Geschirrset Vergleich - März 2018

Laura vergleicht die 4 aktuellsten Geschirrsets

Laura M.
Creatable 16665, Serie Palacio
Creatable 16665, Serie Palacio
Ritzenhoff & Breker Kombiservice Alina Marron
Ritzenhoff & Breker Kombiservice Alina Marron
Maxwell & Williams P208
Maxwell & Williams P208
Verso by Mäser, Serie La Musica
Verso by Mäser, Serie La Musica

Für mein Geschirrset im Test habe ich Geschirrsets bis zu einem Preis von 110 Euro ausgewählt, die vom Umfang her vergleichbar waren, aber bei denen sich bei der Qualität und vom Design her Unterschiede ergeben. Sollte Dir meine Auswahl des Porzellans beim Geschirrset im Test nicht gefallen, bieten sich Dir noch zahlreiche andere Möglichkeiten, da Geschirr-Sets in den unterschiedlichsten Preisklassen im Handel angeboten werden und sich im Design sehr unterscheiden können.

Vergleichssieger
Creatable 16665, Serie Palacio

Creatable 16665, Serie Palacio

Vergleichsergebnis

9.9

von 10

Serviceset
30-teilig
gefrierschranktauglich
Nein
Vorteile

Es ist mikrowellengeeignet und spülmaschinenfest

Hochwertiges Porzellan im edlen Versace-Stil, für stilvolle Momente bei Kaffee und Kuchen

Einfache und hygienische Reinigung in der Spülmaschine

Schnelles Erwärmen von Restportionen in der Mikrowelle

Nachteile

Schade ist, dass keine einzelnen Geschirrteile nachgekauft werden können, wenn bei dem Set ein Teil kaputt geht

Preis & Leistung
Ritzenhoff & Breker Kombiservice Alina Marron

Ritzenhoff & Breker Kombiservice Alina Marron

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Serviceset
30-teilig
gefrierschranktauglich
Nein
Vorteile

Tafelservice aus spülmaschinengeeignetem Porzellan

Das moderne Design passt zu jeder Möblierung

Optisch ansprechend und vielseitig verwendbares Geschirr-Set

Zudem können Geschirrteile im gleichen Design beim Hersteller hinzu- oder nachgekauft werden

Nachteile

Hin und wieder finden sich qualitative Mängel

Maxwell & Williams P208

Maxwell & Williams P208

Vergleichsergebnis

8.6

von 10

Serviceset
30-teilig
gefrierschranktauglich
Ja
Vorteile

Das Basicgeschirr ist gefrierschranktauglich, mikrowellen-, ofen- und spülmaschinenfest

Die eingängige und stilvolle runde Form des Geschirrsets passt auf jeden Esstisch und kann vielseitig kombiniert werden

Die Teile des Sets können nachgekauft werden

Nachteile

Bei dem weißen Design fällt nicht besonders auf, dass manche Teller nicht ganz plan gefertigt sind und Unebenheiten aufweisen.

Verso by Mäser, Serie La Musica

Verso by Mäser, Serie La Musica

Vergleichsergebnis

7.7

von 10

Serviceset
30-teilig
gefrierschranktauglich
Nein
Vorteile

Kombinservice in schlichtem weiß, das mit seiner eckigen Form die Blicke auf sich zieht

Das Geschirr ist robust, mikrowellengeeignet und spülmaschinenfest

Sehr moderne Optik

Nachteile

Einige Teller sind leicht schief und haben teilweise in der Spülmaschine Risse bekommen

»
«

Geschirrset - immer passend zum Menü

Die besten Geschirrsets im Vergleich

Mein Geschirrset im Test zeigt auf, wie vielfältig und praktisch Geschirr im Set sein kann. Ob im Alltag oder bei Festivitäten, das passende Geschirr ist dann immer schnell zur Hand. 

Im Geschirrset im Test wurde ersichtlich, dass ein Geschirr-Set für die Einrichtung der ersten Wohnung vom Umfang her ausreicht und bei der Anschaffung günstiger ist, als ein vielseitiges Tafelservice. Da viele Hersteller davon ausgehen, dass ein günstiges Einsteiger-Geschirr-Set im Laufe der Zeit noch aufgestockt werden soll, bieten viele Hersteller die passenden Tassen, Teller, Schüsseln und Platten einzeln an, damit eine spätere Komplettierung nach Wunsch möglich ist. Bei meinem Geschirrset im Test habe ich bewusst Geschirr-Sets ausgewählt, die vom Design her unterschiedlich sind, um aufzuzeigen, welche Möglichkeiten beim Kauf von einem Geschirr-Set möglich sind. In der Regel besteht ein Kombi-Geschirr-Set aus jeweils 6 Geschirrteilen (für 6 Personen, bei 30 Geschirrteilen), bestehend aus 6 Tassen mit Untertassen, und je 6 Dessert-. Suppen- und Essteller. 

@Terje Sollie/pexels.com

Kriterien zum Geschirrset im Test 2018

Für mein Geschirrset im Test habe ich Geschirrsets bis zu einem Preis von 110 Euro ausgewählt, die vom Umfang her vergleichbar waren, aber bei denen sich bei der Qualität und vom Design her Unterschiede ergeben. Sollte Dir meine Auswahl des Porzellans beim Geschirrset im Test nicht gefallen, bieten sich Dir noch zahlreiche andere Möglichkeiten, da Geschirr-Sets in den unterschiedlichsten Preisklassen im Handel angeboten werden und sich im Design sehr unterscheiden können. 

Worauf es beim Kauf von einem Geschirr-Set ankommt

Bevor Du Dich für den Kauf von einem Geschirr-Set entscheidest, kannst Du Dir mein Geschirrset im Test genauer anschauen. Du wirst dann noch genauer erkennen, worauf es Dir persönlich bei einem Geschirr-Set ankommt. Die Grundsets sind vom Aufbau in der Regel sehr ähnlich. Wichtig ist aber, dass Du Dich für ein Design und einen Hersteller entscheidest, der Dir noch nebenbei andere Geschirrteile zum Zukauf anbietet, wenn Du Sonderwünsche hast. Diese Zukäufe sind wichtig, wenn Du anstelle der Dessertteller zum Frühstück lieber Müslischalen verwendest oder die klassischen Kaffeetassen Dir von der Füllmenge zu klein sind, weil Du lieber aus passenden Kaffeebechern trinkst. Es gibt viele kleine Details, die Du bei Deinem eigenen Geschirrset im Test beachten solltest, wenn Du auf der Suche nach einem Geschirr-Set bist, das genau zu Deinen persönlichen Bedürfnissen passt. Überlege daher vor dem Kauf, welche Geschirrteile Dir besonders wichtig sind und schau genau hin, welche Hersteller Dir diese bieten.

Du möchtest mehr über Geschirrsets lesen? Dann klicke hier.

Mein Geschirrset im Test 2018

1. Creatable 16665, Serie Palacio

Das Set für 6 Personen ist auch hochwertigem Porzellan und besteht aus 30 Teilen mit einem Design im Versace-Stil. Es ist mikrowellengeeignet und spülmaschinenfest, mit Kaffeetassen, Untertassen, Essteller, Suppenteller und Dessertteller.
Hochwertiges Porzellan im edlen Versace-Stil, für stilvolle Momente bei Kaffee und Kuchen. Einfache und hygienische Reinigung in der Spülmaschine und schnelles Erwärmen von Restportionen in der Mikrowelle.
Schade ist, dass keine einzelnen Geschirrteile nachgekauft werden können, wenn bei dem Set ein Teil kaputt geht.

Fazit:

Bei diesem Set brauchen die Teller nicht einzeln gekauft werden, sie sind im Lieferumfang vom Tafelservice bereits für 6 Personen enthalten. Die Qualität ist robust und langlebig, das Design edel und klassisch zugleich.

2. Ritzenhoff & Breker Kombiservice Alina Marron

Umfangreiches Tafelservice aus spülmaschinengeeignetem Porzellan, bestehend aus jeweils 6 Ess-, Dessert- und Suppentellern, Kaffeetassen samt Untertassen. Das moderne Design passt zu jeder Möblierung.
Optisch ansprechendes und vielseitig verwendbares Geschirr-Set in umfangreicher Ausstattung. Besonders angenehm ist, dass das Porzellan hygienisch und schnell in der Spülmaschine gereinigt werden kann. Zudem können Geschirrteile im gleichen Design beim Hersteller hinzu- oder nachgekauft werden. 
Hin und wieder finden sich qualitative Mängel.

Fazit:

Lohnenswerte Anschaffung, wenn das Geschirr möglichst vollständig und günstig sein soll. Die kleinen, qualitativen Mängel sind nicht unbedingt störend, weil sich auch im Alltag schnell Gebrauchsspuren ergeben.

3. Maxwell & Williams P208

Stilvolles Alltagsgeschirr-Set in edlem weiß, bestehend aus 30 Teilen, je 6 Dessert-, Ess- und Suppentellern und 6 Kaffeetassen mit Untertassen. Das Basicgeschirr ist gefrierschranktauglich, mikrowellen-, ofen- und spülmaschinenfest.
Die eingängige und stilvolle runde Form des Geschirrsets passt auf jeden Esstisch und kann vielseitig kombiniert werden. Besonders positiv ist die robuste Fertigung, da das Geschirr mikrowellen-, ofen- und spülmaschinenfest ist und auch gefrierschranktauglich. Sollten einmal Teller oder andere Geschirrteile zu Bruch gehen, können diese einfach nachgekauft werden.
Bei dem weißen Design fällt nicht besonders auf, dass manche Teller nicht ganz plan gefertigt sind und Unebenheiten aufweisen.

Fazit:

Besonders robustes Alltagsgeschirr, das mit seinem schlichten Weiß vielseitig in der Küche und auf dem Tisch kombiniert werden kann. Ersatz-Teller und andere Geschirrteile können bei Bedarf nachgekauft werden.

4. Verso by Mäser, Serie La Musica

Designstarkes Kombinservice in schlichtem weiß, das mit seiner eckigen Form die Blicke auf sich zieht. Das 30-teilige Service besteht aus 6 Kaffeetassen mit Untertassen und je 6 Suppen-, Ess- und Dessertteller.
Das designstarke Kombiservice kann mit einigen Zusatzgeschirrteilen zu einem vollständigen Tafelservice aufgestockt werden. Es gibt eine große Auswahl an zusätzlichen Tellern, Platten, Schalen und Tassen. Das Geschirr ist robust, mikrowellengeeignet und spülmaschinenfest.
Einige Teller sind leicht schief und haben teilweise in der Spülmaschine Risse bekommen.

Fazit:

Eckiges Geschirr-Set mit besonderem Charme und kleinen Schwächen. Wer die moderne Optik mag, sieht aber gerne über leichte Qualitätsschwächen hinweg, da auch Porzellan-Teller anderer Hersteller nicht unzerbrechlich sind.

@webandi/pixabay.com

Fazit zum Geschirrset im Test

Vergleichssieger: Creatable 16665, Serie Palacio

Der Vergleichssieger vom Geschirrset im Test überzeugt mit einem edlen Design im Versace-Stil, hochwertiger Porzellanqualität und einem umfassenden Lieferumfang. Das Kaffee-Porzellan mit 30 Teilen ist für 6 Personen perfekt geeignet und besteht aus je 6 Desserttellern, Suppentellern, Esstellern, Tassen und Untertassen, die spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet sind.

Preis- / Leistungssieger: Ritzenhoff & Breker Kombiservice Alina Marron

Der Preis- / Leistungssieger beim Geschirrset im Test bietet ein modernes, vielseitig kombinierbares Design und eine umfangreiche Ausstattung zum günstigen Preis. Das Geschirr-Set ist spülmaschinenfest und kann durch zusätzliche Geschirrteile im gleichen Design auf Wunsch komplettiert werden.

Geschirrset ist nicht das richtige für dich? Wie wäre es stattdessen mit einem Besteckset? Wir haben die besten Modelle für dich getestet. 


×

schließen

Laura M.

  • Alter: 33
  • Interessen

    Innenraumdesign, Wohnaccessoires, Möbel

    Biographie

    Hey ich bin Laura und ich muss gestehen ich bin ein absoluter Einrichtungsfanatiker. In meiner Wohnung muss jedes Accessoire stimmen und die Möbel aufeinander abgestimmt sein. Aus diesem Grund bin ich dein Ansprechpartner für Wohnaccessoires und Möbel. Daneben bin ich aber auch ein großer Reisefan, gehe gerne Unterwasser und liebe es, Musik zu hören.