Schreibtischstuhl Vergleich - November 2017

Florian vergleicht die 5 aktuellsten Schreibtischstühle

Florian K.
TecTake Bürostuhl
TecTake Bürostuhl
Songmics Bürostuhl
Songmics Bürostuhl
SixBros Schreibtischstuhl
SixBros Schreibtischstuhl
Casa Pura Design Bürostuhl
Casa Pura Design Bürostuhl
DX Racer1 Schreibtischstuhl
DX Racer1 Schreibtischstuhl

Für meinen Test habe ich sechs Schreibtischstühle auf alle Ausstattungskomponenten verglichen. Zunächst geht es dabei natürlich um die Optik: gibt es Dingen die besonders positiv oder negativ auffallen? Sind die Materialien sauber verarbeitet? Wurden qualitativ hochwertige Materialien verwendet? Das nächste Kriterium war die ergonomische Anpassung des Stuhls an den Körper. Ich testete jeden Stuhl mehrere Stunden aus und achtete dabei ob der Körper eine gesunde Haltung einnimmt.

Vergleichssieger
TecTake Bürostuhl

TecTake Bürostuhl

Vergleichsergebnis

9.7

von 10

Maximal belastbar bis
120 kg
Gewicht
ca. 15 kg
Wippmechanik
Ja
Vorteile

Sportliches Design

Hochwertig

Polsterung

Sitzkomfort

Auch für große Menschen

Nachteile

Etwas rutschig auf Holz

Preis & Leistung
Songmics Bürostuhl

Songmics Bürostuhl

Vergleichsergebnis

9.4

von 10

Maximal belastbar bis
150 kg
Gewicht
15 kg
Wippmechanik
Ja
Vorteile

Polsterung

Aufbau

Für jeden Boden

Inkl. Ersatzteile

Verarbeitung

Nachteile

Kurze Rückenlehne

SixBros Schreibtischstuhl

SixBros Schreibtischstuhl

Vergleichsergebnis

8.5

von 10

Maximal belastbar bis
100 kg
Gewicht
7 kg
Wippmechanik
Nein
Vorteile

Bezug waschbar

Aufbau

Design

Federung

Nachteile

Kaum gepolstert

Rollen minderwertig

Casa Pura Design Bürostuhl

Casa Pura Design Bürostuhl

Vergleichsergebnis

7.9

von 10

Maximal belastbar bis
150 kg
Gewicht
15 kg
Wippmechanik
Nein
Vorteile

Ergonomisch

Montage

Bequem

Lendenwirbelstütze

Nachteile

Sitzpolsterung etwas zu dünn

ungemütlich

DX Racer1 Schreibtischstuhl

DX Racer1 Schreibtischstuhl

Vergleichsergebnis

7.6

von 10

Maximal belastbar bis
100 kg
Gewicht
25 kg
Wippmechanik
Ja
Vorteile

Funktionen

Verstellbarkeit

Design

Nachteile

laute Rollen

kippt leicht

Stoff schnell kaputt

»
«

Der perfekte Schreibtischstuhl beugt Rückenschäden vor

Heutzutage sitzt jeder im Schnitt sieben Stunden pro Tag, Menschen mit einem Bürojob sogar noch länger. Dabei wird die Rückenmuskulatur einseitig belastet und es kann zu Rückenschmerzen kommen. Die richtige Auswahl eines Schreibtischstuhles ist daher sehr wichtig. Modelle gibt es wie Sand am Meer, dabei unterscheiden sie sich nicht nur in Preis. Wichtig ist, dass der Stuhl die Rückenmuskulatur entlastet und auch sonstigen Alltagsbelastungen standhält.

Ein ergonomisch gut geformter Stuhl ist daher besonders wichtig. Mehr über was einen guten Schreibtischstuhl ausmacht, kannst du hier lesen.

Mann sitzt entspannt auf einem Schreibtischstuhl und legt die Füße auf einem Tisch ab
@olly/fotolia.com

Kaufberatung

Die Auswahl des passenden Schreibtischstuhles ist ein sehr wichtiges Unterfangen, da wir sehr viel Zeit im Sitzen verbringen. Ein falscher Stuhl kann hierbei zu schwerwiegenden Problemen führe. Es empfiehlt sich die Schreibtischstühle auf individuelle Einstellungsmöglichkeiten in einem Möbelfachgeschäft zu testen. Der Preis sollte sich hierbei in einem fairen Verhältnis zu den gebotenen Leistungen verhalten.

Die Top Schreibtischstühle im Vergleich

Songmics Racing Bürostuhl

Der Stuhl von Songmics ist dick gepolstert, was einen sehr bequemen Sitz ermöglicht. Das Kunstleder ist hier sehr sauber verarbeitet, jedoch empfindlich bei spitzen Gegenständen, oder auch der Schreibtischkante. Der Stuhl ist schnell aufgebaut und die Anleitung sehr eindeutig, in der Lieferung sind auch zusätzliche Schrauben enthalten. Sowohl die Sitzhöhe als auch die Wippfunktion können manuell eingestellt werden. Ein Manko ist die 73cm hohe Rückenlehne, ab einer Körpergröße von 175cm ist diese zu kurz.

  • 15kg
  • Höhenverstellbar, Wippfunktion
  • Zubehör: Ersatzteile werden mitgeliefert
  • 5 Rollen, auf fast jedem Boden einsatzfähig

SixBros. Bürostuhl Drehstuhl Schreibtischstuhl

Das günstigste Modell im Test wird in vielen verschiedenen Farben angeboten und kann sowohl mit als auch ohne Armlehne erworben werden. Sitz und Rückenlehne sind aus Netzstoff und somit nicht sehr anpassungsfähig, federt aber dennoch etwas ab. Der Bezug kann durch einen Reisverschluss abgezogen und gewaschen werden. Der Stuhl ist eher für Kinder oder kleinere Menschen geeignet und hält laut Hersteller einer Belastung bis 100kg stand. Aufbau ist sehr leicht und man benötigt kein Zusätzliches Werkzeug. Dieser Stuhl ist nicht für den längeren Gebraucht zu empfehlen, da er kaum gepolstert ist. Schon nach kurzer Zeit spürt man die Schrauben und die Rückenmuskulatur wird nicht entlastet.

  • 7 kg inkl. Verpackung
  • Stufenlos Höhenverstellbar
  • Zubehör: Imbusschlüssel
  • 5 Doppellaufrollen, auch für weiche Böden geeignet

Design Bürostuhl mit Kopfstütze, Netzrücken

Der Schreibtischstuhl von Casa Pura eine hohe, ergonomisch geformte Rückenlehne aus Netzstoff. Zusätzlich besitzt der Stuhl eine gepolsterte Kopflehne aus Kunstleder, eine Lendenwirbelstütze und Armlehnen aus einer Kombination aus Kunststoff und Chrom. Die Montage ist sehr simpel. Belastbarkeit ist laut Hersteller bis zu einem Gewicht von 150 kg möglich, die Sitzpolsterung wirkt aber etwas dünn. Die Lehne ist nicht separat verstellbar und die Kopflehne etwas niedrig angelegt. Auch nach längerem sitzen ist der Stuhl noch bequem und durch die Lendenwirbelstütze bekommt man keine Rückenprobleme.

  • 15 kg
  • Stufenlos höhenverstellbar
  •  Ohne Zubehör geliefert
  •  5 Kunststoffrollen

DX Racer1, Bürostuhl

Der DX Racer 1 von Robas Lund schlägt mit einem stolzen Preis zu Buche, kommt aber mit zahlreichen Funktionen. Der TÜV geprüfte Stuhl hat sowohl eine stufenlose Höhenverstellbarkeit als auch verstellbare Rücken- und Armlehne. Die Optik ist sehr sportlich, allerdings hat der Stuhl ein etwas höheres Gewicht als die anderen im Test. Die Sitzfläche ist relativ klein und der Stuhl nur bis zu einem Körpergewicht von 100 kg geeignet. Die Armlehnen sind abgerundet und somit gewöhnungsbedürftig und wirken instabil. Der gesamte Stuhl besteht aus Kunststoff, was bei dem hohen Preis doch etwas überrascht. Jedoch ist es ein durchaus stabiler Stuhl.

  • 25 kg
  • Stufenlos höhenverstellbar, Wippfunktion
  • Zubehör: 2 Kissen

TecTake Bürostuhl Racing Chefsessel Sportsitz mit gepolsterten Armlehnen

Der Schreibtischstuhl von TecTake hat eine sportliche Optik und hochwertige Stoffqualität. Der Aufbau gestaltet sich etwas schwieriger als bei den anderen Stühlen. Durch die dicke Polsterung hat man einen hohen Sitzkomfort. Die Armenlehnen sind ebenfalls gepolstert und die Wippmechanik kann individuell eingestellt werden. Der Stuhl ist bis zu einem Körpergewicht von 120 kg und auch für große Personen geeignet. Ich kann dieses Produkt uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • 15 kg
  • Stufenlos höhenverstellbar, Wippfunktion
  • Ohne Zubehör geliefert
  • 5 Doppelsicherheitsrollen, auf Holz etwas rutschig
Mann sitzt auf einem Schreibtischstuhl um Büro und erläutert einen Auftrag
@energepic.com/pexels.com

Fazit

Bei einem Schreibtischstuhl ist nicht nur das Design entscheident. Die Verwendeten Materialien und die Verarbeitung sollten hochwertig sein. Gerade bei einem Produkt das jeden Tag mehrere Stunden verwendet wird sollte nicht gespart werden, da sonst schwerwiegende Rückenprobleme auftauchen können. Die getesteten Stühle unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch in der Ausführung sehr deutlich. Als Testsieger küre ich den Racing Bürostuhl von TecTake. Dieses Produkt erfüllt alle Anforderungen, die man an einen Stuhl hat: sowohl Sitz als auch Wippfunktion sind problemlos verstellbar und durch die Polsterung hat man auch nach einigen Stunden noch einen außerordentlich guten Sitzkomfort. Von allen getesteten Stühlen ist dieser als einziger für große Personen geeignet.
Der Preis-Leistungs-Sieger in diesem Vergleich ist der Racing Bürostuhl von Songmics für etwas über 70 Euro. Die Rückenlehne ist zwar nicht individuell verstellbar und etwas kurz, bietet aber trotzdem einen ergonomsichen Sitz und solide verarbeitete Materialen. Außerdem sind Ersatzschrauben im Preis mitinbegriffen. Ein absolutes top Preis-Leistungsverhältnis!

War doch nicht der richtige Stuhl für dich dabei? Hier findest du fünf weitere Schreibtischstühle.

×

schließen

Florian K.

  • Alter: 30
  • Interessen

    Fitness, Ausdauer- und Krafttraining, Ernährung, Sportbekleidung

    Biographie

    Hi, ich bin Florian, 24 und dein Mann rund um das Thema Fitness. Ich verbringe meine Freizeit viel mit Sport oder sportlichen Aktivitäten mit meinen Freunden – dazu gehört auch, dass ich mit meinem Hund Gassi gehe. Neben dem Sport ist natürlich die Ernährung eine wichtige Rolle bei meinem Fitness Lifestyle. Aus diesem Grund koche ich auch gerne für Freunde und Familie, damit sie sich auch gesünder ernähren.