Strandtuch Vergleich - Februar 2018

Kyle vergleicht die vier aktuellsten Strandtuch

Kyle S.
Bassetti 9239814 Tiziano V2 Strandtuch, Baumwolle, 180 x 90 x 0,5 cm, frischen grün / türkis / rosa
Bassetti 9239814 Tiziano V2 Strandtuch, Baumwolle, 180 x 90 x 0,5 cm, frischen grün / türkis / rosa
Blaue Mandala-Handwerk Quaste Runde Strandtuch Strand-Yoga-Matten-Schal-Schal Tapestry Chiffon Tischdecke Picknickdecke Schal
Blaue Mandala-Handwerk Quaste Runde Strandtuch Strand-Yoga-Matten-Schal-Schal Tapestry Chiffon Tischdecke Picknickdecke Schal
Belmalia Mikrofaser Badetuch XXL, sehr saugfähig, 180 x 75 cm, Strandtuch Badetuch Sauna Microfaser Tuch pink
Belmalia Mikrofaser Badetuch XXL, sehr saugfähig, 180 x 75 cm, Strandtuch Badetuch Sauna Microfaser Tuch pink
Fashion XXL Strandtuch Saunatuch Strandlaken SUNSET SUN 100 x 200 cm von Seahorse
Fashion XXL Strandtuch Saunatuch Strandlaken SUNSET SUN 100 x 200 cm von Seahorse

Für meinen Strandtuch Vergleich habe ich fünf verschiedene Liegetücher ausgewählt. Bewertungskriterien sind Material, Materialverarbeitung, Saugfähigkeit, Zweckmäßigkeit der Größe, Design und Farben. Für Motiv und Farben der Tücher werde ich die Punkte nur sehr sparsam verteilen. Zu sehr gerät sonst der persönliche Geschmack in den Vordergrund. Dafür hat die Vielseitigkeit der Verwendungsmöglichkeiten großes Gewicht. Schließlich möchte ich die Tücher nicht nur einmal im Jahr beim Baden im Meer benutzen. Die Eignung der Strandlaken zum Waschen und Trocknen in den Maschinen, hat ebenfalls Einfluss auf die Bewertung.

Vergleichssieger
Bassetti 9239814 Tiziano V2 Strandtuch, Baumwolle, 180 x 90 x 0,5 cm, frischen grün / türkis / rosa

Bassetti 9239814 Tiziano V2 Strandtuch, Baumwolle, 180 x 90 x 0,5 cm, frischen grün / türkis / rosa

Vergleichsergebnis

9.9

von 10

Material
100% Baumwolle
Größe
180 x 90 cm
Vorteile

Sehr weiches Tuch

Dickes Material

Extrem saugfähig

Sehr gute Quallität

Schönes Desing

Nachteile

Recht teuer

Preis & Leistung
Blaue Mandala-Handwerk Quaste Runde Strandtuch Strand-Yoga-Matten-Schal-Schal Tapestry Chiffon Tischdecke Picknickdecke Schal

Blaue Mandala-Handwerk Quaste Runde Strandtuch Strand-Yoga-Matten-Schal-Schal Tapestry Chiffon Tischdecke Picknickdecke Schal

Vergleichsergebnis

9.7

von 10

Material
Polyester + Quaste
Größe
Durchmesser 155 cm
Vorteile

Sehr leicht

Sehr platzsparend

Gute Materialverarbeitung

Farben halten lange

Sehr günstig

Nachteile

Nicht zum trocknen geeignet

Belmalia Mikrofaser Badetuch XXL, sehr saugfähig, 180 x 75 cm, Strandtuch Badetuch Sauna Microfaser Tuch pink

Belmalia Mikrofaser Badetuch XXL, sehr saugfähig, 180 x 75 cm, Strandtuch Badetuch Sauna Microfaser Tuch pink

Vergleichsergebnis

9.6

von 10

Material
Hautfreundliche Kunstfaser aus 80% Polyester, 20% Polyamid
Größe
180 x 75 cm,
Vorteile

Sehr hoher Faserdichte

Super saugfähig

Aus Microfaser

Trocknet sehr schnell

Sehr leicht

Platzsparend

Sehr günstig

Nachteile

Riecht es im Neuzustand unangenehm

Sehr dünnes Material

Fashion XXL Strandtuch Saunatuch Strandlaken SUNSET SUN 100 x 200 cm von Seahorse

Fashion XXL Strandtuch Saunatuch Strandlaken SUNSET SUN 100 x 200 cm von Seahorse

Vergleichsergebnis

9.3

von 10

Material
100% Soft-Frottier Baumwolle
Größe
100 x 200 cm
Vorteile

Flauschiges Badetuch

Sehr saugfähig

Angenehmes Abtrocknen

Dickes Material

Nachteile

Gibt viele Fusseln beid er ersten Wäsch ab

Sehr schweres Tuch

Recht teuer

»
«

Strandtuch – Ein muss für den nächsten Strandurlaub

Faru liegt am Strand auf einem Strandtuch
@ Spencer Selover / pexels.com

Die besten Strandtücher im Vergleich

Sonne, weißer Strand und Meer – da fehlt nur noch ein Strandtuch für den perfekten Tag beim Strandurlaub. Inspirierend bunt und praktisch soll es sein, gut saugfähig, schnell trocknend und groß genug. Strandlaken gibt es in vielerlei Formen, Farben und mit tollen Motiven. Und weil sie so hübsch und praktisch sind, werden sie nicht nur im Strandurlaub unentbehrlich. Am Swimmingpool zeigt das knallbunte Liegetuch schon aus der Ferne, dass dieser Platz besetzt ist. Auch in der Sauna und als Badetuch zu Hause kommt das Strandlaken immer wieder zum Einsatz. Deshalb ist es besonders zweckmäßig, wenn es zum Badetuch auch die passenden Handtücher in normaler Größe und Gästehandtücher gibt.

Bewertungskriterien für meinen Strandtuch Test

Für meinen Strandtuch Vergleich habe ich fünf verschiedene Liegetücher ausgewählt. Bewertungskriterien sind Material, Materialverarbeitung, Saugfähigkeit, Zweckmäßigkeit der Größe, Design und Farben. Für Motiv und Farben der Tücher werde ich die Punkte nur sehr sparsam verteilen. Zu sehr gerät sonst der persönliche Geschmack in den Vordergrund. Dafür hat die Vielseitigkeit der Verwendungsmöglichkeiten großes Gewicht. Schließlich möchte ich die Tücher nicht nur einmal im Jahr beim Baden im Meer benutzen. Die Eignung der Strandlaken zum Waschen und Trocknen in den Maschinen, hat ebenfalls Einfluss auf die Bewertung.

Zusammengerollte Strandtücher
@ pexels / pexels.com

Tipps für den Kauf von Strandtüchern

Beim Kauf von Badtextilien ist vor allem das Material von entscheidender Bedeutung. Strandlaken und Saunatücher aus reiner Baumwolle sind besonders gut saugfähig. Ideal zum Abtrocknen nach dem Baden im Meer. Mikrofasertücher hingegen sind weniger saugfähig, dafür sehr kuschelig weich. Zudem trocknen sie sehr schnell. Die leichten Strandtücher aus Mikrofaser, passen sie in jeden Urlaubskoffer und jede Strandtasche.

Größe und Form der Strandlaken werden vom Verwendungszweck bestimmt. Kleine Kinder spielen im Strandurlaub gern auf einem großen, weichen Tuch. Zum Sitzen am Strand sollte das Badetuch groß genug für zwei Personen sein. Bei einer solchen Größe lässt sich das Tuch auch in einen schicken Strandrock verwandeln. Zum Abtrocknen ist gute Saugfähigkeit gefragt.

Saunatücher sollten der Größe der Saunaliegen angepasst und schön leicht sein. Wenn Material und Größe stimmen, kommt die Qual der Wahl von Farbe und Motiv.

Mehr Wissenswertes über Strandtücher findest du auch hier.

Strandtuch Vergleich

Blaue Mandala

Rundes Strandlaken von Senyang, dünner Polyester-Stoff, blaues Mandala Motiv auf weißem Grund, Durchmesser 1,57 m, 220g, Baumwollfransen.

  • Vorteile: Das super leichte, schicke Strandtuch passt in jede Tasche. Sehr gute Materialverarbeitung, Farben auch nach vielen 30° Wäschen noch frisch. Wegen der dünnen, weichen Qualität sehr vielseitig verwendbar: Strandtuch, Yoga Matte, Picknickdecke, Schal, Minirock. Sieht selbst als Tischdecke gut aus. Das schönste an diesem Tuch ist das zauberhafte Design.
  • Nachteile: Zum Abtrocknen nach dem Baden wegen des dünnen Materials weniger geeignet. Fransen müssen nach dem Waschen gekämmt werden.

Bassetti Tiziano V2

Frottee Badetuch aus 100 % Baumwolle in frischem Grün mit Ornamenten und Bordüren in Türkis und Pink; 180 x 90 cm, 500g, maschinenwaschbar, trocknergeeignet.

  • Vorteile: Sehr weiche, dicke Qualität. Das Standlaken ist extrem saugfähig. Besonders hübsche Ornamente in typischem Bassetti Design. Ideal als Strandlaken und Saunatücher.
  • Nachteile: Als Liegetuch etwas zu schmal. Kein Leichtgewicht für die Badetasche.

Fashion XXL Strandtuch

Großes Badetuch von Seahorse mit den Maßen 100 x 200 cm. Weiche Velours Frottee Qualität aus 100 % Baumwolle, 750 g, maschinenwaschbar, Farbe laut Hersteller Sunset Orange.

  • Vorteile: Flauschiges Badetuch, das auch in die Kategorie Saunatücher und Strandlaken passt. Sehr saugfähig und angenehm beim Abtrocknen. Als Strandlaken zum Sitzen am Strand wegen des dicken Materials hervorragend geeignet. Hübsche Farben.
  • Nachteile: Vorsicht bei der ersten Wäsche: das Badetuch hält zwar die Farbe, gibt dafür umso mehr Fusseln ab. Für Saunatücher sehr schwer.

Belmalia Badetuch XXL

Mikrofaser Standlaken mit sehr hoher Faserdichte, angeboten in elf kräftigen, frischen Farben, 180 x 75 cm, 450 g, maschinenwaschbar, trocknergeeignet. Ausgestattet mit Schlaufe zum Aufhängen.

  • Vorteile: Dank neuer Mikrofasertechnologie ist das Standlaken super saugfähig. Es trocknet ungewöhnlich schnell und ist zudem antibakteriell ausgestattet. Die Tücher eignen sich hervorragend als Badetuch, Yogamatten und Saunatücher. Sie sind sehr leicht und passen in jede Tasche.
  • Nachteile: Die neuen Tücher riechen sehr unangenehm nach chemischen Stoffen. Der Mikrofaserstoff ist sehr dünn.

Fazit

Für meinen Strandtuch Vergleich habe ich fünf Badetücher getestet. Unterschiedlich wie die Hersteller waren auch die Strandlaken. Testkriterien waren Material und dessen Verarbeitung, die Saugfähigkeit der Strandtücher, Zweckmäßigkeit der Größe und schließlich auch das Design.

Zusammengerolltes Strandtuch
@ Ingo Sch. / fotolia.com

Um es vorweg zu sagen, mir haben alle fünf Strandlaken sehr gut gefallen. Das Design der nützlichen Badtextilen war durchweg ansprechend, die Farben sommerlich frisch. Der Test hat mir bewiesen, dass man nicht alles haben kann. Strandtücher, die bestens geeignet sind zum Abtrocknen nach dem Baden, sind zum Liegen am Strand etwas zu klein. Die idealen Liegetücher hingegen eignen sich nicht so gut zum Abtrocknen. Es galt also, den idealen Mittelweg zu finden.

Die Materialen aller getesteten Strandtücher waren hochwertig. Kleine Abstriche habe ich beim Strandtuch Fashion XXL gemacht, das beim ersten Waschen so stark fusselte, dass die Waschmaschine danach gründlich gereinigt werden musste. Das Material des Belmalia gab keinerlei Grund zu Beanstandungen, hatte aber einen unangenehmen Geruch.

Mein Sieger im Strandtuch Test ist das herrliche Strandtuch von Bassetti. Dieses Badetuch hat mich nicht nur mit seinen hervorragenden Gebrauchseigenschaften, sondern auch mit dem originellen, unaufdringlichen Design überzeugt. Vielleicht spendieren Bassetti für die nächste Serie etwas mehr Stoff?

Mein Preis-Leistungs-Sieger ist der Blaue Mandala von Senyang. Ein wunderschöner Allrounder, den ich immer wieder für alle möglichen Zwecke gern hervorholen werde. Zum Abtrocknen ist das Tuch zwar etwas dünn, aber man kann eben nicht alles haben.

Wir haben noch viele weitere tolle Produkte für dich getestet. Du suchst noch nach einem Surfbrett ? Wir haben die besten Surfbretter für dich getestet.

×

schließen

Kyle S.

  • Alter: 32
  • Interessen

    Autos, Reisen, Camping, Outdoor-Aktivitäten

    Biographie

    Hi Leute – darf ich mich vorstellen? Euer Experte rund um die Themen Outdoor und Auto. Mein Name ist Kyle, bin 32 Jahre alt und komme aus Belgien. Seit meiner Kindheit verbringe ich viel Zeit beim Outdoor Camping und mein Vater brachte mir alles bei, was ich über ein Auto wissen sollte. Mit diesen Erfahrungen, eigenen Recherchen und großem Interesse möchte ich dir die besten Produkte zeigen. Neben diesen Themen interessiere ich mich auch sehr für Filme, Musik, Bücher und neue Technologien.