Moskitonetz Vergleich - Februar 2018

Tanja vergleicht die 5 besten Moskitonetze

Marie F.
Care Plus Moskitonetz One Size 703015
Care Plus Moskitonetz One Size 703015
Cocoon Double Moskitonetz Travel Net
Cocoon Double Moskitonetz Travel Net
Tatonka Moskitonetz Single Dome
Tatonka Moskitonetz Single Dome
Brettschneider Holiday Moskitonetz
Brettschneider Holiday Moskitonetz
Sea to Summit Moskitonetz Double
Sea to Summit Moskitonetz Double

Bei meinen regelmäßigen Ausflügen in die Natur schlafe ich auch des Öfteren im Freien, vorzugsweise in einer Hängematte oder einer Isomatte auf dem Boden. Auch wenn ich jede Art von Lebewesen akzeptiere, so möchte ich mein Nachtlager jedoch ohne lästige Insekten verbringen. Daher war ich auf der Suche nach einem hochwertigen und stabilen Mückenschutz für die Nacht. Die Tauglichkeit einzelner Produkte habe ich im eigenen Garten durchgeführt.

Vergleichssieger
Care Plus Moskitonetz One Size 703015

Care Plus Moskitonetz One Size 703015

Vergleichsergebnis

9.9

von 10

Gewebe
50 Löcher/cm²
Maße
180 x 200 x 180 cm
Vorteile

leistungsstarke Durallin Imprägnierung

auch für Risikogebiete

geeignet für Langzeitgebrauch

vielseitig anwendbar

Nachteile

Ösen zum Aufhängen recht eng beieinander

Preis & Leistung
Cocoon Double Moskitonetz Travel Net

Cocoon Double Moskitonetz Travel Net

Vergleichsergebnis

9.6

von 10

Gewebe
50 Löcher/cm²
Maße
220 x 200cm
Vorteile

Doppelgröße

Rock Pockets in jeder Ecke

farbige Befestigungsschlaufen

enge Maschen

Nachteile

ohne Insect Shield Insektenschutzimprägnierung

Tatonka Moskitonetz Single Dome

Tatonka Moskitonetz Single Dome

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Gewebe
60 Löcher/cm²
Maße
220 x 90 x 110 cm
Vorteile

selbsttragendes Moskitozelt

zuverlässiger Schutz

stabiler und wasserdichter Boden

Nachteile

recht beengte Liegefläche

stehen nicht möglich

Brettschneider Holiday Moskitonetz

Brettschneider Holiday Moskitonetz

Vergleichsergebnis

8.5

von 10

Gewebe
90 Löcher/cm²
Maße
50 x 20 x 20 cm
Vorteile

sicherer Schutz ohne Verrutschen

frei stehend

schnell aufgebaut

Nachteile

kein Eingang

spannt nicht richtig

reißt schnell

Sea to Summit Moskitonetz Double

Sea to Summit Moskitonetz Double

Vergleichsergebnis

7.9

von 10

Gewebe
80 Löcher/cm²
Maße
140 x 220 x 130 cm
Vorteile

schützt effektiv

inklusive praktischem Stuff Kompressions-Sack

leichtes Gewicht

Nachteile

ohne Boden

großes Packmaß

nicht imprägniert

»
«

Mit einem Moskitonetz auch im Sommer ruhig schlafen

Ein Moskitonetz für den störungsfreien Schlaf

Ein Moskitonetz wird in der Regel als Insektenschutz eingesetzt und verhindert bei sachgemäßer Anwendung und Unversehrtheit einen vollständigen Schutz vor Mücken und anderen Insekten während der Nacht. Denn diese Netze werden über die Schlafstätten ausgebreitet.

Hier kannst du noch mehr über den Moskitoschutz erfahren.

Frau streckt sich auf ihrem Bett, über welchem ein Moskitonetz hängt.
@palidachan/fotolia.com

Wie ich diesen Moskitonetz Test 2018 durchgeführt habe

Bei meinen regelmäßigen Ausflügen in die Natur schlafe ich auch des Öfteren im Freien, vorzugsweise in einer Hängematte oder einer Isomatte auf dem Boden. Auch wenn ich jede Art von Lebewesen akzeptiere, so möchte ich mein Nachtlager jedoch ohne lästige Insekten verbringen. Daher war ich auf der Suche nach einem hochwertigen und stabilen Mückenschutz für die Nacht. Die Tauglichkeit einzelner Produkte habe ich im eigenen Garten durchgeführt.

Moskitonetz in romantischem Garten.
@odilepascal/fotolia.com

Worauf Du beim Kauf von einem Moskitonetz achten solltest

– Natürlich spielt die Größe des Netzes eine entscheidende Rolle beim Kauf eines Insektenschutzes.
– Damit man das jeweilige Produkt auch lange nutzen kann, sollte es eine gewisse Stabilität besitzen. Hingegen von einem herkömmlichen Fliegennetz ist ein Mückennetz für die Outdoor-Verwendung daher aus robusterem Material.
– Vorteilhaft ist, wenn der Mückenschutz einen Eingang besitzt, so muss man das gesamte Netz nicht anheben.
– Die Maschenweite von Moskitonetzen kann unterschiedlich groß sein. Um gegen alle Insekten sicher geschützt zu sein, sollten diese so klein wie möglich sein, bei gleichzeitiger ausreichender Belüftung.
– Die Ösen für die Aufhängung sollten ausreichend und robust sein, sodass sie auch bei versehentlichem Treten oder Ziehen halten.
– Ein integrierter Boden verhindert das Verrutschen des Netzes und erhöht so den Schutz während des Schlafens.
– Eine zusätzliche Imprägnierung mit einem Insektenschutzmittel hilft, lästige Plagegeister fernzuhalten.

Moskitonetz über einem Bett in tropischer Hütte.
@thanespong/fotolia.com

Die besten Produkte in meinem Moskitonetz Vergleich 2018

1. Cocoon Double Moskitonetze

Dieser Mückenschutz ist für den Innenbereich gedacht und wird ohne zusätzliche Imprägnierung in Doppelbettgröße angeboten.
Vorteile:
+ Doppelgröße
+ farbige Befestigungsschlaufen
+ Rock Pockets in jeder Ecke
+ leichte Fiberglasstangen
+ 50 Löcher/cm²
Nachteile:
– ohne Insect Shield Insektenschutzimprägnierung
Fazit:
Die Cocoon Double Moskitonetze sind ein zuverlässiger Mückenschutz für Innenbereiche. Die Abmessungen bei Aufspannung sind 220 x 200 cm bei einer Höhe von 180 cm. Das Produkt kann auch auf Reisen mitgenommen werden, das Packmaß beträgt dann 24 x 11 cm bei einem Gewicht von Gewicht: 560 g. Bei einer Maschenweite von 324 Löcher pro 2,54 cm2 entspricht der Insektenschutz den handelsüblichen Standards.

2. Tropicare Care Plus Mosquito Net Combi Box

Dieses vielseitig verwendbare Mosquitonetz kann in Kasten-, Keil- oder Zeltform aufgespannt werden und hilft so zuverlässig gegen Mückenstiche. Das Produkt besitzt eine Imprägnierung.
Vorteile:
+ vielseitig anwendbar
+ leistungsstarke Durallin Imprägnierung
+ entspricht den Normen der Weltgesundheitsorganisation
+ auch für Risikogebiete mit Zika und Dengue
+ geeignet für Langzeitgebrauch
+ für 2 Personen
Nachteile:
– Ösen zum Aufhängen recht eng beieinander
Fazit:
Die Tropicare Care Plus Mosquito Net Combi Box hat die Abmessungen von 2,0 x 1,8 x 1,8 m bei einem Gewicht von 625 g. Das Packmaß in der Tragetasche beträgt 130 x 280 mm. Das Mesh Gewebe besteht aus 156 Löcher pro 1 Quadratzoll. Somit ist dieses Mückennetz eine zuverlässige Insektenabwehr, auch dank der 3 Jahre haltenden wirksamen Imprägnierung.

3. Moskitonetz Double von Sea to Summit

Ein recht preiswertes Produkt in Schwarz. Eine zusätzliche Imprägnierung ist für diesen Doppelbett-Insektenschutz nicht vorhanden.
Vorteile:
+ schützt effektiv bei Plage von Insekten
+ Netzstoff mit 80 Löcher/cm²
+ inklusive praktischem Stuff Kompressions-Sack
+ leichtes Gewicht
+ preiswert
Nachteile:
– ohne Boden
Fazit:
Der Mückenschutz Double von Sea to Summit ist prinzipiell ein guter Insektenschutz gegen Mücken und andere Plagegeister. Da das Modell jedoch keinen Boden besitzt, besteht bei unruhigen Schläfern die Gefahr des Verrutschens und somit Lücken im Schutz. Die Maße betragen 130 x 170 x 240 cm bei einem leichten Gewicht von 141 g, dank dem Material Polyester. Daher ist es besonders auf Reisen und beim Camping geeignet.

4. Relags Brettschneider Vario Holiday

Dieser zuverlässige Insektenschutz gegen Mücken und andere Insekten wird wie ein Zelt mittels Glasfaserstangen aufgespannt und garantiert so einen sicheren Rundumschutz für Camping & Outdoor.
Vorteile:
+ sicherer Schutz ohne Verrutschen
+ 100% Polyester
+ 210 – 230 Löcher pro Zoll
+ frei stehend
+ schnell aufgebaut
Nachteile:
– kein Eingang
Fazit:
Das Relags Brettschneider Vario Holiday Moskitonetz kann schnell aufgespannt werden und so auch dort zum Einsatz kommen, wo keine Befestigungshaken oder Ähnliches vorhanden sind. Leider ist kein Eingang vorhanden, um unter den Insektenschutz zu gelangen, muss das gesamte Gestänge angehoben werden. Ein Boden ist nicht vorhanden, aber bei dieser Aufspannung auch nicht nötig. Das Fliegengitter bleibt sicher am Boden liegen. Eine Stellfläche von 80 bis 200 cm kann so schnell geschützt werden.

5. Tatonka Moskitonetz Single Moskito Dome

Diese Kuppelzelt-Konstruktion wehrt zuverlässig Mücken und andere Insekten ab. Der stabile Boden hält Kriechtiere erfolgreich draußen und ist zusätzlich noch wasserdicht, sodass ein Liegen auf dem Boden bei jedem Wetter möglich ist.
Vorteile:
+ selbsttragendes Moskitozelt
+ für ein bis zwei Personen
+ zuverlässiger Schutz vor Mücken und andere Insekten
+ stabiler und wasserdichter Boden
+ 1000 Löcher/inch²
Nachteile:
– recht beengte Liegefläche
– stehen nicht möglich
– nicht für Hängematten geeignet
Fazit:
Das Tatonka Moskitonetz Single Moskito Dome ist ein schnell aufgebauter Schutz beim Camping oder zum Beispiel dem Angeln. Denn besonders an Gewässern ist die Anzahl stechender Plagegeister besonders hoch. Das Modell ist in 2 Größen erhältlich.

Fazit zum Moskitonetz Test

Neben dem Fliegengitter für das Fenster sind Moskitonetze für die eigene Schlafstätte ein zusätzlicher Schutz vor Mücken und andere Insekten. Die einzelnen Modelle unterschieden sich in Form, Durchmesser, Qualität und Preis.
Der Preis-Leistungs-Sieger in diesem Moskitonetz Vergleich wurde das großzügig geschnittene Cocoon Double Moskitonetz ohne Imprägnierung. Das Modell schützt zuverlässig, lässt sich klein zusammenpacken und ist verhältnismäßig preiswert.
Der Testsieger wurde die Tropicare Care Plus Mosquito Net Combi Box, die vielseitig zum Einsatz kommen kann, im mittleren Preissegment zu finden ist und gemäß den Normen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gefertigt wurde.

Du suchst noch mehr Produkte für den Outdoorbereich? Wie wäre es mit einer Kühlbox oder einem Höhenmesser? Wir haben die besten Produkte für dich verglichen und ausgewertet.

×

schließen