Laufschuhe für Herren Vergleich - August 2017

Florian vergleicht die 5 aktuellsten Laufschuhe für Herren

Florian K.
Nike Herren Free RN Laufschuhe
Nike Herren Free RN Laufschuhe
Puma Descendant  Herren Laufschuhe
Puma Descendant Herren Laufschuhe
adidas Duramo 7, Herren Laufschuhe
adidas Duramo 7, Herren Laufschuhe
Salomon  Xa Pro 3D Gtx
Salomon Xa Pro 3D Gtx
ASICS Gel-cumulus 17 Herren Laufschuhe
ASICS Gel-cumulus 17 Herren Laufschuhe

Da ich gerne Jogge und mir neue Schuhe für das Joggen kaufen wollte, bin ich auf die Idee gekommen, einige Modelle zu testen und einen Vergleichstest zu erstellen. Alle unten aufgelistete Modelle wurden auf die Punkte Belastbarkeit, Qualität und Tragekomfort getestet. Ebenfalls wurden die Modelle auf Material, Innenmaterial und Sohle verglichen. Die Kundenrezessionen der Modelle wurden ebenfalls in der Bewertung berücksichtigt.

Vergleichssieger
Nike Herren Free RN Laufschuhe

Nike Herren Free RN Laufschuhe

Vergleichsergebnis

9.8

von 10

Schuhtyp
Dämpfungsschuhe
Obermaterial
Synthetik
Innenmaterial
Mesh
Sohle
Gummi
Vorteile

Atmungsaktiv

hoher Laufkomfort

gute Dämpfung

elastisch

Nachteile

Nummer Größer passt besser

Preis & Leistung
Puma Descendant  Herren Laufschuhe

Puma Descendant Herren Laufschuhe

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Schuhtyp
Obermaterial
Innenmaterial
Sohle
Vorteile

gute Passform

hoher Komfort

gute Verarbeitung

Optimum an Tragekomfort

Nachteile

Design etwas altmodisch

adidas Duramo 7, Herren Laufschuhe

adidas Duramo 7, Herren Laufschuhe

Vergleichsergebnis

9

von 10

Schuhtyp
Obermaterial
Innenmaterial
Sohle
Vorteile

gute Federung

Spitzenqualität

hoher Komfort

Nachteile

Farbe wirkt anders als auf dem Bild

Salomon  Xa Pro 3D Gtx

Salomon Xa Pro 3D Gtx

Vergleichsergebnis

8.1

von 10

Schuhtyp
Dämpfungsschuhe
Obermaterial
Synthetik
Innenmaterial
Textil
Sohle
Gummi
Vorteile

gute Passform

hohe Langlebigkeit

vorgeformtes EVA-Fußbett

Nachteile

Design nicht für jeden

etwas zu eng

ASICS Gel-cumulus 17 Herren Laufschuhe

ASICS Gel-cumulus 17 Herren Laufschuhe

Vergleichsergebnis

7.5

von 10

Schuhtyp
Dämpfungsschuhe
Obermaterial
Synthetik
Innenmaterial
Textil
Sohle
Synthetik
Vorteile

für jeden Untergrund

sehr gut verarbeitet

Nachteile

starker Geruch

instabiles Luftpolster

weitet schnell aus

»
«

Laufschuhe für Herren im Test für den perfekten Lauf

Die besten Laufschuhe für Herren im Vergleich

Sport spielt erfreulicherweise bei immer mehr Männern eine Rolle. Besonders effektives Lauftraining ist in dieser Hinsicht sehr beliebt und wird immer öfter zum täglichen Bewegungsprogramm. Das Besondere daran: Für diese Sportart benötigt man wirklich nicht viel – die passende Kleidung, das passende Schuhwerk und eine schöne Landstraße oder ein Park reichen völlig aus, um effektiv den Körper durch Lauftraining fit zu halten. Die passenden Laufschuhe sind hier natürlich der entscheidende und ausschlaggebende Faktor, um gut trainieren zu können und Spaß am Sport haben zu können. Die Auswahl im Handel ist natürlich riesig, weshalb mir hier ein Vergleich der verschiedenen Laufschuhe sinnvoll erschien, um die Auswahl zu erleichtern.

Die richtigen Schuhe beim Sport zu tragen, ist extrem wichtig für den Körper. Finde hier ein paar nützliche Infos zu Laufschuhen.

@Unsplash/pexels.com

Was wurde getestet im Laufschuh Vergleich?

Entscheidend für eine gute Bewertung war für mich natürlich der Tragekomfort, der das jeweilige Modell zu bieten hat. Nur wenn die Schuhe bequem sind, kann damit optimal gelaufen werden, ohne dass schnell Ermüdungserscheinungen auftreten. Ebenfalls ist wichtig, welche Eigenschaften das Modell besitzt. Ist der Schuh wasserabweisend? Wie wird er verschlossen? Auch das Design spielt natürlich oft eine entscheidende Rolle, denn schließlich wird ein guter Laufschuh auch häufig zum modischen Accessoires.

Herren Laufschuhe kaufen – Worauf muss geachtet werden?

Je nach Anforderung und Verwendungszweck sind viele verschiedene Modelle im Handel erhältlich. Von den Herstellern werden die Laufschuhe in verschiedenen Kategorien unterteilt. Diese Kriterien sollten natürlich berücksichtigt werden und sind der wichtigste Punkt bei der Kaufentscheidung.

1. Neutralschuhe besitzen sehr gute Dämpfungseigenschaften und sind am besten für Läufer mit einem „normalen“ Fußaufsatz geeignet, aber auch für Personen mit Hohlfüßen ist der Neutralschuh die richtige Wahl. Man erkennt ihn daran, dass er leicht gebogene Leisten besitzt. Ideal für normales Gelände.
2. Stabilitätsschuhe besitzen grade Leisten und bieten dem Läufer uneingeschränkten Halt. Besonders für Anfänger oder Läufer, die oft auf unebenem Gelände unterwegs sind, ist ein Stabilitätsschuh zu empfehlen.
3. Lightweight Trainer sind speziell für den Wettkampf und für extrem schnelles Lauftraining konzipiert. Mitunter wiegen die Modelle unter 250 g.

Die 5 besten Laufschuhe im Laufschuh Test

Adidas Duramo 7

Der Adidas Duramo 7 sorgt für eine ausreichende Dämmung, während verschiedener Bewegungsabläufe und besticht durch eine sehr hochwertige Qualität der Materialien. Was ziemlich ungewöhnlich ist: Die Nähte der Schuhe sind geklebt und nicht genäht, was jedoch die Qualität in keinster Weise beeinflusst. Er besitzt die für den Hersteller typische Form und auch das Design ist schon länger bekannt. Es ist demnach ein echter Klassiker, der im Laufe der Jahre durch verbesserte Technologien immer fortschrittlicher wurde, was der Läufer deutlich spüren kann.

Fazit:
Stabiler Halt, excellente Federung, Spitzenqualität und noch dazu ein besonders hoher Tragekomfort – der Adidas Duramo 7 vereint alle positiven Eigenschaften und ist im Vergleich mein persönlicher Sieger.

– Aussenmaterial: Synthetik, Innen aus Mesh
– Trainingsschuhe, vielseitig einsetzbar
– Größenhinweis: Regukäre Größenangaben
– Verschluss: Schnürsenkel

Puma Descendant V1.5

Der Puma Descendant V1.5 ist der perfekte Schuh für die Halle, für den Alltag und für die sportliche Betätigung an der frischen Luft. Er ist sehr schlicht gehalten, passt somit zu jedem Outfit und der Tragekomfort ist einfach Spitze. Er schmiegt sich perfekt dem Fuß an, engt nicht ein und Druckstellen werden ebenfalls nicht hervorgerufen. Erhältlich ist das Modell in vier verschiedenen Ausführungen und deckt somit jeden Geschmack ab. Der Puma Descendant V1.5 besitzt ebenfalls zufriedenstellende Dämpfungseigenschften.

Fazit: Der Descendant V1.5 von Puma zeichnet sich durch die tollen Laufeigenschaften und seinen moderaten Einstiegspreis aus und ist deshalb mein persönlicher Preis-Leistungs-Sieger.

– Material: außen Synthetik, innen Textil
– Freizeit und Runningschuh in hervorragender Qualität
– Größenhinweis: Fällt regulär aus
– Verschluss: Schnürsenkel

Asics Gel-cumulus 17

Der Cumulus vom Hersteller Asics ist ein robuster Trainingsschuh und ideal für vielfältigen Einsatz. Er ist auch für mittelschwere bis schwere Läufer geeignet und bietet eine gute Verarbeitung. Die Nähte sind präzise verarbeitet. Der Schuh bietet ausreichend Halt und wirkt auch optisch ansprechend. Insbesondere die Polsterung ist durch die GEL-Elemente im Vor- und Rückfußbereich hervorragend. Der Schuh fällt zwar laut Herstellerangabe regulär aus, erfahrungsgemäß wird jedoch empfohlen, eine Nummer größer zu bestellen.

Fazit:
Komfortable, solide Laufschuhe für lange und ruhigere Laufstrecken.

– Material: außen Synthetik, innen Mesh
– Neutralschuh
– Größenhinweis: fällt eine Nummer kleiner aus
– Verschluss: Kordelzug

Nike Herren Free Rn

Der Nike Free Rn bietet ein gutes Tragegefühl, denn er umschließt den Fuß und passt sich optimal der Fußform an. Die Dämpfung ist akzeptabel und die Schuhe eignen sich am besten für kürzere Strecken, weshalb sie ideal als Laufschuhe für Anfänger dienen können. Das klassische, oft gesehene Design ist eher schlicht und unauffällig. Sie sind atmungsaktiv und verhindern so stark schwitzende Füße.

Fazit:
Der Nike Free Rn eignet sich eher für kurze bis mittellange Distanzen, kann durch eine hohe Qualität glänzen und ist der ideale Einstiegs-Laufschuh.

– Obermaterial Synthetik, Innen Mesh
– Neutralschuh, Runningschuh
– Größenhinweis: fällt etwa eine halbe Nummer kleiner aus
– Verschluss: Kordelzug

Salomon XA PRO 3D GTX Traillaufschuhe

Der Salomon XA PRO 3D GTX ist ein toller Allwetter-Adventureschuh, der durch eine unglaubliche Passform, seine Haltbarkeit und den verlässlichen Grip überzeugt. Er besteht aus leichtem, atmungsaktivem und abriebfestem Material und ist so atmungsaktiv und komfortabel. Er ist wasserdicht, bietet eine enorme Stabilität und eignet sich speziell für sehr unebenes Gelände. Das Design ist ungewöhnlich und vielseitig – der Traillaufschuh ist in 37 verschiedenen Varianten erhältlich.

Fazit:
Wer auf der Suche nach einem Laufschuh für stark unebenes Gelände ist, liegt mit dem hochwertigen XA PRO 3D GTX genau richtig.

– Obermaterial Synthetik, Innenmaterial Textil
– Traillaufschuhe
– Größenhinweis: Reguläre Größenangaben
– Verschluss: Schnürsenkel

@Unsplash/pexels.com

Gesamtfazit Laufschuh Test

Damit ein effektives Lauftraining gewährleistet ist, sind gute und passende Herren Laufschuhe enorm wichtig. Der Nike Herren Free RN Laufschuhe ist ein hervorragender Trainingspartner für nahezu jeden Verwendungszweck und besitzt eine hervorragende Verarbeitung. So auch der Puma Descendant V1.5, der jedoch etwas günstiger erhältlich ist und deshalb mein persönlicher Preis-Leistungs-Sieger werden konnte. Die anderen Produkte sind zwar auch empfehlenswert, konnten jedoch mich persönlich im direkten Vergleich zu den Testsiegern nicht zu 100% überzeugen.

Deine Freundin sucht auch noch ideale Laufschuhe für sich? Wir haben die besten Damen Laufschuhe für dich getestet.

×

schließen

Florian K.

  • Alter: 30
  • Interessen

    Fitness, Ausdauer- und Krafttraining, Ernährung, Sportbekleidung

    Biographie

    Hi, ich bin Florian, 24 und dein Mann rund um das Thema Fitness. Ich verbringe meine Freizeit viel mit Sport oder sportlichen Aktivitäten mit meinen Freunden – dazu gehört auch, dass ich mit meinem Hund Gassi gehe. Neben dem Sport ist natürlich die Ernährung eine wichtige Rolle bei meinem Fitness Lifestyle. Aus diesem Grund koche ich auch gerne für Freunde und Familie, damit sie sich auch gesünder ernähren.