Wärmepumpentrockner Vergleich - Februar 2018

Nina vergleicht die 5 aktuellsten Wärmepumpentrockner

Nina H.
Miele TCE630WP Wärmepumpentrockner
Miele TCE630WP Wärmepumpentrockner
Bauknecht TR81 Wärmepumpentrockner
Bauknecht TR81 Wärmepumpentrockner
Bosch Serie 8 Wärmepumpentrockner
Bosch Serie 8 Wärmepumpentrockner
Siemens iQ700 Wärmepumpentrockner
Siemens iQ700 Wärmepumpentrockner
Gorenje D 7462 Wärmepumpentrockner
Gorenje D 7462 Wärmepumpentrockner

Als Hausfrau und stolze Mutter weiß ich durchaus, wie wichtig es ist, schnell und kostengünstig die Kleidungsstücke trocknen zu können. Nachdem ich jahrelang einen herkömmlichen Kondenstrockner nutzte, der natürlich nicht besonders sparsam im Verbrauch war, machte ich mich jüngst auf die Suche nach einem zuverlässigen und sparsamen Wärmepumpentrockner. Schnell wurde mir klar, dass im Handel zahlreiche verschiedene Modelle zu haben sind und es besonders für Laien nicht einfach ist, hier den Überblick zu behalten. Daher habe ich mich dazu entschlossen, fünf Bestseller objektiv miteinander zu vergleichen, zu testen und anschließend umfassend zu bewertet. Speziell habe ich mich bei meiner Auswahl an Trocknern orientiert, die bereits in zahlreichen Haushalten stehen und bei dessen Herstellern es sich um renommierte, bekannte Unternehmen handelt. Zahlreiche Faktoren moderner Geräte wurden für diesen Vergleich genau von mir unter die Lupe genommen. Hierzu gehörten etwa das Aussehen bzw. die optische Beschaffenheit der Geräte sowie selbstverständlich die technischen Daten und die spezifischen Herstellerangaben. Auch kam es mir auf eine leichte Bedienbarkeit und die zu Grunde liegenden Sicherheitsaspekte an. Letzten Endes wurde natürlich auch der Preis von mir berücksichtigt und so habe ich lediglich Modelle ausgewählt, die kein vierstelliges Budget erfordern. Nachdem ich sämtliche Informationen zu den Produkten zusammengetragen hatte, stand schnell fest, welcher Wärmepumpentrockner aus diesem Test den Titel des Testsiegers mit nach Hause nehmen darf und welches Modell durch eine hervorragende Preis-Leistung überzeugt.

Vergleichssieger
Miele TCE630WP Wärmepumpentrockner

Miele TCE630WP Wärmepumpentrockner

Vergleichsergebnis

9.8

von 10

Beladungskapazität
8 kg
Geräuschwert
66 dB
Vorteile

umweltfreundlich

klassisches Design

kinderleichte Bedienung

Trommel mit Wabenstruktur

Nachteile

für wirklich trockene Wäsche höherer Energieverbrauch

Preis & Leistung
Bauknecht TR81 Wärmepumpentrockner

Bauknecht TR81 Wärmepumpentrockner

Vergleichsergebnis

9.3

von 10

Beladungskapazität
8 kg
Geräuschwert
50 dB
Vorteile

sanftes Trocknen

verbesserter Knitterschutz

einfache Bedienung

auch für empfindliche Textilien

Nachteile

etwas zu laut

Bosch Serie 8 Wärmepumpentrockner

Bosch Serie 8 Wärmepumpentrockner

Vergleichsergebnis

8.9

von 10

Beladungskapazität
8 kg
Geräuschwert
65 dB
Vorteile

schnell und schonend

selbstreinigender Kondensator

hoher Bedienkomfort

Nachteile

schwache Displaybeleuchtung

Siemens iQ700 Wärmepumpentrockner

Siemens iQ700 Wärmepumpentrockner

Vergleichsergebnis

8.4

von 10

Beladungskapazität
8 kg
Geräuschwert
64 dB
Vorteile

energiesparend

leise im Gebrauch

leicht zu montieren

Nachteile

braucht etwas länger

Wäsche manchmal nicht ganz trocken

Gorenje D 7462 Wärmepumpentrockner

Gorenje D 7462 Wärmepumpentrockner

Vergleichsergebnis

7.9

von 10

Beladungskapazität
7 kg
Geräuschwert
65 dB
Vorteile

übersichtliches Display

einfache Bedienung

Nachteile

viele minderwertige Plastikteile

Tür schließt nur schwer

laute Geräusche

»
«

Wärmepumpetnrockner für schnelles und umweltfreundliches Wäschetrocknen

Die besten Wärmepumpentrockner im Vergleich

Der gute alte Wäschetrockner galt bisher als echter Stromfresser. Daher haben auch viele kostenbewusste Verbraucher davon abgesehen, ein solches Gerät im Haushalt zu nutzen. Bereits seit über fünfzig Jahren sind Trockner erhältlich, wobei sich natürlich die Technologien im Laufe der Jahre stets verbessert haben. Unter anderem haben die Hersteller so unter anderem auch Wärmepumpentrockner entwickelt, die die Wäsche nicht nur effizienter trocknen können, sondern auch umweltfreundliche und kostensparender arbeiten. Die Luft wird einfach aus der Umgebung angesaugt, auf eine gewisse Temperatur gebracht und kann sodann in das Innere des Trockners geblasen werden. Die Heißluft wirbelt in der Trommel umher und trocknet besonders sanft die Wäsche. Doch welche Funktionen sollte ein guter Wärmepumpentrockner überhaupt besitzen? Woran erkennt man ein gutes Modell und worauf muss beim Kauf geachtet werden? Ausführliche Hintergrundinformationen zu den Geräten findest du in diesem Wärmepumpentrockner Vergleich 2018.

Mehr Informationen findest du hier.

@detailblick-foto/fotolia.com

Wie wurde getestet?

Als Hausfrau und Mutter weiß ich durchaus, wie wichtig es ist, schnell und kostengünstig die Kleidungsstücke trocknen zu können. Nachdem ich jahrelang einen herkömmlichen Kondenstrockner nutzte, der natürlich nicht besonders sparsam im Verbrauch war, machte ich mich jüngst auf die Suche nach einem zuverlässigen und sparsamen Wärmepumpentrockner. Schnell wurde mir klar, dass im Handel zahlreiche verschiedene Modelle zu haben sind und es besonders für Laien nicht einfach ist, hier den Überblick zu behalten. Daher habe ich mich dazu entschlossen, fünf Bestseller objektiv miteinander zu vergleichen, zu testen und anschließend umfassend zu bewertet. Speziell habe ich mich bei meiner Auswahl an Trocknern orientiert, die bereits in zahlreichen Haushalten stehen und bei dessen Herstellern es sich um renommierte, bekannte Unternehmen handelt. 

Zahlreiche Faktoren moderner Geräte wurden für diesen Vergleich genau von mir unter die Lupe genommen. Hierzu gehörten etwa das Aussehen bzw. die optische Beschaffenheit der Geräte sowie selbstverständlich die technischen Daten und die spezifischen Herstellerangaben. Auch kam es mir auf eine leichte Bedienbarkeit und die zu Grunde liegenden Sicherheitsaspekte an. Letzten Endes wurde natürlich auch der Preis von mir berücksichtigt und so habe ich lediglich Modelle ausgewählt, die kein vierstelliges Budget erfordern. Nachdem ich sämtliche Informationen zu den Produkten zusammengetragen hatte, stand schnell fest, welcher Wärmepumpentrockner aus diesem Test den Titel des Testsiegers mit nach Hause nehmen darf und welches Modell durch eine hervorragende Preis-Leistung überzeugt.

@kropekk_pl/pixabay.com

Was muss beim Kauf beachtet werden?

Beim Kauf eines Wärmepumpentrockners kommt es grundsätzlich auf fünf wesentliche Kriterien an, die sich jeder Käufer bereits im Vorfeld selbst beantworten sollte:

1. Welche Ansprüche sollen erfüllbar sein: Soll das Gerät besonders energieeffizient und umweltfreundlich arbeiten? 
2. Sollten die Kleidungsstücke auch möglichst knitterfrei und schonend getrocknet werden? 
3. Wie ist es um den Kostenaspekt bestellt? Kann der Kaufpreis mit dem zur Verfügung stehenden Budget aufgebracht werden?
4. Platzbedarf: Wie viel Platz braucht der Trockner im Raum? Kann das Gerät an der gewünschten Stelle montiert werden? 
5. Zu guter Letzt ist freilich auch das Design ein wichtiger Aspekt für viele Verbraucher.

@stevepb/pixabay.com

Wärmepumpentrockner Test 2018: Die 5 besten Modelle im Vergleich

Miele TCE630WP Wärmepumpentrockner

Der umweltfreundlich arbeitende Miele TCE630WP Wärmepumpentrockner überzeugt schon auf den ersten Blick mit einem klassischen Design, mit klaren Linien und Formen. Er ist kinderleicht per Fingertip zu bedienen und mit seinem Fassungsvermögen von bis zu 8 kg Wäsche eignet sich der Trockner mit Wärmepumpe ideal auch für die große Familie. Darüber hinaus ist die Trommel mit einer Wabenstruktur ausgestattet, die ein knitterfreies und schonendes Ergebnis gewährleistet. Schwächen oder etwaige Mängel konnten bei diesem Modell nicht festgestellt werden. 

Fazit: 
Hohe Qualität, überzeugende Leistung: Der Miele TCE630WP wird selbst den höchsten Ansprüchen der Hausfrau gerecht.


Bauknecht TR Move 81 A3 Wärmepumpentrockner

Der Trockner mit Wärmepumpenfunktion von Bauknecht trocknet und pflegt hervorragend die Kleidungsstücke. Er arbeitet mit einem verbesserten Knitterschutz und auch ein Supersanft- Programm für sehr empfindliche Textilien ist integriert. Bei Bedarf kann die Startzeit automatisch vorgewählt werden und auch die Bedienung des Trockners ist solide durchführbar. Einziges Manko: Das Gerät ist i Betrieb etwas lauter als der Testsieger. 

Fazit: 
Trotz der etwas erhöhten Lautstärke im Betrieb überzeugt das Modell durch eine leichte Bedienbarkeit, eine solide Verarbeitungsqualität und einen hervorragenden Funktionsumfang.


Gorenje D 7462 Kondenstrockner

Bei dem Modell von Gorenje handelt es sich um einen Wärmepumpen-Kondenstrockner mit einem äußerst modernen Aussehen. Die Bedienung wird durch die Startzeitvorwahl und die Restzeitanzeige enorm erleichtert und das Modell begeistert ebenfalls mit einem übersichtlichen LCD-Display. Das günstigste Gerät in diesem Test macht allerdings einen recht minderwertigen Eindruck. Es sind viele Plastikteile vorhanden und auch der Schließmechanismus der Tür kann qualitativ nicht besonders punkten. 

Fazit:
Ein energiesparender Trockner mit kleinen Schwächen zum äußerst günstigen Anschaffungspreis.


Bosch WTW875W0 Serie 8 Wärmepumpen-Trockner

Der Wärmepumpentrockner WTW875W0 aus der Serie 8 von Bosch macht einen sehr wertigen, zuverlässigen Eindruck und auch im Praxistest schafft es das Gerät, die Wäsche schonend und schnell zu trocknen. Weiterhin bietet sicherlich der wartungsfreie, selbstreinigende Kondensator für höchsten Bedienkomfort. Allerdings leuchtet das Display des Trockners deutlich zu schwach, was wiederrum den Komfort beim bedienen erheblich einschränken kann.

Fazit:
Trotz der kleinen Schwäche kann der Bosch WTW875W0 Serie 8 Wärmepumpen-Trockner an dieser Stelle bedenkenlos weiterempfohlen werden.


Siemens WT47W5W0 iQ700 

Der Trockner von Siemens ist ein energiesparendes und sehr leises Modell mit angenehm klassischem Aussehen. Vom Aufbau über die Inbetriebnahme bis hin zu den vielfältigen Programmen ist das Modell leicht zu montieren, zu bedienen und es besitzt die typische, ansich (sehr) gute Verarbeitungsqualität, für die das Unternehmen Siemens bekannt ist. Entgegen den Erwartungen benötgt der Wäschetrocknetr allerdings wesentlich mehr Zeit, um die Kleidung zufriedenstellend zu trocknen.

Fazit:
Wen die etwas längere Laufzeit des Trockners nicht stört, findet im WT47W5W0 iQ700 von Siemens ein solides, hochwertiges Modell zum fairen Preis.


Gesamtfazit

Dank den neuen Technologien arbeiten die modernen Wärmepumpentrockner heutzutage enorm energiesparend und sie können Dir in Windeseile die Wäsche trocknen. Besonders überzeugte mich in diesem Test der Miele TCE630WP Wärmepumpentrockner, denn hinsichtlich der Bedienbarkeit, der Energieeffizienz sowie auch im Hinblick auf die zahlreichen Funktionen bietet dieser Testsieger wirklich alles, was ein guter Trockner bieten sollte. Wenn dir ein etwas geringeres Budget für dein neues Gerät zur Verfügung steht, ist der Bauknecht TR Move 81 A3 Wärmepumpentrockner eine gute Wahl. Der Trockner mit Wärmepumpe konnte in diesem ebenfalls auf ganzer Linie und wurde aufgrund des moderaten, fairen Preises mein persönlicher Preis-Leistungs-Sieger 2018.

Du bist auf der Suche nach noch mehr Produkten, die dein Haushalt komplettieren? Wie wäre es mit einer neuen Waschmaschine oder einem Bügelbrett? Wir haben die besten Produkte für dich getestet und verglichen.

×

schließen

Nina H.

  • Alter: 32
  • Interessen

    Kinderversorgung, Haushalt

    Biographie

    Hallo Mütter und Väter oder diejenigen, die es bald werden. Mein Name ist Nina, bin 32 Jahre alt und komme aus München. Ich selbst habe eine 4 Monate alte Tochter, die mein Ein und Alles ist. Aus diesem Grund ist es mir wichtig nur das Beste für sie zu haben. Neben meinen eigenen Tests, die mir sehr viel Spaß machen, lese ich natürlich auch andere Rezensionen, Test- und Erfahrungsberichte, um nur das Beste für meine kleine Maus zu kaufen. All das möchte ich mit euch in meinen Tests teilen!