Frisbee Vergleich - Februar 2018

Kyle vergleicht die fünf aktuellsten Frisbee

Kyle S.
Wham-O Frisbee Pro Classic
Wham-O Frisbee Pro Classic
Nobby 79316 Nylon Frisbee Geschlossen
Nobby 79316 Nylon Frisbee Geschlossen
Schildkröt Funsports Aerobie
Schildkröt Funsports Aerobie
West Paw 27572 Mini Zisc Frisbee
West Paw 27572 Mini Zisc Frisbee
Karlie Frisbee Nylon
Karlie Frisbee Nylon

In meinem Frisbee Vergleich 2017 habe ich verschiedene Frisbeescheiben unter den selben Bedingungen miteinander verglichen, getestet und anschließend bewertet. In meinen Vergleich stand mir mein 11-jähriger Sohn mit Rat und Tat zur Seite und auch unsere Labrador-Dame war mit vollstem Körpereinsatz Mitglied im Team. In erster Linie war mir natürlich eine höchst mögliche Robustheit der Frisbees wichtig. Modelle, die durch eine hochwertige Verarbeitung und durch eine solide Strapazierfähigkeit punkten konnten, wurden von mir natürlich auch besser bewertet. Genauso wichtig waren natürlich auch die jeweiligen Flugeigenschaften, denn schließlich sollte sich ein Frisbee präzise werfen lassen. Auch der Preis war ein wichtiges Kriterium, welches in die Endbewertung mit einfloss. Ein Frisbee von Discraft wurde in meinen Vergleich nicht mit einbezogen, denn schließlich sind Discraft-Frisbees echte Profi-Scheiben, welche bereits jetzt massig für den Hochschulsport verwendet werden. Für mich war es jedoch wichtig, Wurfscheiben zu testen, die sich sowohl für jeden Geldbeutel eignen, als auch für jedes Familienmitglied.

Vergleichssieger
Wham-O Frisbee Pro Classic

Wham-O Frisbee Pro Classic

Vergleichsergebnis

9.8

von 10

Gewicht
175 g
Durchmesser
" 27 cm
Vorteile

Qualität

Handlichkeit

Verarbeitung

Material

Nachteile

Design

Nobby 79316 Nylon Frisbee Geschlossen

Nobby 79316 Nylon Frisbee Geschlossen

Vergleichsergebnis

9.3

von 10

Gewicht
80 g
Durchmesser
" 23 cm
Vorteile

Verarbeitung

Handhabung

Funktionalität

Nachteile

Belastungsschwach

Preis & Leistung
Schildkröt Funsports Aerobie

Schildkröt Funsports Aerobie

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Gewicht
113 g
Durchmesser
" 20 cm
Vorteile

Preis-Leistung

Qualität

Farbauswahl

Windunempfindlich

Nachteile

Design

West Paw 27572 Mini Zisc Frisbee

West Paw 27572 Mini Zisc Frisbee

Vergleichsergebnis

8.9

von 10

Gewicht
118 g
Durchmesser
" 16 cm
Vorteile

Robust

Verarbeitung

Flexibilität

Nachteile

Farbe

Karlie Frisbee Nylon

Karlie Frisbee Nylon

Vergleichsergebnis

8.6

von 10

Gewicht
60 g
Durchmesser
" 24 cm
Vorteile

Verarbeitung

Handhabung

Qualität

Nachteile

Flexibilität

»
«

Frisbee raus und der Sommer kann kommen

Die 5 besten Frisbeescheiben im Vergleich

Sobald die ersten Sonnenstrahlen die Erde erwärmen und es draußen angenehm warm wird, spielt sich für viele Menschen das Leben hauptsächlich im Freien ab. Zelten, Lesen, Grillen und natürlich auch sportliche Aktivitäten dienen zum Zeitvertreib und besonders der Frisbeesport ist nach wie vor eine der beliebtesten Freizeitsportarten und wird auch für das Training im Hochschulsport häufig genutzt. Mit einem Frisbee lässt sich zu zweit oder in großen Gruppen spielen und eine hochwertige Frisbeescheibe ist natürlich unerlässlich. Aufgrund ihrer Form und mit Hilfe von Kreiselbewegungen sowie einem aerodynamischen Antrieb werden sie in der Luft gehalten und fliegen. Frisbee spielen ist eine fordernde Freizeitsportart, die viel taktisches Feingefühl erfordert und darüber hinaus exzellent die Kondition erhöht.
Auf dem Markt gibt es mittlerweile eine sehr große Auswahl an Frisbee-Scheiben, sowohl für die Freizeit, als auch für den Hochschulsport, und die wohl bekannteste Form ist die eines Tellers. Eine flache Wurfscheibe mit Rand, welcher nach unten hin eine abgerundete Kante besitzt. Doch auch andere Formen und Designs sind natürlich erhältlich. So sind auch spezielle Hundefrisbees im Handel zu finden, die bei den Vierbeinern für viel Abwechslung sorgen und die körperliche Fitness erhöhen.
Bei Profis ist der Hersteller Discraft wohl der führende Anbieter von Profi-Wurfscheiben. Allerdings sind auch viele weitere Hersteller außer Discraft dazu in der Lage, hochwertige Modell für tolles Discdoggingzu produzieren.

Eine junge Frau spielt Frisbee auf einem Feld.
@sonnenruby/pixabay.com

Frisbee: Was muss beim Kauf beachtete werden?

In erster Linie entscheiden natürlich die jeweiligen Flugeigenschaften über einen guten Frisbee für den Frisbeesport. Das Modell sollte möglichst gut in der Hand liegen und sich durch ein gutes Gewicht und eine ansprechende Form präzise abwerfen lassen. Dieser Punkt erhöht nicht nur den Spaß beim spielen mit einem Frisbee, sondern es ist auch ein sicherheitsrelevantes Kriterium. Kann die Flugbahn beim Discdogging oder beim Discgolf nicht vorherbestimmt werden, sind nicht selten irgendwelche Schäden oder Verletzungen die Folge.
Frisbees gibt es in unterschiedlichen Materialien, wobei jedoch die meisten Modelle aus Kunststoff bestehen. Für Hunde sind ebenfalls Modell aus Nylon erhältlich, die jedoch durch einen Hundebiss schnell beschädigt werden können.
Bei der Größe sollten die eigenen Vorlieben berücksichtigt werden. Soll das gewünschte Modell auch von Kindern gut gespielt werden können, sollte es natürlich auch dementsprechend für kleine Kinderhände gut greifbar sein.

Die 5 besten Modelle im Frisbee Test 2018

Mein Testsieger: Frisbee Ultimate von Wham-O

Die Frissbeescheibe von Wham-O besteht aus sehr weichem Material, wodurch sie sich gut fangen lässt und auch keinen Schäden beim Landeanflug anrichten kann. Sie liegt mit ihrem optimalen Gewicht und der guten Größe sicher in der Hand und die Flugeigenschaften sind überragend. Die Verarbeitungsqualität ist ebenfalls sehr hochwertig, was bereits beim ersten Hinschauen und Anfassen deutlich auffällt. Als besonderes Gimmick hat der Hersteller bei dem Modell zusätzlich die Spielfeldgröße und einige Spielregeln auf die Verpackung drucken lassen, damit dem unbegrenzten Spielspaß garantiert nichts mehr im Wege steht.

Fazit:
Hochwertig, Robust, mit tollen Flugeigenschaften und tollem Design – der Frisbee Ultimate von Wham-O ist eine echte Wettkampfscheibe für höchste Ansprüche beim Discgolf, die es durchaus mit Frisbees von Discraft aufnehmen kann.

Vorteile:
+ Durchmesser: circa“ 27 cm
+ Gewicht: ca. 175 g
+ Exzellente Flugeigenschaften beim Discgolf

Nachteile:
– Keine

Mein Preis-Leistungs-Sieger: Disc Schildkröt Funsports Discraft Aerobie Squidgie Frisbee

Der kleine und handliche Schildkröt Funsports Aerobie Squidgie[ Frisbee mit den knalligen Farben ist sehr windunempfindlich und lässt sehr präzise Würfe zu. Sie besitzt ebenfalls eine gute Qualität und das Material ist weich und fühlt sich angenehm an. Besonders für Kinder ist das Modell durch die kompakte Größe und das leichte Eigengewicht ein hervorragender Spielgefährte, doch auch Erwachsene finden mit ihr noch genügend Herausforderung.

Fazit:
Die Schildkröt Funsports Discraft Aerobie Squidgie ist ein solider Frisbee für Kinder und Erwachsene, der besonders durch den sehr fairen Preis ein empfehlenswertes Modell für die ganze Familie ist.

Vorteile:
+ Durchmesser: circa“ 20 cm
+ Gewicht: ca. 113 g
+ windunempfindlich durch speziell berechnetes Profil

Nachteile:
– Keine

Nobby Nylon Disc Hunde-Frisbee

Der Nobby Nylon Disc Frisbee ist speziell auf die Vorlieben von Hunden abgestimmt und sorgt bei den Vierbeinern für kurzweiligen Spielspaß. Die Verarbeitungsqualität des Nylon Frisbees ist zwar recht solide, allerdings ist die Haltbarkeit natürlich hier vom Hund abhängig. Im Test hielt das Modell leider keiner hohen Belastung stand und quittierte bereits nach dem dritten Hundebiss den Dienst.

Fazit:
Der Hunde-Frisbee von Nobby lässt sich zwar gut spielen, hält jedoch kaum hohen Belastungen stand.

Vorteile:
+ Disc Durchmesser: circa“ 23 cm
+ Gewicht: ca. 80 g
+ gute Flugeigenschaften

Nachteile:
– hält keiner hohen Belastung stand

KARLIE Frisbee NYLON für Hunde

Der Karlie Nylon Frisbee ist stabil, robust und die meisten Hunde möchten ihr neues Spielzeug gar nicht mehr hergeben, wenn sie es erst einmal bekommen haben. Durch die Neonfarben lässt sich der Frisbeeauf jedem Untergrund leicht wiederfinden. Allerdings sind leider keine präzisen Würfe mit dem Modell möglich. Er kippt stets nach links im Flug, was zur Folge hat, dass sich natürlich die komplette Flugbahn ändert.

Fazit:
Ein hochwertiger Frisbee für Hunde, der jedoch durch die schlechten Flugeigenschaften tatsächlich nur dem Vierbeiner Freude bescheren kann.

Vorteile:
+ Frisbee Durchmesser: circa“ 24 cm
+ Disc Gewicht: ca. 60 g
+ Neonfarben

Nachteile:
– schlechte Flugeigenschaften

West Paw Hundefrisbee Zisc Mini

Durch seine kleine Größe und das weiche Material eignet sich der West Paw Hundefrisbee Zisc Mini bestens für empfindliche oder alte Hunde, für Welpen oder auch für kleinere Hunderassen. Die Flugeigenschaften beim Discgolf sind hervorragend und die Flugbahn lässt sich präzise berechnen. Auch die Verarbeitung ist robust und hochwertig, sodass der vierbeinige Freund garantiert lange seinen Spaß an der Frisbeescheibe haben wird.

Fazit:
Ein hochwertiger Hundefrisbee, der sich durch seine speziellen Eigenschaften speziell für kleine Hunderassen bestens eignet.

Vorteile:
+ Durchmesser: circa“ 16 cm
+ Gewicht: ca. 118 g
+ Neonfarben

Nachteile:
– nicht für große und sehr aktive Hunde geeignet

Ein kleiner schwarzer Hund trägt eine blaue Frisbeescheibe im Maul.
@Katrinbechtel/pixabay.com

Gesamtfazit Frisbee Test 2018

Der Frisbeesport ist hinsichtlich der Beliebtheit bereits seit vielen Jahren populär, sowohl beim Mensch als auch bei unseren vierbeinigen Freunden. So bietet der Handel natürlich unzählige, verschiedene Modelle, doch leider kann nicht jedes Modell auch halten, was es verspricht. In meinem Vergleich überzeugte mich allerdings der Frisbee Ultimate von Wham-O auf ganzer Linie, denn durch die hochwertige Qualität und die guten Flugeigenschaften wird er zu einem tollen flexiblen Begleiter, der unterwegs nahezu überall für viel Spaß sorgen kann. Doch auch der Schildkröt Funsports Aerobie Squidgie Frisbee punktete im Test durch seine solide Verarbeitung und auch mit diesem Modell lassen sich präzise Würfe ausführen. Durch den besonders günstigen Preis ist er ein absolut empfehlenswerter Frisbee für die ganze Familie.

×

schließen

Kyle S.

  • Alter: 32
  • Interessen

    Autos, Reisen, Camping, Outdoor-Aktivitäten

    Biographie

    Hi Leute – darf ich mich vorstellen? Euer Experte rund um die Themen Outdoor und Auto. Mein Name ist Kyle, bin 32 Jahre alt und komme aus Belgien. Seit meiner Kindheit verbringe ich viel Zeit beim Outdoor Camping und mein Vater brachte mir alles bei, was ich über ein Auto wissen sollte. Mit diesen Erfahrungen, eigenen Recherchen und großem Interesse möchte ich dir die besten Produkte zeigen. Neben diesen Themen interessiere ich mich auch sehr für Filme, Musik, Bücher und neue Technologien.