Billardtisch Vergleich - Februar 2018

Matthias vergleicht die fünf aktuellsten Billardtisch

Matthias H.
Maxstore 8 ft Billardtisch Premium
Maxstore 8 ft Billardtisch Premium
Mendler Tischkicker Wakefield
Mendler Tischkicker Wakefield
Carromco-Sport-Games Billiardtisch
Carromco-Sport-Games Billiardtisch
Small-foot-design Billardtisch
Small-foot-design Billardtisch
Goki 15056 Pool Billardtisch
Goki 15056 Pool Billardtisch

In meinem Billardtisch Vergleich habe ich verschiedene Tische miteinander verglichen, getestet und anschließend bewertet. Um auch kleiner Modelle objektiv bewerten zu können, habe ich meine Tochter in den Test mit einbezogen, damit auch ein Testfazit für kleine Tische speziell für Kinder Billard möglich war. Ich habe einen kritischen Blick auf die jeweilige Verarbeitung vom Billardtisch geworfen und auch der Preis war ein Kriterium in meinem Test. Es waren in meinem Vergleich sowohl Billardtische dabei, die durch ihre Maße echte Profi-Modelle für Poolbillard sind, als auch kleinere Billardtische speziell für den flexiblen Einsatz.

Vergleichssieger
Maxstore 8 ft Billardtisch Premium

Maxstore 8 ft Billardtisch Premium

Vergleichsergebnis

9.7

von 10

Gewicht
145 kg
Geeignet für
ganze Familie
Vorteile

Stabilität

Leistung

Montage

Qualität

Nachteile

Preis

Preis & Leistung
Mendler Tischkicker Wakefield

Mendler Tischkicker Wakefield

Vergleichsergebnis

9.5

von 10

Gewicht
27 kg
Geeignet für
ganze Familie
Vorteile

Vielseitigkeit

Widerstandsfähigkeit

Preis-/Leistungssieger

Montage

Nachteile

Anleitung

Carromco-Sport-Games Billiardtisch

Carromco-Sport-Games Billiardtisch

Vergleichsergebnis

9.4

von 10

Gewicht
24 kg
Geeignet für
Kinder
Vorteile

Stabilität

Leistung

Zubehör

Kindgerecht

Nachteile

Widerstandsfähigkeit

Small-foot-design Billardtisch

Small-foot-design Billardtisch

Vergleichsergebnis

8.9

von 10

Gewicht
9 kg
Geeignet für
ganze Familie
Vorteile

Zubehör

Design

Preis

Spaß

Nachteile

Verarbeitung

Goki 15056 Pool Billardtisch

Goki 15056 Pool Billardtisch

Vergleichsergebnis

8.2

von 10

Gewicht
9 kg
Geeignet für
Kinder
Vorteile

Preis

Material

Größe

Gewicht

Nachteile

Verarbeitung

»
«

Billardspaß für daheim

Die besten Poolbillard-Tische im Vergleich

Das Billard-Spiel erfordert natürlich die Beherrschung verschiedener Techniken beim Abstoß und auch etwas Geschick sollten die Spieler mitbringen, um erfolgreich einen Wettkampf bestreiten zu können. Doch um die persönlichen Fähigkeiten weiter im Billard ausbauen zu können, ist durchaus etwas Training erforderlich. Verschiedene Umstände, wie der stressige Berufsalltag, führen jedoch dazu dass oft einfach die Zeit fehlt, um regelmäßig an öffentlichen Plätzen wie Billardcafes zu trainieren. Ein Billardtisch in den eigenen vier Wänden ist hier die passende Alternative. Auf dem Markt findet man natürlich bei der Suche nach einem geeigneten Modell viele unterschiedliche Poolbillard-Tische in den unterschiedlichsten Preisbereichen. Doch worauf kommt es denn überhaupt an, bei der Wahl des richtigen Tisches für Poolbillard? Alle wichtigen Informationen zu Billardtische erhalten interessierte Billard-Fans in diesem Artikel.

Nahaufnahme eines Billardspiels.
@Pexels/pixabay.com

Billardtisch: Was muss beim Kauf beachtet werden?

Damit das Match auch für genügend Spaß sorgt muss nicht immer zwingend ein hochwertiger und teurer Profi-Billardtisch her. Um jedoch zu lernen, worauf es bei einem guten Billardtisch ankommt, sollte man sich beim Kauf idealerweise an dessen Eigenschaften orientieren.

1 – Spieloberfläche der Abdeckplatte
Bei Profi-Tischen besteht die Abdeckplatte meist aus einer sehr dicken Schieferplatte, doch auch eine MDF-Abdeckplatte kann für den heimischen Gebrauch völlig ausrecichen. je dicjker die Platte ist, desto besser lässt sich darauf auch spielen. Sehr minderwertige Modelle können auch ein Spielfeld aus reinem Holz besitzen. Hier kann der Spieler weder präzise die Stöße koordinieren, noch verschiedene Techniken trainieren.
2 – Untergestell
Bei vielen Billardtischen lässt sich das Untergestell in der Höhe verstellen, wodurch die optimale Spielfeldhöhe stets angepasst werden kann. Einige Poolbillard-Tische sind zusätzlich mit Rollen ausgestattet und können so flexibel bespielt werden.
3 – Zubehör
Meist ist beim Billiard-Tisch bereits das nötige Zubehör, wie die Billardkugeln, die Queues, Triangel und Kreise im Lieferumfang enthalten. Hier sollte darauf geachtet werden, dass die Kugeln ein gutes Gewicht besitzen, um sich optimal spielen zu lassen und auch die Queues sollten sicher und fest in der Hand liegen und nicht zu leicht sein.

Die 5 besten Billardtische im Test 2018

Mein Testsieger 2018: Carambolage Billardtisch „Premium“ von Maxstore

Der Pool Billardtisch „Premium“ ist ein echtes Profi-Modell mit höchster Stabilität und präzisem Kugellauf. Durch den zentralen Ballrücklauf werden die Kugeln nach vorn geführt und lassen sich somit leicht entnehmen. Dank der höhenverstellbaren Füße steht der Billardtisch extrem sicher und lässt sich gut ausbalancieren. Der Chrom-Kantenschutz schütz die Ecken vor Abplatzern und durch den vormontierten Korpus ist der Tisch in Windeseile bereit für den ersten Spielspaß. Lediglich die Beine müssen angebracht werden.

Fazit:
Der Carambolage Billiard-Tisch „Premium“ punktet durch eine äußerst solide Verarbeitungsqualität, den präzisen Kugellauf und die hohe Standfestigkeit. Ein Profi-Billardtisch für höchste Ansprüche beim Pool-Billard.

Vorteile:
+ BillardtischTuchfarbe wählbar: rot, blau, grün
+ 8 ft Billiard-Tisch, L 244 cm x B 132 cm x H 82 cm
+ inkl. Zubehör: 2x Queue, 2x Kreide, 1x Bürste, 1x Satz Billardkugeln, 1x Dreieck

Nachteile:
– Keine

Mein Preis-Leistungs-Sieger 2018: Wakefield, 7in1 Multiplayer Spieletisch von Mendler

Der 7in1 Spieletisch von Mendler ist ein echter Alleskönner. Durch die vielseitigen Spielmöglichkeiten (Tischkicker, Billard, Tischtennis, Speedhockey, Bowling, Backgammon und Schach) eignet sich das Modell ideal für die ganze Familie. Der Multiplayer-Tisch steht sicher auf den höhenverstellbaren Beinen und der optisch ansprechende Holzkorpus ist robust und widerstandsfähig. Alle benötigten Spielmaterialien sind im Lieferumfang enthalten und der Tisch ist ebenfalls im Handumdrehen bereit für den ersten Einsatz.

Fazit:
Der 7in1 Multiplayer-Tisch ist äußerst wertig verarbeitet, lässt sich platzsparend verstauen und besonders durch seinen moderaten Preis ist das Modell ideal für Familien geeignet.

Vorteile:
+ 7 Spiele in Einem inkl. Pool-Billard
+ Stabiler Holzkorpus
+ Inkl. aller notwendigen Spielutensilien

Nachteile:
– Keine

Carromco-Sport-Games Billard – Billiardtisch Orion

Der Billardtisch Orion ist zwar durch die kompakte Größe kein professioneller Spieltisch, er sorgt aber dennoch für viel Spaß insbesondere bei Familien mit Kinder. Allerdings ist der Tisch sehr unschön verpackt. Die beigefügten Queues drücken in der Verpackung auf die Tischoberfläche, sodass diese bereits Beschädigungen aufwies. Auch die Tischbeine waren bereits beim Auspacken vom Billardtischstark verkratzt. Im Wesentlichen hält das Modell aber trotzdem, was es verspricht, denn nach dem leichten Aufbau steht er fest und sicher. Auch der Kugellauf beim Billiard spielen ist relativ präzise.

Fazit:
Trotz der unprofessionellen Verpackung ein solider Billardtisch, der speziell für Pool-Billard bei Kindern sehr gut ankommt.

Vorteile:
+ Realistisches Billard Spiel durch gut ansprechende Banden und schwere Bälle
+ Stabil und Robust
+ Inkl. Queues, 16 Billard-Kugeln, Triangel, Kreide, Bürste

Nachteile:
– durch die schlechte Verpackung war der Billiard-Tisch bereits bei Lieferung verkratzt

Billardtisch von small-foot-design

Der Billardtisch von small-foot-design kommt mit allen wichtigen Utensilien, die für ein gutes Billardspiel benötigt werden. Die Billardkugeln haben ein ansprechendes Gewicht und lassen sich gut spielen. Allerdings ist das Modell nicht sehr hochwertig verarbeitet. Eine Schwachstelle sind die unsoliden Banden, eine anderer Mangel ist das schlecht verklebte Filz. Das Spielen macht zwar Spaß, trotzdem lassen die Schwächen die Langlebigkeit des Billardtisches anzweifeln.

Fazit:
Durch die unschöne Verarbeitung kann der Billardtisch höchstens als kurzzeitiger Spielgefährte dienen.

Vorteile:
+ Billardtisch mit klassischem Design
+ ideal für die Partie zwischendurch
+ Billardtisch Inkl. Queues, 16 Billard-Kugeln, Triangel, Kreide, Bürste, deutscher Spielanleitung

Nachteile:
– keine hochwertige Verarbeitungsqualität

Goki – Pool Billardtisch

Der Pool Billardtisch von Goki scheint auf den ersten Blick wertig verarbeit zu sein. Für die kleine Partie zwischendurch besitzt er auch eine ansprechende Größe und durch sein geringes Eigengewicht kann er bequem überall mit hin genommen werden. Präzise Stöße lassen sich allerdings hiermit nicht durchführen. Die Banden sind aus Holz, was den Spielspaß sehr einschränkt. Auch die Queues sind sehr leicht und schaffen es nur mit Mühe, die vergleichsweise schweren Bälle abzustoßen.

Fazit:
Mit dem Billardtisch von Goki ist leider kein präzises Billard-Spiel möglich.

Vorteile:
+ gut verarbeitet
+ 91 x 51 cm
+ mit allem notwendigem Zubehör

Nachteile:
– viele Schwächen, die ein präzises Spiel unmöglich machen

Nahaufnahme der weißen Billardkugel.
@asim alnamat/pexels.com

Gesamtfazit Billardtisch Test 2018

Der Handel hat natürlich viele unterschiele Billardtische zu bieten, die nahezu jeden Preisbereich abdecken,. Allerdings sollte das Spiel auf dem gewählten Modell schon Spaß machen und einigermaßen präzise sein. Doch nicht jedes Modell in meinem Vergleich konnte diese Erwartungen erfüllen. Andere Schwächen waren auch die teilweise mangelnde Verarbeitungsqualität der Tische. Überzeugen konnte mich allerdings auf ganzer Linie der Billardtisch „Premium“ von Maxstore. Der Tisch macht nicht nur ein professionelles Billardspiel möglich, sondern ist darüber hinaus äußerst solide, robust und hochwertig – eben ein echter Klassiker. Für die vielseitigen Spielmöglichkeiten sorgt der 7in1 Multiplayer Spieletisch von Mendle. Auch dieses Modell überzeugt durch eine gute Qualität und besonders der faire, moderate Preis macht ihn zu einem empfehlenswerten Produkt speziell für Familien.

Merken

×

schließen

Matthias H.

  • Alter: 28
  • Interessen

    Autos, Cocktails, Marketing

    Biographie

    Hi mein Name ist Matthias ich arbeite im Online Marketing und wohne im schönen Berlin. Ich teste hier für euch verschiedene Produkte, die ich gerne in meiner Freizeit nutze. Neben Internet/Computer bezogenen Themen bin ich auch gerne draußen und mache Sport, daher gehören solche Produkte ebenfalls zu meinen Interessen. Unter marketingvonmorgen.de könnt ihr noch mehr über mich erfahren.