Beach Ball Set Vergleich - Juni 2017

Kyle vergleicht die vier aktuellsten Beach Ball Set

Kyle S.
Sunflex Beachballspiel Set
Sunflex Beachballspiel Set
Schildkröt Funsports Beachball Set
Schildkröt Funsports Beachball Set
Sun & Fun Catch-Beachball
Sun & Fun Catch-Beachball
Happy People Beachball-Set
Happy People Beachball-Set

Sommer, Sonne, Strand und Meer. Aber nur faul am Beach oder Baggersee herumliegen ist nicht so mein Ding. Mindestens ein vernünftiges Funsports Strandspiel gehört daher immer, genauso wie die Sonnenschutzcreme, in meine Strandtasche. Beachball macht Spaß und Schläger plus Ball sind leicht und nehmen nicht viel Platz ein, können daher gut transportiert werden. Jetzt, wo die Tage wieder länger und wärmer werden, wird es Zeit, sich für die Tage am Beach vorzubereiten. Die Vorfreude nach den tristen Wintertagen steigt und der Kauf eines neuen Beachball Sets hilft, die Wartezeit zu überbrücken. Für das Testen kann auch schon einmal der Flur oder Garten herhalten. Also habe ich schon einmal mehrere Sets bestellt und mit der Familie ausprobiert.

Vergleichssieger
Sunflex Beachballspiel Set

Sunflex Beachballspiel Set

Vergleichsergebnis

9.6

von 10

Schlägeranzahl
2
Material
Holz
Vorteile

Design

Preis

Handhabung

Qualität

Nachteile

Keine Ersatzbälle

Preis & Leistung
Schildkröt Funsports Beachball Set

Schildkröt Funsports Beachball Set

Vergleichsergebnis

9.4

von 10

Schlägeranzahl
2
Material
Holz, Kunststoff
Vorteile

Vielseitigkeit

Robust

Material

Zubehör

Nachteile

Verarbeitung

Sun & Fun Catch-Beachball

Sun & Fun Catch-Beachball

Vergleichsergebnis

9.1

von 10

Schlägeranzahl
2
Material
Klett, Holz
Vorteile

Schnelligkeit

Vielseitigkeit

Kindgerecht

Solide

Nachteile

Geruch

Happy People Beachball-Set

Happy People Beachball-Set

Vergleichsergebnis

8.9

von 10

Schlägeranzahl
4
Material
Holz
Vorteile

Preis

Farben

Solide

Kompakt

Nachteile

Qualität

»
«

Ein Beachball Set für Ballspaß am Strand

-Die besten Beachball Sets im Vergleich

Beachball zählt zu den Funsports-Arten und ist ein echter Klassiker am Strand. Ein Set besteht meist aus 2 verhältnismäßig großen Schlägern plus einem Ball und ähnelt vom Aussehen her dem traditionellen Tischtennisset, wird jedoch wie das früher so beliebte Federball gespielt. Wie der Name schon sagt, wird Beachball gerne am Strand gespielt, jedoch kann es auch überall dort zum Einsatz kommen, wo der benötigte Platz zur Verfügung steht, zum Beispiel im Garten oder im Park. Ein Set kostet nicht viel Geld und ist leicht genug, dass es sich gut für unterwegs eignet.

Das Spiel ist selbsterklärend und bedarf keiner großen Regeln oder Kenntnisse. Als Rückschlagspiel wird der Ball zwischen den beiden Spielern hin und her geschlagen und sollte den Boden dabei nicht berühren. Beim Spiel kann man sich richtig auspowern und Stress abbauen. Daher ist es bei Jung und Alt gleichermaßen geeignet und beliebt.

Wie ich diesen Beachballset Test durchgeführt habe
Sommer, Sonne, Strand und Meer. Aber nur faul am Beach oder Baggersee herumliegen ist nicht so mein Ding. Mindestens ein vernünftiges Funsports Strandspiel gehört daher immer, genauso wie die Sonnenschutzcreme, in meine Strandtasche. Beachball macht Spaß und Schläger plus Ball sind leicht und nehmen nicht viel Platz ein, können daher gut transportiert werden. Jetzt, wo die Tage wieder länger und wärmer werden, wird es Zeit, sich für die Tage am Beach vorzubereiten. Die Vorfreude nach den tristen Wintertagen steigt und der Kauf eines neuen Beachball Sets hilft, die Wartezeit zu überbrücken. Für das Testen kann auch schon einmal der Flur oder Garten herhalten. Also habe ich schon einmal mehrere Sets bestellt und mit der Familie ausprobiert.

Familie am Strand mit Beachball
@ Max Topchii/ fotolia.com

Was Sie beim Kauf eines Beachball Sets beachten sollten
Natürlich spielt die Qualität der Materialien und dessen fachgerechte Verarbeitung eine Rolle. Auch wenn dieses Strandspiel verhältnismäßig preiswert ist, so sollte es dennoch eine gute Qualität besitzen und nicht gleich nach dem ersten Tag auseinanderfallen.
Das Handling sollte beachtet werden, die Griffe der Kellen spielen dabei eine große Rolle. Sind die Kanten nicht abgerundet, kann es bald zu Blasen an den Händen kommen. Auch die Verbindung zwischen Griff und Teller ist eine Schwachstelle. Nicht richtig befestigt, verabschiedet sich bald der Griff und somit das Spielvergnügen.
Der Ball sollte farbig sein, damit er im Wasser und am Beach gut zu sehen ist. Vorteilig ist, wenn er hohl ist und schwimmt, so kann er auch im Meer verwendet werden und gehen im Wasser nicht unter.
Beachball Sets sollten nach Möglichkeit mehrere Bälle beinhalten, falls doch einmal einer verloren geht. So kann das Spiel ungehindert weitergehen.

Die 4 besten Beachball Sets in diesem Test 2017

1. Happy People Beachball Set

Das Happy People Beachball Spiel ist ein preiswertes und einfach gehaltenes Strandset. Im Lieferumfang sind 2 bunt bedruckte Kellen, 1 leichter Kunststoffball und ein Transportnetz mit Knopfleiste zum sicheren Verschließen enthalten.
Vorteile:
+ trendig bunt bedruckt
+ Ball in Signalfarbe
+ preiswert
Nachteile:
– keine hochwertige Qualität
– Griff nicht ergonomisch geformt
– keine Ersatzbälle
Fazit:
Das Happy People Beachball Strandset ist recht preiswert, was sich allerdings auch auf die Qualität auswirkt. Wer nur für kurze Zeit ein Strandset sucht, und es nicht unbedingt wieder mit nach Hause nehmen möchte, für den lohnt sich der Kauf, denn die 2 Holzschläger sehen trendig aus und man kann damit spielen. Der leichte Ball im leuchtenden Orange wird sowohl im Sand als auch im Wasser gut gesehen. Leider sind die Griffe der Kellen nicht ergonomisch geformt und liegen somit auch nicht angenehm in der Hand. Besonders für Kinderhände sind die harten Griffe ohne abgerundete Ecken auf Dauer nicht zu empfehlen. Die Holzschläger haben eine Größe von je ca. 39,5×24,5cm und sind rund 8 mm dick.

2. Schildkröt Funsports Beachball

Dieses Funsports Ballspiel für den Beach beinhaltet 2 Kellen mit Kunststoffgriffen, 1 Beachball sowie ein Säckchen mit Figuren plus Würfel. Denn das Besondere an diesem Spiel sind die bedruckten Kellen, auf denen man in einer Ruhepause „Mensch ärgere dich nicht“ oder „Schach“ spielen kann.
Vorteile:
+ robuste Kellen aus Holz
+ Kunststoffgriffe
+ Spielfelderaufdruck für Schach und Ludo
+ inklusive aller Figuren und Würfeln im Säckchen
+ wiederverschließbarer Netztasche mit Kordelzug
Nachteile:
– Plastikgriffe nach längerer Nutzung wackelig
Fazit:
Auch das Schildkröt Beachball Spiel ist recht preiswert und von mittlerer Qualität. Die Verbindungen zwischen Holzkellen und Kunststoffgriffen sind nicht sehr hochwertig und können sich so bald lösen. Immerhin kann das Spiel auch verwendet werden, um sich in einer Ruhephase spielerisch zu betätigen. Die Aufdrucke von beliebten Brettspielen auf den Kellen sind eine gute Idee, auch wenn die Spielfiguren selbst recht klein sind und bei Wind umfallen. Doch mit der ausreichenden Vorsicht kann man sich und die Kinder so auch in einer Ruhepause beschäftigen. Die Holzschläger besitzen eine Größe von 40x25x5cm bei einem ungefähren Gewicht von 467g.

3. SUN & FUN Catch-Beachball von The Toy Company

Das SUN & FUN Beachball Set unterscheidet sich in sofern, dass der Ball einem Tennisball gleicht und mittels Klettverfahren an den Schlägern hängen bleibt. Somit kann das Spiel auch für kleinere Kinder oder Menschen mit Behinderung genutzt werden können, die in ihrer Reaktion nicht so schnell sind. Da die Schläger nur auf einer Seite über eine Klettfunktion verfügen, kann beim Drehen des Schlägers dieser auch herkömmlich für ein schnelles Spiel genutzt werden.
Vorteile:
+ rasantes Spiel dank verhältnismäßig schwerem Ball
+ auch bei Wind nutzbar
+ individuell auch mit Klettband zu nutzen
+ Erfolgserlebnis auch für kleinere Kinder
Nachteile:
– Griffe nicht abgerundet
– unangenehmer Geruch
Fazit:
Dank des schwereren Balles eignet sich das SUN & FUN Catch-Beachball von The Toy Company bestens auch bei leichtem Wind oder für ein schnelles Spiel am Beach. Da die Kellen unterschiedlich beschichtet sind, kann der Klettball nach Wunsch entweder daran hängen bleiben oder normal abgespielt werden. Leider liegen die Beachschläger nicht gut in der Hand, da die Griffe nicht abgerundet sind, was nach längerem Gebrauch zu Blasen führen kann. Dieses sehr preiswerte Ballset riecht unangenehm, was darauf hindeuten kann, dass keine hochwertigen Materialien verarbeitet worden sind. Nur bedingt für Kinder geeignet, sofern diese nach Gebrauch ihre Hände nicht gründlich waschen.

4. Sunflex Sport Beachballspiel PRO

Dieses Beachball Set eignet sich hervorragend für den Einsatz am Beach oder dem Badesee. Die 2 peppigen Holzschläger inklusive Ball sind preiswert und von der Qualität her in diesem Test am Hochwertigsten.
Vorteile:
+ Ball in greller Farbe Orange
+ trendige Holzschläger im modischen Design
+ gute Handhabung
+ für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
Nachteile:
– keine Ersatzbälle
Fazit:
Das Sunflex Sport Beachballspiel/Beachballset PRO ist ein recht hochwertiges Spiel für den Strand am Baggersee oder Meer. Dank der grellen Farben sind sowohl die Holzschläger als auch der Ball gut am Strand wiederzufinden. Leider sind im Lieferumfang keine Ersatzbälle enthalten. Die Größe der Holzschläger betragen je rund 38×22,5×3,5cm bei einem Gewicht von ca 270g. Dank des leichten Gewichts und der angenehm in der Hand liegenden Kellen ist dieses Beachball Spiel auch für Kinder oder Langzeitspieler bestens geeignet.

Beachball fliegt über Sandburg
@BubbleJuice /pixabay.com

Fazit zum Beachball Test 2017

Beachball ist eine gute Möglichkeit, um sich auch am Beach und im Wasser aktiv und sportlich bewegen zu können. Dabei bringt dieses Spiel sowohl für Kinder als auch für Erwachsene viel Spaß mit sich und powert die Kleinen so richtig aus. Gut ist ein solches Beachset, wenn es nicht nur einen Ball beinhaltet, für den Fall, dass diese verloren geht.
Der Preis-Leistungs-Sieger in diesem Vergleich 2017 wurde das Spiel von Schildkröt Funsports, welches in diesem Vergleich zwar am teuersten war, aber durch zusätzliche Spielmöglichkeiten den Kauf weiterer Familienspiele überflüssig macht.
Der Testsieger wurde das preiswerte Sunflex Sport Beachballspiel/Beachballset PRO, welches einfach durch seine Qualität überzeugte.

Um nach dem Beachball spielen relaxen zu können empfehlen wir eine Strandmuschel aus unserem Vergleich.

×

schließen

Kyle S.

  • Alter: 32
  • Interessen

    Autos, Reisen, Camping, Outdoor-Aktivitäten

    Biographie

    Hi Leute – darf ich mich vorstellen? Euer Experte rund um die Themen Outdoor und Auto. Mein Name ist Kyle, bin 32 Jahre alt und komme aus Belgien. Seit meiner Kindheit verbringe ich viel Zeit beim Outdoor Camping und mein Vater brachte mir alles bei, was ich über ein Auto wissen sollte. Mit diesen Erfahrungen, eigenen Recherchen und großem Interesse möchte ich dir die besten Produkte zeigen. Neben diesen Themen interessiere ich mich auch sehr für Filme, Musik, Bücher und neue Technologien.