Matratzenauflage Vergleich - Februar 2018

Marie vergleicht die 5 aktuellsten Matratzenauflagen

Marie F.
Billerbeck Auflagen 740 Multilind
Billerbeck Auflagen 740 Multilind
Biberna 808315 Molton Matratzenauflage
Biberna 808315 Molton Matratzenauflage
Badenia Bettcomfort Matratzenauflage
Badenia Bettcomfort Matratzenauflage
F.A.N Medisan Softly Komfort Kern
F.A.N Medisan Softly Komfort Kern
BNP Matratzenschoner mit Nässeschutz
BNP Matratzenschoner mit Nässeschutz

Ich habe meinen eigenen Matratzenauflagen für meinen Matratzenauflage Test verglichen, da ich in den verschiedenen Schlafzimmern auf unterschiedlichen Matratzen verschiedene Matratzenschoner verwende. Daher kann ich Geruch, Haptik, Verwendung und Passform bestens beurteilen.

Vergleichssieger
Billerbeck Auflagen 740 Multilind

Billerbeck Auflagen 740 Multilind

Vergleichsergebnis

9.7

von 10

Größe
90 cm x 200 cm
Material
100 % Schafschurwolle und Baumwolle
Befestigung
Gummibändern
Vorteile

feuchtigkeitsregulierend

atmungsaktiv

temperaturausgleichend

sehr hoher Schlafkomfort

weich

Nachteile

in den ersten Tagen ein leichter Geruch

Preis & Leistung
Biberna 808315 Molton Matratzenauflage

Biberna 808315 Molton Matratzenauflage

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Größe
90 cm x 200 cm
Material
100 % Baumwolle, laminierte PE/PP Folie
Befestigung
Übereckgummiband
Vorteile

Wasser-, Urin-, Blutundurchlässig

waschbar bis 95 Grad

trocknergeeignet

Nachteile

man schwitzt eventuell beim schlafen

Badenia Bettcomfort Matratzenauflage

Badenia Bettcomfort Matratzenauflage

Vergleichsergebnis

8.7

von 10

Größe
180 cm x 200 cm
Material
Komfortkaltschaum, 100 % Polyester (Klimafaser)
Befestigung
Gummibänder
Vorteile

Bezug waschbar bis 60 Grad

großer Schlafkomfort

allergikergeeignet

Nachteile

unangenehmer Geruch

liegt sich schnell platt

F.A.N Medisan Softly Komfort Kern

F.A.N Medisan Softly Komfort Kern

Vergleichsergebnis

8.2

von 10

Größe
90 cm x 200 cm
Material
Kaltschaum, sanforisierte Baumwolle
Befestigung
Gummibänder
Vorteile

trocknergeeignet

3-seitiger Reißverschluss

allergikergeeignet

Nachteile

bei Doppelbett muss Doppelbrücke verwendet werden

BNP Matratzenschoner mit Nässeschutz

BNP Matratzenschoner mit Nässeschutz

Vergleichsergebnis

7.8

von 10

Größe
100 cm x 220 cm
Material
100 & Baumwolle und Polyurethan
Befestigung
elastischer Jersey mit Rundumgummi
Vorteile

atmungsaktiv

Öko-Tex-Standard 100

in unterschiedlichen Größen verfügbar

Nachteile

Bezug verursacht beim Schlafen leichte Geräusche

»
«

Matratzenauflagen – hygienisch und bequem

Die besten Matratzenauflagen im Vergleich

Eine Matratzenauflage wird auf die Matratze gelegt und fixiert. Die Spannauflage kann aus den unterschiedlichsten Gründen verwendet werden. Einmal, um den Liegekomfort zu verbessern, dafür werden in der Regel Topper verwendet, oder um die Matratze vor Nässe oder Verschmutzungen, zu schützen. Für den reinen Matratzenschutz werden dünne Matrazenschoner verwendet, die zumeist bis zu 95 Grad waschbar und trocknergeeignet sind. Im Bedarfsfall lassen sich Topper und Matratzenschoner kombinieren.

Mehr Informationen zum Thema findest du hier.

Eine Matratze mit Kissen und kleinem Kuschelbären
@congerdesign / pixabay.com

Wie ich die unterschiedlichen Matratzenauflagen im Vergleich 2018 getestet habe

Ich habe meinen eigenen Matratzenauflagen für meinen Matratzenauflage Test verglichen, da ich in den verschiedenen Schlafzimmern auf unterschiedlichen Matratzen verschiedene Matratzenschoner verwende. Daher kann ich Geruch, Haptik, Verwendung und Passform bestens beurteilen.

Was beim Matratzenauflagenkauf beachtet werden sollte

Vor dem Kauf einer Matratzenauflage sollte die geplante Verwendung feststehen. Um den Schlafkomfort zu steigern, wird ein Topper in der gleichen Größe wie die Matratze, benötigt. Steht der Matratzenschutz an erster Stelle, reicht eine günstige, dünne Spannauflage aus, die die Matratze effektiv gegen Flüssigkeiten schützt, weil die Matratzenauflage wasser- und urindicht ist. Selbst bei Inkontinenz kann ein komfortabler Topper verwendet werden, wenn dieser zusätzlich noch durch eine wasserdichte Spannauflage geschützt wird.

Bettmatratze mit Decke und Kisse
@Pexels / pixabay.com

Mein Matratzenauflage Test 2018

1. f.a.n. Topper Medisan Softly mit Komfort Kern

Mit der 7 cm dicken Spannauflage soll der Schlaf noch komfortabler werden.

Vorteile:

– Größe: 90 cm x 200 cm
– Höhe: Kernhöhe 5 cm, mit Bezug beträgt die Gesamthöhe 7 cm
– 7-Zonen-Wellenstruktur (aus Kaltschaum), für individuelle Druckentlastung
– Bezug: sanforisierte Baumwolle (kochfest), waschbar bei 95 Grad, trocknergeeignet
– 3-seitiger Reißverschluss am Bezug
– allergikergeeignet
– wird mit 4 Gummibändern an der Matratze befestigt

Nachteile:

– bei einem Doppelbett muss zusätzlich eine Doppelbrücke verwendet werden

Fazit:

Der Matratzenschutz ist recht weich und wird als angenehm empfunden, wenn eine weiche Schlafunterlage gewünscht wird.

2. Senso Matratzen-Auflage Badenia Bettcomfort

Liegekomfort wird individuell verschieden bewertet, die Badenia Auflage kann den Schlafkomfort positiv verbessern.

Vorteile:

– Größe: 180 cm x 200 cm
– Material: Füllung: Komfortkaltschaum, Bezug: 100 % Polyester (Klimafaser)
– Bezug waschbar bis 60 Grad
– Befestigung: mit Bändern
– allergikergeeignet
– Kernhöhe: 5 cm (mit Noppenstruktur)
– Öko-Tex-Standard 100

Nachteile:

-unangenehmer Geruch
– liegt sich schnell platt

Fazit:

Ein komfortabler Matratzenschutz für breite Betten, der den Schlafkomfort auch für Allergiker spürbar verbessern kann.

3. Auflage Billerbeck Multilind 7200270002

Weich und kuschelig, eine Spannauflage die zu jeder Jahreszeit eine Bereicherung ist.

Vorteile:

– Größe: 90 cm x 200 cm
– weiche Spannauflage mit Schurwollfüllung (100 % Schafschurwolle)
– Bezug: 100 % Baumwolle
– Fixierung an der Matratze durch Gummibänder
– feuchtigkeitsregulierend, atmungsaktiv und temperaturausgleichend
– bis 30 Grad waschbar

Nachteile:

Es konnten keine Nachteile erkannt werden.

Fazit:

Die Matratzenauflage steigert den weichen Schlafkomfort und sorgt für ein angenehmes Schlafklima im Bett, eine lohnende Investition.

4. Matratzenschoner BNP, mit Nässeschutz

Wasserdichte Spannauflage mit effektivem Nässeschutz, bei Inkontinenz verwendbar.

Vorteile:

– Größe: 100 cm x 220 cm
– Material: Molton mit Nässesperrschicht (Außen: Baumwolle 100 %, Unterseite: Polyurethan 100 %)
– wasserdichter Inkontinenzschutz mit atmungsaktiver Oberfläche
– hygienisch waschbar, bis 95 Grad
– Fixierung: elastischer Jersey mit Rundumgummi
– Öko-Tex-Standard 100
– trocknergeeignet
– in unterschiedlichen Größen verfügbar

Nachteile:

– der Bezug verursacht beim Schlafen leichte Geräusche

Fazit:

Reiner Nässeschutz, der bei Inkontinenz Hygiene bietet und die Matratze effektiv vor Nässe schützt.

5. Matratzen-Auflage biberna 808315, wasserundurchlässig

Einfache Betthygiene durch wasserdichten Matratzenschutz.

Vorteile:

– Größe: 90 cm x 200 cm
– Material: 100 % Baumwolle (Oberseite), laminierte PE/PP Folie (Unterseite)
– Öko-Tex-Standard
– Fixierung mit Übereckgummiband
– wärmeisolierend
– wasser-, urin-, blutundurchlässig
– waschbar bis 95 Grad, trocknergeeignet

Nachteile:

keine Nachteile

Fazit:

Ob bei Krankheit, Inkontinenz oder einfach aus hygienischen Gründen, die Matrazen-Auflage schützt zuverlässig und günstig.

eine Matratze mit Kissen und einem Kuschelbären
congerdesign / pixabay.com

Mein Matratzenauflagen-Fazit

Vergleichssieger: Auflage Billerbeck Multilind 7200270002

Eine weiche Spannauflage, die einfach über die Matratze gelegt und fixiert wird. Sie steigert effektiv Schlafkomfort und Schlafklima zugleich, da sie bei jeder Wetterlage temperaturausgleichend wirkt.

Preis- / Leistungssieger: Matratzen-Auflage biberna 808315, wasserundurchlässig

Ein günstiger Matratzenschutz gegen Nässe und Verschmutzungen, hygienisch und wärmeisolierend zugleich. Bis 95 Grad waschbar und trocknergeeignet.

Eine Matratzenauflage ist doch nicht was du suchst? Wie wäre es stattdessen mit einer schönen Heizdecke? Wir haben die besten Produkte für dich verglichen.

×

schließen