Fahrradhose für Männer Vergleich - Februar 2018

Nicolò vergleicht die 4 aktuellsten Fahrradhosen für Männer

Nicolò L.
Gonso Herren Rad-u-pants Benito, XL
Gonso Herren Rad-u-pants Benito, XL
VAUDE Herren Hose Bike Innerpants III, Black, L, 05136
VAUDE Herren Hose Bike Innerpants III, Black, L, 05136
GONSO Radhose Schwarz (900), Gr. XXL
GONSO Radhose Schwarz (900), Gr. XXL
PUMA Herren Hose TB Shorts Tights, black, XL, 654617 03
PUMA Herren Hose TB Shorts Tights, black, XL, 654617 03

Bei meinem Fahrradhose für Männer Vergleich 2017 habe ich besonders auf eine gute Qualität, Tragekomfort und auf Extras wie Flachnähte, Reflektoren, Langlebigkeit und einen guten Tragekomfort geachtet. Getestet wurden 4 Fahrradhosen für Männer von namenhaften Herstellern. Bei allen Fahrradhosen handelt es sich um Shorts. Aber wo liegen die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle?

Vergleichssieger
Gonso Herren Rad-u-pants Benito, XL

Gonso Herren Rad-u-pants Benito, XL

Vergleichsergebnis

9.4

von 10

Materialtyp
89% Polyamid, 11% Elasthan
Farbe
schwarz
Vorteile

mit Flachnähten

aus elastischem Material

große Bewegungsfreiheit

gute Sitzpolsterung

bequemes Sitzgefühl

optimale Passform

Nachteile

Sitzpolster etwas groß

Preis & Leistung
VAUDE Herren Hose Bike Innerpants III, Black, L, 05136

VAUDE Herren Hose Bike Innerpants III, Black, L, 05136

Vergleichsergebnis

8.9

von 10

Materialtyp
88% Polyester - 12% Elasthan
Farbe
schwarz
Vorteile

hochelastisches Material

guter Tragekomfort

wetterfest

schnelltrocknend

atmungsaktiv

mit Sitzpolster

Nachteile

Sitzpolster etwas dünn - Gesäß nicht ausreichend geschützt

GONSO Radhose Schwarz (900), Gr. XXL

GONSO Radhose Schwarz (900), Gr. XXL

Vergleichsergebnis

8.4

von 10

Materialtyp
80% Polyamid, 20% Elasthan
Farbe
schwarz
Vorteile

hoher Tragekomfort

gute Beweglichkeit

geringer Luftwiderstand

mit Kordelzug

mit Flachnähten

Nachteile

Polster am Gesäß etwas zu dick - gewöhnungsbedürftig

PUMA Herren Hose TB Shorts Tights, black, XL, 654617 03

PUMA Herren Hose TB Shorts Tights, black, XL, 654617 03

Vergleichsergebnis

7.8

von 10

Materialtyp
80% Polyester, 20% Elasthan
Farbe
mehrere Farbmöglichkeiten
Vorteile

effektives Feuchtigkeitsmanagement

Kompressionspassform

angenehmes Tragegefühl

als Laufhose, Innenhose verwendbar

Nachteile

Bündchen nicht sauber verarbeitet

nicht unbedingt qualitativ hochwertig

»
«

Bequeme Fahrradhosen für Männer

Die besten Fahrradhosen für Männer

Eine Fahrradhose für Männer ist speziell auf die Bedürfnisse beim Fahrradfahren zugeschnitten. Eine gute Fahrradhose ist bei einer längeren Tour genauso wichtig, wie ein perfekt sitzender Sattel. Der Spaß am Fahrradfahren hat sich schnell erledigt, wenn man nach einiger Zeit Schmerzen im Gesäß verspürt. Mit einer Fahrradhose für Männer wird jederzeit eine ausreichende Bewegungsfreiheit geboten. Auch Modelle mit Taschen sind sehr praktisch, da wichtige Dinge darin verstaut werden können.

Mehr Informationen gibt es hier.

@Ben_Kerckx / pixabay.com

Mein Fahrradhose Test für Männer 2018


Bei meinem Fahrradhose für Männer Vergleich 2018 habe ich besonders auf eine gute Qualität, Tragekomfort und auf Extras wie Flachnähte, Reflektoren, Langlebigkeit und einen guten Tragekomfort geachtet. Getestet wurden 4 Fahrradhosen für Männer von namenhaften Herstellern. Bei allen Fahrradhosen handelt es sich um Shorts. Aber wo liegen die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle?

Worauf sollte beim Kauf einer Radhose für Männer geachtet werden?


Eine Rad- und Laufhose für Männer wird in der Regel in drei Gruppen unterteilt. Zum einen gibt es eine eng anliegende Radhose. Sie wird auch als Tight bezeichnet und von sportlich ambitionierten Radfahrern bevorzugt getragen. Eine andere Variante ist eine lockere Radhose. Sie ist eher für Gelegenheits- und Freizeitfahrer geeignet. Häufig wird sie aber auch von Mountainbike Fahrern verwendet. Eine weitere Variante ist die Regenhose. Sie ist besonders dann sehr vorteilhaft, wenn es draußen windig und regnerisch ist. Wenn eine längere Outdoor Tour geplant ist, dann sollte eine Regenhose im Gepäck nicht fehlen. Eine gute Fahrradhose für Männer sollte qualitativ gut verarbeitet sein und optimal sitzen. Sie muss einen guten Sitz haben und darf weder rutschen noch zu eng sein.

@skeeze / pixabay.com

Die vier besten Radhosen für Herren im direkten Vergleich


1. VAUDE Heren Radhose Innerpants III


Die VAUDE Fahrradhose für Männer ist atmungsaktiv und mit einem Sitzpolster ausgestattet. Ein elastischer Bund sorgt für einen hohen Tragekomfort.

Vor- und Nachteile
Ein großer Vorteil der Unterzieh Fahrradhose für Herren von Vaude ist, dass die Radhose sehr elastisch und schnelltrocknend ist. Das ist gerade bei längeren Touren sehr angenehm. Ein kleiner Nachteil ist, dass das Sitzpolster etwas dünn ist und das Gesäß nicht ausreichend geschützt ist. Ansonsten ist die Innenhose sehr bequem. Wenn die Fahrrad- und Laufhose in der richtigen Größe gekauft wird, dann rutscht sie nicht und verursacht auch keine Reibung.

Fazit
Die VAUDE Unterzieh Hose für Männer besteht zum größten Teil aus einem hochelastischem Material. Sie bietet einen guten Tragekomfort und ist wetterfest.

2. GONSO Fahrradhose Algier aus 80% PA und 20% Elastin


Die GONO Fahrradhose hat einen kurzen Schnitt und ist mit einem Kordelzug ausgestattet. Sie schmiegt sich jeder Bewegung an und sorgt somit beim Radfahren für ein hohes Maß an Gemütlichkeit.

Vor- und Nachteile
Die GONSO Männer Fahrradhose bietet einen hohen Tragekomfort und gewährleistet die notwendige Beweglichkeit, die beim Radfahren benötigt wird. Die Hose liegt perfekt an den Beinen an und bietet einen geringen Luftwiderstand. Mit dem Kordelzug kann die Hose an der Taille perfekt angepasst werden. Ein weiterer Vorteil sind die Flachnähte, wodurch keine Druckstellen entstehen. Ein kleiner Nachteil ist, dass das Polster am Gesäß etwas zu dick und dadurch etwas gewöhnungsbedürftig ist.

Fazit
Die Rad- und Laufhose Algier von GONSO hat eine gute Qualität. Sie bietet einen hohen Tragekomfort und schränkt die Bewegungen beim Radfahren nicht ein.

3. PUMA Fahrradhose TB Shorts Tights


Die Puma Fahrradhose ist mit einem effektivem Feuchtigkeitsmanagement ausgestattet. Durch die leistungssteigernde Kompressionspassform werden die Bewegungen beim Radfahren bei diesem Shorts Modell nicht eingeschränkt.

Vor- und Nachteile
Die Puma Fahrradhose für Männer bietet ein angenehmes, leichtes Tragegefühl. Sie ist perfekt als Baselayer einsetzbar. Die Hose für Radfahrer besteht zu 20% aus Elastan und 80% aus Polyester. Die dunkle Shorts stammt aus der Herbst-Winter Kollektion 2017. Ein kleiner Nachteil ist, dass das Bündchen nicht sauber verarbeitet wurde. Bereits nach wenigen Wäschen leiert es aus.

Fazit
Die Fahrradhose von PUMA kann auch gleichzeitig als Laufhose oder Innenhose verwendet werden. Sie steht in den unterschiedlichsten Größen und Farben zur Verfügung.

4. GONSO Herren Rad U Pants Benito


Die GONSO Fahrradhose bietet viel Bewegungsfreiheit und einen hohen Tragekomfort. Sie ist mit einer Flachnaht und einem Antirutsch Beingummi ausgestattet.

Vor- und Nachteile
Ein großer Vorteil der GONSO Shorts Innerpants III ist die gute Sitzpolsterung und optimale Passform. Die Größe der Shorts weicht von der EU Norm nicht ab, sodass die Radhose immer passend gekauft werden kann. Die Sitzpolster der Fahrradhose für Männer sind zwar etwas groß, aber sie sorgen für ein bequemes Sitzgefühl auf dem Sattel des Fahrrads.

Fazit
Die GONZO Radhose hat eine gute Qualität und Passform. Mit ihr macht es Spaß, mit dem Rad eine längere Tour zu unternehmen. Besonders vorteilhaft ist die Bewegungsfreiheit und Passform.

@Skitterphoto / pixabay.com

Testsieger meines Fahrradhose für Männer Vergleichs 2018


Das beste Preis- / Leistungsverhältnis bietet die VAUDE Fahrradhose für Männer. Die schwarze Shorts ist atmungsaktiv, bequem und ist mit funktionellen Sitzpolstern ausgestattet. Da der Beinabschluss der Trägerhose mit einem stabilen Gummiband versehen ist, rutscht die Hose beim Laufen oder Radfahren nicht hoch.

Testsieger ist die GONSO Herren Radhose Benito. Sie hat eine optimale Passform und kann als Rad- und Laufhose verwendet werden. Da die Hose mit Flachnähten ausgestattet sind und aus einem elastischem Material hergestellt sind, entstehen auch bei einem längeren Tragen keine Druckstellen.

Neben der Fahrradhose, braucht man aber für den beliebten Radsport erst einmal ein Fahrrad, sowie auch einen passenden Fahrradhelm oder auch ein Fahrradlicht. Wir von Compado haben die besten Produkte für euch getestet.

×

schließen

Nicolò L.

  • Alter: 28
  • Interessen

    Männerpflege, Haushaltsgeräte,Herren Mode

    Biographie

    Ciao amici! Mein Name ist Nicolò und ich habe italienischen Wurzeln. Ich bin in der Modemetropole Mailand aufgewachsen und gebe seit dem Acht darauf, wie ich mich pflege und kleide. Meine Mutter hat mir beigebracht, wie man sich modesicher anzieht. Daneben achte ich auch auf mein Äußeres und weiß, wie ich meinen Körper zu pflegen haben.