Kombikinderwagen Vergleich - August 2017

Nina vergleicht die 5 aktuellsten Kombikinderwagen

Nina H.
Bergsteiger Capri Kombikinderwagen
Bergsteiger Capri Kombikinderwagen
Chilly Kids Dino 3 in 1 Kinderwagen Set
Chilly Kids Dino 3 in 1 Kinderwagen Set
Knorr-Baby 2580-6 Kombi Kinderwagen
Knorr-Baby 2580-6 Kombi Kinderwagen
ABC Design Kombi-Kinderwagen Set
ABC Design Kombi-Kinderwagen Set
Hauck Kinderwagen-Set Malibu XL
Hauck Kinderwagen-Set Malibu XL

Als ehemalige Tagesmutter hatte ich natürlich auch viel mit Kinderwagen der unterschiedlichsten Marken und Hersteller zu tun. Daher fragte mich meine Nachbarin um Rat, als sich bei ihr Nachwuchs angemeldet hatte. Ich schlug ihr einen Kombikinderwagen Test vor, um ein gutes Produkt zu einem guten Preis zu finden. Zuerst trafen wir eine Vorauswahl anhand von Testergebnissen, positiven Kundenbewertungen und natürlich den Wünschen meiner Nachbarin. Dann begaben wir uns in mehrere Fachgeschäfte, um die jeweiligen Produkte vor Ort zu testen. Keines der Produkte kostet mehr als 490 Euro. Die Testsieger in meinem Vergleich beruhen lediglich auf meiner eigenen Meinung und sind nicht universal, ich hoffe trotzdem, dass dieser Test dir bei der Kaufentscheidung helfen wird.

Vergleichssieger
Bergsteiger Capri Kombikinderwagen

Bergsteiger Capri Kombikinderwagen

Vergleichsergebnis

9.7

von 10

Produktgewicht
9 kg
Lieferumpfang
- das Gestell mit verstellbarem Griff - Wanne mit Verdeck - Buggysitz - Babyschale mit Sonnenschutz - 2 Wetterfußsäcke in unterschiedlichen Größen - Moskitonetz - Regencape - Wickeltasche im passenden Design
Vorteile

durchdachte Rahmenkonzeptionen

Sicherheit nach Norm EN 1888

umfangreiches Zubehör

passt ins Auto

Nachteile

strenger Geruch

Preis & Leistung
Chilly Kids Dino 3 in 1 Kinderwagen Set

Chilly Kids Dino 3 in 1 Kinderwagen Set

Vergleichsergebnis

9.2

von 10

Produktgewicht
14 kg
Lieferumpfang
- dem Babywagen und Buggy Aufsatz - dem Autositz - dem Gestell inklusive Rädern - einem Regenschutzbezug - Moskitonetz - und der Wickeltasche
Vorteile

vielseitig und lange anwendbar

mehrstufige Rückenlehnenverstellung

umfangreiches Zubehör

solide Stahlkonstruktion

Nachteile

keine Gebrauchsanweisung

Knorr-Baby 2580-6 Kombi Kinderwagen

Knorr-Baby 2580-6 Kombi Kinderwagen

Vergleichsergebnis

8.6

von 10

Produktgewicht
28 kg
Lieferumpfang
- aus dem Gestell mit Wanne - einem Sportwagenaufsatz - dem Wickelkoffer im gleichen Design
Vorteile

verstellbarer Schiebegriff

mit Sportwagenaufsatz

verstellbare Gestellfederung

Nachteile

wenig Platz zum Ablegen

Rollen klemmen manchmal

ABC Design Kombi-Kinderwagen Set

ABC Design Kombi-Kinderwagen Set

Vergleichsergebnis

8.1

von 10

Produktgewicht
25 kg
Lieferumpfang
- Gestell - Wanne fürs Baby inklusive Matratze - Sportwagensitz - Schutzbügel - Einkaufskorb
Vorteile

ab Geburt nutzbar

viel Ausstattung

große und gut gefederte Räder

Nachteile

unangenehmer Materialgeruch

sehr dünner Stoff

Hauck Kinderwagen-Set Malibu XL

Hauck Kinderwagen-Set Malibu XL

Vergleichsergebnis

7.8

von 10

Produktgewicht
22 kg
Lieferumpfang
- Fahrgestell mit höhenverstellbarem Griff - Babywanne - Buggyaufsatz - Wickeltasche - Autositz - Flaschenhalter - Regenschutz - Insektennetz
Vorteile

leichter Aluminium Rahmen

gutes Manövrieren

Nachteile

schiefe Babyschale

schwere Lenkung

Rollen klemmen

»
«

Kombikinderwagen für gemeinsame Ausflüge

Die besten Kombikinderwagen Modelle im Vergleich

In einem Kinderwagen können Babys oder kleine Kinder transportiert werden. Je nach Alter sind unterschiedliche Ausführungen geeignet. Ein Kombikinderwagen vereint mehrere Ausführungen in einem Gerät. Der große Vorteil ist, dass das Kleinkind mit wachsender Größe kein neues Modell benötigen. Denn ein Kombikinderwagen lässt sich vom Kinderwagen für Babys zum Sportwagen umbauen. Ein Kombikinderwagen wächst mit.

Du möchtest mehr über Kombikinderwagen lesen? Dann klicke hier.

ein Kinderwagen steht vor einem Geländer in der Sonne
@tataks/fotolia.com

Wie ich diesen Kombikinderwagen Test 2017 durchgeführt habe

Als ehemalige Tagesmutter hatte ich natürlich auch viel mit Kinderwagen der unterschiedlichsten Marken und Hersteller zu tun. Daher fragte mich meine Nachbarin um Rat, als sich bei ihr Nachwuchs angemeldet hatte. Ich schlug ihr einen Kombikinderwagen Test vor, um ein gutes Produkt zu einem guten Preis zu finden. Zuerst trafen wir eine Vorauswahl anhand von Testergebnissen, positiven Kundenbewertungen und natürlich den Wünschen meiner Nachbarin. Dann begaben wir uns in mehrere Fachgeschäfte, um die jeweiligen Produkte vor Ort zu testen. Keines der Produkte kostet mehr als 490 Euro. Die Testsieger in meinem Vergleich beruhen lediglich auf meiner eigenen Meinung und sind nicht universal, ich hoffe trotzdem, dass dieser Test dir bei der Kaufentscheidung helfen wird.

Was Du beim Kauf eines Kombikinderwagens beachten sollten

Um einen langen brauchbaren Kinderwagen zum Kombinieren zu finden, solltest Du einige Dinge beachten:
– Ein Material aus leichtem Aluminium ist nicht nur robust, sondern auch recht leicht. Dadurch lässt sich der Wagen ohne Anstrengungen umbauen.
– Die Räder sollten möglichst groß sein, wenn Du sich nicht nur in der Stadt unterwegs sein willst. Bei unebenem Gelände sollten schwenkbare Räder festzustellen sein. Eine hochwertige Federung garantiert eine ruhige Fahrt für das Kind.
– Die Babyschale und der der Buggy Aufsatz sollten natürlich geprüft und von guter Qualität sein. Wenn sich die Lehne des Aufsatzes umklappen lässt, so kann das Kind auf längeren Ausflügen auch einmal bequem liegen und schlafen.
– Das Zubehör kann recht unterschiedlich ausfallen. Um zusätzliche Kosten zu vermeiden, sind Regenschutz, Moskitonetz und Getränketablett sowie eine Wickeltasche als kostenlose Beigabe nützlich.

ein kleines Baby im Kinderwagen beim Schlafen
@madeloneugelink/pixabay.com

Die besten Produkte in diesem Kombikinderwagen Vergleich

1. Bergsteiger Capri Kinderwagen 3-in-1 – System

Ein Kinderwagenset mit einem sehr großen Zubehör vertreibt der Hersteller Bergsteiger. Dabei steht neben der Verwendung von hochwertigen Materialien die Sicherheit mit an erster Stelle.
Vorteile:
+ gut durchdachte Rahmenkonzeptionen
+ Sicherheit nach Norm EN 1888
+ europäische Zertifizierung
+ umfangreiches Zubehör
+ unschlagbares Preis- / Leistungsverhältnis
Nachteile:
– strenger Geruch
Fazit:
Der Bergsteiger Capri Kombikinderwagen kommt mit einer modernen Konstruktion und tollen Farben daher. Das 3-in-1-System erlaubt den Einsatz von der Geburt bis zum Ende der Kinderwagenzeit. Somit ist der Bergsteiger Capri Kinderwagen ein rundum Sorglos-Paket. Im Lieferumfang sind enthalten:
– das Gestell mit verstellbarem Griff
– Wanne mit Verdeck
– Buggysitz
– Babyschale mit Sonnenschutz
– 2 Wetterfußsäcke in unterschiedlichen Größen
– Moskitonetz
– Regencape
– Wickeltasche im passenden Design

2. ABC Design Kombi-Kinderwagen Set Viper 4

Dieses 2-in-1 Kinderwagen-Set kann ebenfalls von Geburt an genutzt werden. Das Modell ist in 7 Farben erhältlich.
Vorteile:
+ ab Geburt nutzbar
+ viel Ausstattung
+ große und gut gefederte Räder
+ Maxi-Cosi Kompatibel
Nachteile:
– optionales Zubehör wie Tragetasche und mehr muss separat gekauft werden
Fazit:
Das ABC Design Set Viper 4 besticht durch seine robuste Aufmachung und gute Verarbeitung der hochwertigen Materialien. Das Modell besitzt alles, um die Kinder sicher und bequem von der Geburt bis zum Laufen transportieren zu können. Das Set beinhaltet:
– Gestell
– Wanne fürs Baby inklusive Matratze
– Sportwagensitz
– Schutzbügel
– Einkaufskorb

3. Knorr-Baby Alive Pure

Das Komplettset überzeugt durch ein modernes und interessantes Design sowie vielen technischen Neuheiten. Der Aufsatz lässt sich schnell und einfach umbauen.
Vorteile:
+ Wanne aus Kunststoff
+ verstellbarer Schiebegriff
+ Sportwagenaufsatz mit Sitzeinlage und Beindecke
+ verstellbare Gestellfederung
Nachteile:
– wenig Platz zum Ablegen
Fazit:
Der Knorr-Baby Alive Pure hat eine hervorragende Federung, die wahlweise in hart oder weich eingestellt werden kann. Das Set besticht durch sein schickes Design. Jedoch sind die Möglichkeiten zur Aufbewahrung von Einkäufen etc. sehr begrenzt. Der Knorr-Baby Alive Pure beinhaltet:
– aus dem Gestell mit Wanne
– einem Sportwagenaufsatz
– dem Wickelkoffer im gleichen Design

4. Chilly Kids Dino Set

Der 3 in 1 Kinderwagen wird in 18 Farbvarianten angeboten und kann so für eine gewisse Individualität sorgen. Das All in One Angebot beinhaltet beim Kauf 3 Gratis Artikel.
Vorteile:
+ gute Qualität zu einem günstigen Preis
+ vielseitig und lange anwendbar
+ Made in EU (DIN EN1888/2005)
+ mehrstufige Rückenlehnenverstellung
+ jeder Menge Zubehör
Nachteile:
– keine Gebrauchsanweisung
Fazit:
Das Chilly Kids Dino Set besitzt eine solide Stahlkonstruktion und einen höhenverstellbaren Schiebegriff. Natürlich ist auch eine spätere Nutzung als Buggy möglich. Das Set besteht aus:
– dem Babywagen und Buggy Aufsatz
– dem Autositz
– dem Gestell inklusive Rädern
– einem Regenschutzbezug
– Moskitonetz
– und der Wickeltasche

5. Hauck Kinderwagenset Malibu XL

Dieses Set hat viel zu bieten. Dank seiner Wandelbarkeit und dem nützlichen Zubehör kann das Modell von Anfang an verwendet werden und Dein Kind die ersten Jahre begleiten. Das schwarze Design ist für Flecken unempfindlich und sowohl für Jungen und Mädchen geeignet.
Vorteile:
+ leichter Aluminium Rahmen
+ XL Hinterräder
+ verbesserte Stabilität
+ gutes Manövrieren
+ 8-teiliges Komplettset
Nachteile:
– Korb mit Babywanne nicht nutzbar
Fazit:
Das Hauck Kinderwagenset Malibu XL ist ein praktischer Kinderwagen für den Stadtbummel oder den Sport. Leider eignet sich das Modell bei der Verwendung der Wanne für ein Baby nur schlecht zum Einkauf, da sehr wenig Platz zwischen Boden der Wanne und der Öffnung des Korbes besteht. Zum Lieferumfang gehören:
– Fahrgestell mit höhenverstellbarem Griff
– Babywanne
– Buggyaufsatz
– Wickeltasche
– Autositz
– Flaschenhalter
– Regenschutz
– Insektennetz

eine Familie am Spazieren gehen durch einen Park mit ihren Kinderwagen
@reksik004/pixabay.com

Fazit zum Kombikinderwagen Vergleich 2017

Ein kombinierbarer Kinderwagen hat gegenüber den traditionellen Modellen einige Vorteile, denn sie können von der Geburt an genutzt werden. Nachdem die Kinder selbstständig sitzen können, wird der Kombiwagen einfach zu einem Sport-Modell umgebaut. Für Mütter mit mehreren kleinen Kindern sind auch kombinierbare Geschwisterwagen erhältlich. So kann ein Baby in der Wanne liegen während das Geschwisterkind in einem Aufsatz sitzt. Diese Sitze sollten jedoch über eine höhenverstellbare Rückenlehne verfügen, um auch eine bequeme Liegefunktion zu garantieren.
Der Preis-Leistungs-Sieger in diesem Kombikinderwagen Test wurde der Chilly Kids Dino 3 in 1,da er mit einem vielseitigen Zubehör daherkommt und dennoch im Vergleich recht preiswert ist. Alle Materialien sind hochwertig und gut verarbeitet.
Der Testsieger wurde der Bergsteiger Capri Kombikinderwagen. Dieses Modell besitzt ebenfalls ein riesiges Zubehörset. Der Kinderwagen lässt sich für den Transport im Kofferraum klein zusammenlegen. Dank der hohen Sicherheit und hochwertigen Verarbeitung bekommt der Bergsteiger Capri Kombikinderwagen von mir eine klare Kaufempfehlung.

Ein Kombikinderwagen ist nicht das richtige für dich? Wie wäre es stattdessen mit einem Bollerwagen? Wir haben die besten Modelle für dich getestet.

×

schließen

Nina H.

  • Alter: 32
  • Interessen

    Kinderversorgung, Haushalt

    Biographie

    Hallo Mütter und Väter oder diejenigen, die es bald werden. Mein Name ist Nina, bin 32 Jahre alt und komme aus München. Ich selbst habe eine 4 Monate alte Tochter, die mein Ein und Alles ist. Aus diesem Grund ist es mir wichtig nur das Beste für sie zu haben. Neben meinen eigenen Tests, die mir sehr viel Spaß machen, lese ich natürlich auch andere Rezensionen, Test- und Erfahrungsberichte, um nur das Beste für meine kleine Maus zu kaufen. All das möchte ich mit euch in meinen Tests teilen!