb können auch im Freien verwendet werden. Wenn die heimische Stereo Anlage ersetzt werden soll, dann ist ein stationärer Bluetooth Lautsprecher sehr gut geeignet. Im technischen Bereich geht der Trend immer weiter in Richtung kabellose Geräte. Auch Lautsprecherboxen profitieren von einer derartigen Entwicklung. Über Bluetooth können sie mit Hilfe einer Funktechnologie Daten empfangen und senden. Dadurch spart man sich die lästige Verkabelung und es steht mehr Freiraum zur Verfügung. In meinem Bluetooth Lautsprecher Test findest du das richtige Modell für dich.

Frau auf dem Sofa hört über ihr Notebook Musik mit einem Bluetooth Lautsprecher.
@highwaystarz/fotolia.com

Mein Bluetooth Lautsprecher Test

Bei meinem Bluetooth Lautsprecher Test habe ich besonders auf ein gutes Klangvolumen, eine einfache Einstellung und eine vielseitige Verwendung der Boxen geachtet. Eine hochwertige Box muss kabellos eine hohe Reichweite bieten und zusätzlich eine gute Akkuleistung aufweisen. Dann können bis zu 20 Minuten Musik genossen werden. Getestet wurden 5 Modelle von namenhaften Herstellern.

Worauf habe ich beim Bluetooth Lautsprecher Test geachtet?

Kabellose Boxen gibt es in den unterschiedlichsten Preiskategorien zu kaufen. Die Lautsprecher sollten immer nach dem eigenen Bedarf ausgewählt werden. Einige Modelle funktionieren hervorragend mit dem Akku- oder Batteriebetrieb. Die Musik wird vom Smartphone ganz einfach über Bluetooth an die Lautsprecherboxen übertragen. Durch meinen Bluetooth Lausprecher Test merkte ich, dass eine kleine stationäre Boxen sind eine gute Alternative zu einer sperrigen HiFi Anlage. Viele Geräte unterstützen neben Bluetooth auch WLAN. Ein zusätzlicher Anschluss kann eine Box weiter aufwerten. Natürlich können mit einem 3,5 mm Eingang Boxen ohne Bluetooth genutzt werden.

Lautsprecher auf einem Schreibtisch.
@Stocksnap/pexels.com

Die fünf besten Bluetooth Lautsprecher im Test

Libratone Zipp Mini Wireless SoundSpaces Boxen, kabellos

Die grünen Wifi Lautsprecherboxen sind mit einem praktischen Touch Sensor ausgestattet. Somit können die Titel, die Lautstärke und die Hush Funktion leichter genutzt werden.

Vor- und Nachteile
Die Boxen lässt sich leicht bedienen. Sie haben eine lange Akkulaufzeit. Das Gerät bietet eine 60 Watt Leistung. Es verfügt über die neuste Technik und hat ein modernes Design. Die Boxen bieten eine gute Klangqualität. Sie können flexibel im Raum genutzt werden. Ein kleiner Nachteil im Bluetooth Lautsprecher Test ist, dass für einen guten Klang immer etwas mehr Volumen benötigt wird. Auch ein Resetknopf ist nicht vorhanden.

Fazit
Die 360° Freisprechfunktion der Bluetooth Lautsprecher sind sehr praktisch. Ein großer Vorteil ist, dass die Boxen kabellos bis zu 8 h Musik wiedergeben können.

Bose SoundLink Revolve Bluetooth

Die schwarzen Bluetooth Lautsprecher von Bose bieten ein tolles Klangvolumen. Sie sind individuell einsetzbar und sind sehr leistungsstark.

Vor- und Nachteile
Die leistungsstarken Bluetooth Lautsprecher von Bose bieten einen kraftvollen, tiefen und beeindruckenden Sound. Je nach Einstellung steht ein echter Rundumklang zur Verfügung. Die Boxen sind mit flexiblen Tragegriffen ausgestattet. Dadurch lassen sich die Boxen leichter transportieren.

Fazit
Die Boxen von Bose sind robust, kabellos und wasserabweisend. Ein Zugriff auf Siri oder Google ist sehr einfach. Auch Laien werden schnell damit Zurecht kommen. Ein gutes Produkt wie sich im Bluetooth Lautsprecher Test zeigte.

Marshall Kilburn portabler Bluetooth Lautsprecher

Ein Marshall Kilburn Lautsprecher bietet eine Spielzeit von bis zu 20 Stunden. Das Gerät ist mit einer 3,5 mm Miniklinke ausgestattet. Somit kann der Gerät individuell genutzt werden.

Vor- und Nachteile
Ein großer Vorteil ist, dass ein Doppelend Spiralkabel mit 3,5 mm Miniklinken im Lieferumfang enthalten ist. Aber auch bei der Bedienung punktet das Gerät. Die portable Box bietet ein gutes Klangvolumen. Im Vergleich zu anderen Modellen ist bei diesen Lautsprechern keine Nachteile zu erkennen.

Fazit
Der tragbare Aktiv Stereo Lautsprecher steht im unverwechselbaren Marshall Look zur Verfügung. Die Lautsprecher verfügten im Bluetooth Lautsprecher Test über einen ausgewogenen Klang mit klaren Mitten.

Ultimate Ears Boom 2 Tropical

Die Ears Boom Tropical Lautsprecher sind kabellos, spritzwassergeschützt und stoßfest. Sie haben eine tolle orange und violette Farbe.

Vor- und Nachteile
Die kabellosen Boxen bieten im Bluetooth Lautsprecher Test einen tollen 360°  Surround Klang. Mit Hilfe der kabellosen Verbindung kann der Lautsprecher überall eingesetzt werden. Speziell bei der Audiowiedergabe für Tablets, Smartphones und andere Endgeräte sind die Boxen sehr zu empfehlen. Ein großer Vorteil ist, dass sie mit einem 3,5 mm Audioausgang für die verschiedenen Anschlüsse ausgestattet sind.

Fazit
Die hochwertigen Bluetooth Lautsprecher von Ultimate Ears haben eine tolle Optik. Sie können für die unterschiedlichsten Endgeräte verwendet werden.

JBL Charge 3 tragbare Boxen, spritzwassergeschützt und kabellos

Die Lautsprecher sind wasserdicht gemäß der Schutzklasse IPXZ. Daher sind die JBL Lautsprecher besonders gut für den Außenbereich geeignet.

Vor- und Nachteile
Die Bluetooth Lautsprecher von JBL bieten mit ihrer langen Akkulaufzeit bis zu 20 Stunden Musikgenuss. Sie sehen sehr edel aus und können individuell mit den unterschiedlichsten Endgeräten verbunden werden. Ein großer Vorteil ist die leichte Bedienung und die Freisprechfunktion. Ein kleiner Nachteil im Bluetooth Lautsprecher Test ist, dass die Box bei höherer Lautsprecher im mittleren Klangbereich etwas zu scharf wirken.

Fazit
Die JBL Boxen bieten den Vorteil, dass sie über Bluetooth Musik klangvoll übertragen. Das wiederaufladbare 6.000 mAh Akku bietet bis zu 20 Stunden Musikgenuss.

@dim6600/pixabay.com

Fazit meines Bluetooth Lautsprecher Test

Bei meinem Bluetooth Lautsprecher Test sind die Bose Boxen als Testsieger vom Platz gegangen. Die Geräte sind so hochwertig verarbeitet, dass sie über viele Jahre verwendet werden können. Die Verbindung mit dem Smartphone oder Tablet ist mit diesen Lautsprechern schnell und einfach aufgebaut. Besonders überzeugend ist der satte Klang und die Reichweite. Das liegt vor allem an der klaren Signalübertragung und der guten Klangqualität. Ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis bietet der Marshal Kilburn Lautsprecher. Die schwarzen Boxen wirken optisch sehr  ansprechend. Sie sind aufgrund des großen Tragegriffs leicht zu transportieren.

Bluetooth Lautsprecher sind nicht das was du suchst? Wie wäre es mit einer Wireless Tastatur, für deinen Laptop? Wir haben noch viele weitere Produkte für dich getestet und verglichen.

×

schließen

Julian H.

  • Alter: 25
  • Interessen

    Elektronik, technische Geräte,

    Biographie

    Hi, mein Name ist Julian und wohne in Berlin. Durch die Stadt wurde mein Interesse an Fotografie und Technik erst geweckt. Egal, ob Galerien oder Ausstellung - ich bin mit meiner Kamera so gut wie immer vor Ort. Nebenbei interessiere ich mich auch für die neuesten technischen Gadgets. Ich habe zwar keinen technischen Hintergrund, informiere mich aber immer gerne über die aktuellen Produkte auf dem Markt - vom Smart TV bis zu Bluetooth Kopfhörern.