Minitrampolin Vergleich - Februar 2018

Florian vergleicht die 4 aktuellsten Minitrampoline

Florian K.
HUDORA Fitness Trampolin, faltbar, 96 - Trampolin Indoor - 65407
HUDORA Fitness Trampolin, faltbar, 96 - Trampolin Indoor - 65407
Relaxdays Fitness Trampolin, blau
Relaxdays Fitness Trampolin, blau
Kettler Trampolin, Silber/Schwarz, 07290-980
Kettler Trampolin, Silber/Schwarz, 07290-980
HUDORA Fitness Trampolin - Trampolin Indoor - 65405
HUDORA Fitness Trampolin - Trampolin Indoor - 65405

Da ich sehr leicht bin, konnte ich bei meinem Minitrampolin Test alle Modelle selber testen. Ich habe sie bei mir im Wohnzimmer getestet und dabei Unterschiede im Bereich der Federung, bei der Geräuschentwicklung, dem Sprungtuch und dem Nutzungskomfort erkannt.

Vergleichssieger
HUDORA Fitness Trampolin, faltbar, 96 - Trampolin Indoor - 65407

HUDORA Fitness Trampolin, faltbar, 96 - Trampolin Indoor - 65407

Vergleichsergebnis

9.6

von 10

Aufbau
32 Spiralfedern, 6 Beinen, rutschgehemmt
Belastbarkeit
ca. 100 kg
Vorteile

sicherer Stand

robust gebaut

platzsparend aufzubewahren

einfacher Transport

Nachteile

Federung macht laute Geräusche

Preis & Leistung
Relaxdays Fitness Trampolin, blau

Relaxdays Fitness Trampolin, blau

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Aufbau
6 Beinen, rutschgehemmt
Belastbarkeit
ca. 100 kg
Vorteile

Gummikabel mindert Geräuschentwicklung

stabile Federung

stabiler Aufbau

standsicher

in 2 unterschiedlichen Größen erhältlich

Nachteile

bei zu starker Belastung steigt das Risiko von einem Federbruch

Beine nicht klappbar

Kettler Trampolin, Silber/Schwarz, 07290-980

Kettler Trampolin, Silber/Schwarz, 07290-980

Vergleichsergebnis

8.7

von 10

Aufbau
6 Beinen, rutschgehemmt
Belastbarkeit
ca. 100 kg
Vorteile

für Erwachsene geeignet

rutschgehemmte Füßen

robust und stabil

gepolsterte Randabdeckung

Nachteile

sehr harte Federung - nur für schwere Personen geeignet, ungeeignet für Kinder und Jugendliche

HUDORA Fitness Trampolin - Trampolin Indoor - 65405

HUDORA Fitness Trampolin - Trampolin Indoor - 65405

Vergleichsergebnis

8.2

von 10

Aufbau
30 Spiralfedern, 6 Beinen, rutschgehemmt
Belastbarkeit
ca. 100 kg
Vorteile

klein

sehr robuster Aufbau

sichere Benutzung durch Schaumpolster

Nachteile

Standbeine müssen abgeschraubt werden - nicht platzsparend

»
«

Minitrampolin – das Gerät für das ultimative Fitness-Workout

Die besten Minitrampoline im Vergleichstest

Ein Trampolin bietet ein effektives Sport-Training, bei dem nicht nur zahlreiche Kalorien verbrannt werden, sondern auch ein Training des Gleichgewichtsinns erfolgt. Da nicht jeder, der das Trampolinspringen zum täglichen Training nutzen möchte, auch einen Garten besitzt oder einen anderweitigen Platz für ein großes Trampolin hat, kann ein Minitrampolin eine Alternative für zu Hause sein. Minitrampoline werden in unterschiedlichen Größen (Durchmesser) und Ausführungen im Handel angeboten, damit sie von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen genutzt werden können. Aufgrund des geringen Durchmessers von einem Minitrampolin (zwischen 91 cm und 102 cm Durchmesser), liegt in der Regel die maximale Belastbarkeit der Modelle für Erwachsene bei 100 kg. Spannfedern, die als Verbindung zwischen Sprungtuch und Rahmen eingehakt sind, sorgen für die gewünschte Federung. Damit das Trampolinspringen nicht zu laut wird, sorgt ein Gummikabel für eine Geräuschdämmung am Rahmen. Je nach Durchmesser steht ein Mini-Trampolin auf 4 oder 6 Beinen, zumeist mit rutschgehemmten Füßen. Einige Modelle sind klappbar und können mit wenigen Handgriffen platzsparend zusammengelegt werden.

Mehr Informationen gibt es hier.

Eine Frau springt und posiert auf einem Minitrampolin
@alphaspirit / fotolia.com

Kriterien für den Minitrampolin Vergleich 2018

Da ich sehr leicht bin, konnte ich bei meinem Minitrampolin Test alle Modelle selber testen. Ich habe sie bei mir im Wohnzimmer getestet und dabei Unterschiede im Bereich der Federung, bei der Geräuschentwicklung, dem Sprungtuch und dem Nutzungskomfort erkannt.

Worauf es beim Minitrampolinkauf ankommt

Beim Trampolinkauf gibt es einige Aspekte, auf die Du dringend achten solltest. Zuerst solltest Du Dich auf die Waage stellen, um Dein aktuelles Gewicht festlegen zu können. Da ein Minitrampolin nur einen eher geringen Durchmesser hat, muss es besonders stabil aufgebaut sein, damit Du Dich beim Trampolinspringen sicher fühlen kannst. Wähle die maximale Belastbarkeit nie, zu gering. Besser, Deine neues Trampolin hat eine stärkere Federung, als zu schwache Federn, die dann unter Belastung brechen. Eine zu starke Federung ist nur dann von Nachteil, wenn das Trampolin auch von sehr leichten Personen genutzt wird, die dann kaum federn beim Trampolinspringen. Ein klappbares Basisgestell ist von Vorteil, da Du bei Nichtnutzung Dein Minitrampolin klein zusammenlegen und platzsparend aufbewahren kannst. Angenehm ist auch, wenn eine passende Transporttasche im Lieferumfang enthalten ist. Ein Trampolin steht auf 6 Beinen stabiler als auf 4 Beinen, daher achte zusätzlich auf einen sichere Stand, wenn Du Dich zum Trampolinkauf entscheidest.

Ein Minitrampolin
@Counselling / pixabay.com

Mein Minitrampolin Test 2018

1. Fitnesstrampolin Relaxdays

Fitnesstrampolin, das bedenkenlos von Erwachsenen genutzt werden kann.

Vorteile:

– stabiler Aufbau, bis 100 kg belastbar
– standsicher, steht auf 6 Beinen (bei 96 cm Durchmesser), mit Anti-Rutsch-Füßen
– in 2 unterschiedlichen Größen erhältlich, mit robustem Sprungtuch

Nachteile:

– bei zu starker Belastung steigt das Risiko von einem Federbruch
– Beine nicht klappbar, müssen bei platzsparender Aufbewahrung abgeschraubt werden

Fazit:

Stabiles Trampolin für das tägliche Training in den eigenen vier Wänden, mit stabiler Federung, die dennoch beim Trampolinspringen nicht mehr, als mit 100 kg belastet werden sollte.

2. Fitnesstrampolin HUDORA

Stylishes Fitnesstrampolin für Jugendliche und Erwachsene.

Vorteile:

– sehr robuster Aufbau, mit 30 Spiralfedern, kann bis maximal 100 kg belastet werden
– sichere Benutzung durch Schaumpolster als Rahmenabdeckung
– stabiler Aufbau für sicheren Stand, mit 6 Standbeinen und rutschgehemmten Füßen

Nachteile:

– platzsparende Aufbewahrung nur möglich, wenn die Standbeine abgeschraubt werden

Fazit:

Trampolinspringen im kleinen, aber stabilen und gepolsterten Rahmen. Das Trampolin mit einem Durchmesser von 91 cm findet überall seinen Platz.

3. Fitnesstrampolin HUDORA

Fitnesstrampolin, das nicht nur von Kindern und Jugendlichen genutzt werden kann, sondern auch von Erwachsenen bis 100 kg Gewicht.

Vorteile:

– sicherer Stand, durch 6 Beine mit rutschhemmenden Füßen
– robust gebaut, mit 32 Federn, bis 100 kg Maximalgewicht geeignet
– platzsparend aufzubewahren, klappbar und klein zusammenlegbar
– einfacher Transport, passende Tragetasche im Lieferumfang enthalten

Nachteile:

– beim Trampolinspringen macht die Federung laute Geräusche

Fazit:

Das stabile Fitnesstrampolin ist nicht nur für das Training zu Hause geeignet, da es klappbar ist und eine Transporttasche im Lieferumfang inklusive ist. Die etwas laute Federung ist zu entschuldigen, da dieser Effekt bei fast jedem Minitrampolin erkennbar ist.

4. Fitnesstrampolin Kettler

Fitnesstrampolin nur für Erwachsene, da leichte Personen und Kinder auf der straffen Federung kaum federn.

Vorteile:

– für Erwachsene geeignet, bis 100 kg belastbar
– 6 Beine mit rutschgehemmten Füßen sorgen für einen sicheren Stand
– gepolsterte Randabdeckung für gesichertes Trampolinspringen

Nachteile:

– sehr harte Federung

Fazit:

Die straffe Federung ist nur für schwere Personen aufgelegt, für leichte Kinder und Jugendliche ist das Fitnesstrampolin daher eher ungeeignet.

Eine springt mit ausgestreckten Armen auf einem Minitrampolin
@Westend61 / fotolia.com

Fazit zum Minitrampolin Test

Vergleichssieger: Fitnesstrampolin HUDORA

Stabiles und klappbares Minitrampolin, das mit 32 Federn, 6 Beinen und rutschhemmenden Füßen ausgestattet, eine maximale Belastung bis 100 kg erlaubt. Besonders komfortabel ist, dass das zusammengeklappte Trampolin in einer passenden Transporttasche zum Training mitgenommen werden kann.

Preis- / Leistungssieger: Fitnesstrampolin Relaxdays

Viel Stabilität zum günstigen Preis, selbst das Trampolinspringen von Erwachsenen ist bei dem Fitnesstrampolin von Relaxdays möglich. Ein Gummikabel am Rahmen mindert die Geräuschentwicklung bei der Nutzung.

Neben dem Minitrampolin haben wir noch andere Fitnessgeräte getestet, wie zum Beispiel: Gymnastikbälle, Laufbänder oder auch Rudergeräte.

×

schließen

Florian K.

  • Alter: 30
  • Interessen

    Fitness, Ausdauer- und Krafttraining, Ernährung, Sportbekleidung

    Biographie

    Hi, ich bin Florian, 24 und dein Mann rund um das Thema Fitness. Ich verbringe meine Freizeit viel mit Sport oder sportlichen Aktivitäten mit meinen Freunden – dazu gehört auch, dass ich mit meinem Hund Gassi gehe. Neben dem Sport ist natürlich die Ernährung eine wichtige Rolle bei meinem Fitness Lifestyle. Aus diesem Grund koche ich auch gerne für Freunde und Familie, damit sie sich auch gesünder ernähren.